Mini-Album fürs Baby und rote Rosen

Ach, war die Hochzeit schön gestern… Das Essen war sehr lecker, die Stimmung klasse und das Wetter toll. Daher „musste“ auch wieder viele Fotos machen (wenigstens bin ich diesmal nicht  gefragt worden, ob ich die Fotografin bin :oops:).

Die Bräute hatten identische Blumensträuße aus roten Rosen.

Die Location war auch klasse. Gewächshäuser und futuristische Pflanzenskulpturen. Hier stehe ich z.B. neben einem Sofa aus Gras. 🙂 Und endlich hatte ich die Gelegenheit mein in Südafrika gekauftes Kleid anzuziehen. 😀

Upps, jetzt bin ich etwas vom Thema abgekommen. Sorry! Wollte Euch doch eigentlich ein Mini-Album zeigen, dass ich für einen Freundin gebastelt habe, die gerade ihr erstes Baby bekommen hat.

Verwendet habe ich das Set „Forest Friends“. Die beiden Schrift-Stempel sind aus alten SAB-Sets. Das Grundgerüst des Albums ist ähnlich wie das, das wir am SU-Abend letzte Woche gemacht haben. Nur die Maße habe ich etwas angepasst und das Innenleben verändert.

Die Farben sind Savanne, Rosenrot und Farngrün. Damit man sich vorstellen kann, wie das Album mit Fotos bestückt aussieht, habe ich mal zwei Beispielfotos reingelegt.

Da ich keine Baby-Fotos habe, mussten mein Mann und die liebe Kirstin herhalten. 😆 Ach, schön langsam komme ich auf dem Geschmack bei den Alben. Hoffe, es gefällt der Beschenkten – an Baby-Fotos dürfte es bei ihr ja nicht mangeln. 🙂

5 Gedanken zu „Mini-Album fürs Baby und rote Rosen

  1. Ute

    So ein schönes Album! Wenn Du mal wieder eins bastelst und nicht weißt, wohin – ich hätte Verwendung 😉

    Und ein wunderschönes Foto von Dir in einem wunderschönen Kleid!

    Antworten
  2. Marion

    Freut mich, dass Dir das Album gefällt. Wann hast Du gleich wieder Geburtstag? 😉 Zum Kleid: Mein Mann meinte nur, ich hätte wohl vergessen den Gürtel anzuziehen… Pfff, keine Ahnung von Mode, der Gute. 🙄

    Antworten
  3. Sonja

    Marion, das Kleid steht dir hervorragend!
    Und beim grünen Sofa hab ich zweimal hinschauen müssen – das erkennt man ja kaum! Aber voll geniale Idee!
    lg Sonja

    Antworten
  4. Sonja

    Huhu Marion,

    tolles Minialbum haste da gewerkelt!

    Ich fand es übrigens auch sehr angenehm, Deine Tischnachbarin gewesen zu sein!

    Lg
    Sonja

    Antworten

Datenschutzhinweis: Wer ein Kommentar hinterlässt, ist mit der Speicherung und Verarbeitung seiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail, Kommentartext sowie IP-Adresse und Uhrzeit des Kommentars. Weitere Informationen sind in der Datenschutzerklärung nachzulesen.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.