Workshop bei mir zuhause

Sorry, dass mir keine kreativere Überschrift einfällt, aber ich bin gerade etwas geplättet… Die ersten Fotos wollte ich aber noch hochladen, bevor ich es mir auf der Couch gemütlich mache. Der Workshop hat mal wieder super viel Spaß gemacht und ich habe mich total gefreut, dass so liebe Mädels da waren. Hier ein Blick in die Runde:

Leider bin ich auf keinem der Fotos drauf, weil man Mann zum Skifahren geflüchtet ist. Wieso nur? Sieben bastelwütige Frauen im Haus zu haben ist doch toll (finde ich auf jeden Fall :-)).

Das waren meine kleinen Schenkerlis für die Gäste:

Fotos von den Projekten gibt es morgen. Nur soviel: Wir waren seeeehr produktiv! Extra für Annemarie habe ich noch den Kuchen fotografiert 🙂 (sieht zwar aus wie Pfirschspalten, ist aber gedünsteter Apfel):

Bis morgen – dann auch mit Bastelwerken!

4 Gedanken zu „Workshop bei mir zuhause

  1. Christin

    oh eine illustre Runde…schön, dass ihr so einen schönen Nachmittag hattet…ich bin gespannt auf noch mehr Fotos 🙂

  2. Simone

    Ich drück bei mir im Blog schon dauernd F5 in der Hoffnung, dass du endlich postet 😀 Na, da bin ich ja gespannt, was ihr gewerkelt habt!! Schönen Abend auf der Couch wünscht Simone

    1. Marion

      Sorry, Workshop war erst gegen 18.30 Uhr beendet und dann musste ich erstmal Pasta essen und dann noch „etwas“ (hüstel) aufräumen… 🙂

Kommentare sind geschlossen.