Einladung zum Tag der offenen Tür und ein Osterkörbchen

Sehr herzlich lade ich Euch ein zum Tag der offenen Tür am 23. April (Ostersamstag) bei mir zuhause in München-Laim. Wie Ihr seht, ist die Türe auch schon offen. 😆

Zwischen 14 und 17 Uhr könnt Ihr am Ostersamstag vorbeikommen und Euch die neuen Produkte aus dem „Mini-Katalog“ live ansehen und diese auch testen. Das Programm sieht folgendermaßen aus:

14.30 Uhr 1. Make & Take-Projekt (= wir basteln eine Last Minute Osterverpackung)

15.30 Uhr Verlosung (u.a. ein Stempelset und eine Packung Design-Papier)

16.00 Uhr  2. Make & Take-Projekt (= wir basteln 1-2 Karten)

Ansonsten gibt es natürlich Kaffee & Kuchen und Zeit für Gespräche. Außerdem habt Ihr die Möglichkeit Cardstock-Bögen einzeln und Bänder als Meterware zu kaufen.

Es wäre prima, wenn Ihr mir bis 1. April Bescheid gebt, ob Ihr kommt und bei welchen Programmpunkten Ihr dabei seid, damit ich entsprechend das Material bestellen und vorbereiten kann.

Und da es gar nicht mehr so lange hin ist bis Ostern, hier ein Osterkörbchen, das schnell gemacht ist und süß aussieht.

Die Anleitung findet Ihr hier. Verwendet habe ich Cardstock in Farngrün und das wunderbare Designer-Papier „Greenhouse Gala“ (das übrigens noch bis März mit 20% Rabatt angeboten wird – siehe „Stempelfieber“-Angebot rechts).

So, und morgen früh werde ich mich ganz schnell für die Stampin‘ up Convention im November in Paris anmelden! 😀

12 Gedanken zu „Einladung zum Tag der offenen Tür und ein Osterkörbchen

  1. Andrea

    Eine tolle Idee, mit dem Tag der offenen Tür, liebe Marion.
    Schade, dass der nicht Ende März / Anfang April ist, da bin ich im Allgäu und hätte dir dann tatsächlich auch einen kurzen Besuch abstatten können 😉
    Freu mich aber jetzt schon über deinen Bericht, wie es war und natürlich Fotos.
    LG

    Antworten
  2. ela

    Das ist ja eine tolle Idee mit dem Tag der offenen Tür.
    Gibt es auch ein Männerprogramm? Dann würde ich nämlich meinen Schatz überreden, dass wir über Ostern nach München fahren können 🙂
    Ich rede mal mit ihm 🙂

    Antworten
    1. Marion

      Hi, hi, Ela. Ja, ein Männerprogramm (= Aufgaben für Till) gibt es. Das sieht nur momentan so aus, dass Till Kaffee kochen und potentiell begleitende Kinder hüten muss, damit die Mamas in Ruhe basteln können. 😆 Aber wir würden für Christian sicher eine Beschäftigung finden (Hallenbad mit Saunalandschaft ist ganz nah, Technik-Museum o.ä.). Würde mich auf jeden Fall freuen, wenn Ihr an Ostern in München vorbeischaut.

      Antworten
  3. Steffi

    Hallo Marion,

    ich würd noch die Sabbl mitbringen, o.k.? Auch so um 15 Uhr zur Verlosung und zum 2. Make & Take.

    Liebe Grüße
    Steffi

    Antworten
  4. Pingback: Gewinnerin und Quickie-Karte « marionstempelt

  5. Pingback: Mini Inspiration Weeks – Trishutter-Karte « marionstempelt

Datenschutzhinweis: Wer ein Kommentar hinterlässt, ist mit der Speicherung und Verarbeitung seiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail, Kommentartext sowie IP-Adresse und Uhrzeit des Kommentars. Weitere Informationen sind in der Datenschutzerklärung nachzulesen.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.