Archiv des Autors: Marion

Über Marion

Wer hättet das gedacht? Weder kreativ noch handwerklich begabt, bin ich im zarten Alter von über 30 Jahren durch Stampin' up zum Basteln gekommen.

Meine Weihnachtsfeier für mein Stampin‘ Up-Team

Jedes Jahr mache ich eine Weihnachtsfeier für mein Stampin‘ Up-Team aus München und Umgebung. Einen Abend, wo ich für Essen und Getränke sorge und ein paar Bastelprojekte vorbereite. Diesmal fand die Feier in einem kleine Café statt.

Neben Quiche und Morzarella und Tomate gab es natürlich auch eine Torte.

Na, erkennt Ihr die Motive der Stampin‘ Up-Stempelsets wieder? 😉 Vielen Dank nochmal an Nunique Cakes für den tollen Kuchen. Wir hatten Hemmungen ihn anzuschneiden, weil er so schön war.

Ein Display mit weihnachtlichen Bastelwerken sowie eine Vorschau auf die Produkte, die uns ab Januar erwarten, hatte ich auch vorbereitet.

Und hier ein Blick auf die enstandenen Bastelwerke! Die kleine Verpackungen in Herzform sind aus dem kommenden Stampin‘ Up Minikatalog Frühjahr/Sommer. Wir haben sie auch gleich mit allen möglichen neuen Klimbim verziert. 🙂 Die weihnachtlichen Gutscheinhalter sind mit dem Produkt-Medley „Zur Weihnachtszeit“ gemacht.

Vielen Dank an alle, die bei meiner kleinen Team-Weihnachtsfeier dabei waren!

December Inkspirationsmit Stampin‘ Up-Werken und -Gewinnen

Apropos, Team…. Bei uns im Stampin‘ Up-Team starten am Montag die December Inkspirations-Tage.

Das bedeutet, dass Ihr jeden Tag auf einen unserer Blogs eine weihnachtliche Inspiration seht und etwas gewinnen könnt. Hier seht Ihr wer wann dran ist. Wann es was zu sehen gibt, seht Ihr hier:

Montag 09.12.19 – Heike von www.born2stamp.com
Dienstag 10.12.19 – Marion (ich) von www.marionstempelt.com
Mittwoch 11.12.19 – Frieda von www.stempelkreativ.com
Donnerstag 12.12.19 – Simone von www.simone-stempelt.com
Freitag 13.12.19 – Nicole von www.nicskreativeck.com
Samstag 14.12.19 – Kirstin – www.rosa-pink-glitzer.de
Sonntag 15.12.19 – Claudi von www.darmstadt-stempelfieber.com

Montag 16.12.19 – Heike von www.born2stamp.com
Dienstag 17.12.19 – Frieda von www.stempelkreativ.com
Mittwoch 18.12.19 – Nicole von www.nicskreativeck.com
Donnerstag 19.12.19 – Simone von www.simone-stempelt.com
Freitag 20.12.19 – Claudi von www.darmstadt-stempelfieber.com
Samstag 21.12.19 – Kirstin von www.rosa-pink-glitzer.de
Sonntag 22.12.19 – Tina – www.kleinerhase-stempelnase.com

IN{K}SPIRE_me Challenge #408- Rote Weihnachten

Weiter geht es mit unseren Weihnachts-Specials bei Inkspire me. Diese Woche dreht sich alles um die Farbe ROT. Natürlich könnt Ihr bei Euren Projekten die Rottöne mit Neutralfarben kombinieren. Here we go with our next Christmas-Special! It is all about the color RED this week. Of course you can mix in some neutral shades as well.

Ich habe für mein Werk das schöne Designerpapier „Landhausweihnacht“ verwendet – in Kombination mit dem breiten Band in Glutrot. I used the „Toile Tidings“ Designer Series Paper for my card.

Jetzt wollen wir natürlich wissen wie EURE roten Weihnachtswerke aussehen! Now we like to know how YOUR red Christmas projects looks like.

So war mein Onstage – die große Stampin‘ Up Veranstaltung in Dortmund

Oh, schon wieder so lange her, dass die große Stampin‘ Up-Veranstaltung „Onstage“ in Dortmund für uns Demos war. Durch eine Sehnenscheid-Entzündung an der Hand bin ich seit einiger Zeit relativ eingeschränkt und kann daher erst jetzt bloggen. Hoffe, es interessiert Euch noch.

Centre Stage-Abendveranstaltung

Am Mittwoch-Abend gab es für Stampin‘ Up-Demos ab dem Titel Elite-Silber einen exklusiven Abend im Deutschen Fussball-Museum. Zunächst durften wir das Museum erkunden, das nur für uns geöffnet war.

Lauter Pfeifen.
Fussball-Experten unter sich – oder doch eher Pfeifen rund ums Thema Fussball?

Anschließend gab es ein Abendessen in der schön gestalteten „Arena“ des Museums. Das Buffet bot eine große Auswahl an Vorspeisen, Hauptspeisen und Nachtisch. Außerdem wurde das Essen von stimmungsvoller Live-Musik begleitet.

Der Star des Abends hatte aber weder mit Fußball noch mit Essen zu tun: Es war der neue Stampin‘ Up Frühjahrs- und Sommer Minikatalog, den wir Demos dort erstmalig zu Gesicht bekommen haben.

Neuer Stampin‘ Up Minikatalog Frühjahr/Sommer 2020

Onstage Live-Veranstaltung – Bühne und Programm

Das Event-Konzept von Stampin‘ Up sieht so aus, dass es immer ein LIVE-Event gibt und parallel dazu regionale Veranstaltungen. Das LIVE-Event, das diesmal in Dortmund war, ist zwei Tage länger als die regionalen Events auf den anderen Kontinenten (USA, Kanada, Australien, Neuseeland, Japan).

Besonders schön fand ich, dass Shelli (Gründerin von SU) und Sara (CEO und ihre Tochter) aus den USA gekommen waren um durch die Veranstaltung zu führen.

Das Bühnenbild war diesmal grandios und die Veranstaltung wurde von einer wahnsinnig beeindruckenden Trommel-Vorstellung eingeleitet.

Die meist verkaufsten Stempelsets im letzten Geschäftsjahr waren übrigens diese.

Meist verkauftes Stempelsets 2019 bei Stampin‘ Up

Präsentationen, Gewinne und Make&Takes

Neben Geschäftsinfos gab es natürlich auch viele (und ich meine richtig viele!) Kreativ-Präsentationen bei denen neue Produkte vorgestellt wurden. Diese wurden zum Teil von Stampin‘ Up-Mitarbeitern aus aller Welt als auch von Demos durchgeführt.

Und natürlich durften wir auch selbst Hand anlegen und die neuen Stampin‘ Up-Produkte testen. Insgesamt vier Make&Takes (also Bastelprojekte) hatte Stampin‘ Up für uns vorbereitet.

Stempelset „Besondere Momente“
Stempelset „Ewige Blüten“
Stempelset „Tulpengrüsse“

Die Bastelzeit war sehr großzügig bemessen und so hatten wir auch genug Gelegenheit uns die Schauwände mit den neuen Produkten anzusehen, die Heike hier so schön präsentiert.

Und zu gewinnen gab es natürlich auch etwas. Heike und ich hatten beim gleichen Stempelset Glück.

Swaps – Tausch von Bastelwerken

Auf Stampin‘ Up-Veranstaltungen tauschen die Teilnehmer gerne Bastelwerke untereinander. Wir hatten im Team eine Weihnachtskarten-Swap organisiert. Mein Werk hatte ich Euch ja bereits gezeigt.

Und ein anschließendes Teamfoto durfte natürlich auch nicht fehlen.

Das Beste: Leute treffen und sich austauschen

Das schönste für mich ist aber immer der Austausch und das Zusammensein mit meinen Demo-Kolleginnen.

Mit Claudia von Stempelherz – und den süßen Erdmännchen, die uns in der SAB als Stempelset erwarten.
Mit Heike und Annemarie.

Es ware eine tolle Zeit und ich freue mich schon auf das nächste Stampin‘ Up-Event!

Wünsche Euch ein schönes Advents-Wochenende! 🙂

IN{K}SPIRE_me Challenge #407- Grüne Weihnachten

Heute startet unser zweites Weihnachtsspecial. Diesmal dreht sich alles um die Farbe „Grün“. Natürlich könnt Ihr bei Euren Projekten die Grüntöne mit Neutralfarben kombinieren. Today our second Christmas-Special starts. It is all about the color GREEN. Of course you can mix in some neutral shades as well.

Ich habe mich bei Grün für Tannenbäume entschieden und dafür das Material aus dem Produkt-Medley „Zur Weihnachtszeit“ verwendet: Designerpapier, Stempel und Framelits. Green means to me trees – therefore I used the Product Medley „Most wonderful time“.

Jetzt wollen wir natürlich wissen wie EURE grünen Weihnachten aussehen! Now we like to know how YOUR green Christmas looks like.

IN{K}SPIRE_me Challenge #406 – Weihnachten in metallisch

Nur noch knapp vier Wochen bis Weihnachten! Daher startet heute unser erstes Weihnachts-Special! Dieses Jahr haben wir uns bei den Specials für Farbtöne entschieden und das erste Motto lautet: Metallische Weihnachten! Denkt also an Kupfer, Gold, Silber etc. Natürlich könnt Ihr auch Neutralfarben dazu nehmen.

Four weeks till Christmas! Let’s start with our first Christmas-Special! This year our Specials are about color groups. Our first theme is Metallic Christmas! Think Copper, Gold, Silber and so on. Of course you can pair it with some neutral colors.

Ich habe mich bei meiner Karte für die Kombi Silber mit Weiß entschieden. Die Christbaumkugeln sind einfach aus dem Designerpapier „Winterzauber“ ausgestanzt. Mit der Prägeform „Hammerschlag“ habe ich Papier in Metallic-Silber geprägt.

I went for the color combi silber/white and punched Christmas Baubles out of the „Feels like Frost“ DSP. For the background I used the Hammered Metal Embossing Folder.

Weihnachtskarte selbstgemacht mit Stempelset "Festtagsglanz"

Jetzt sind wir gespannt auf Eure metallischen Projekte! Wer noch etwas Inspiration sucht, kann vorher schon mal auf dem Challenge-Blog vorbeischauen.

Now we can’t wait to see your metallic projects. In need of some more inspiration? Hop over to the Challenge-Blog!

Meine Team-Swaps für die Onstage-Veranstaltung in Dortmund

Ich bin bis Samstag in Dortmund, wo Stampin‘ Up ein großes Event für uns Demos organisiert. Es geht darum neue Produkte kennenzulernen, Geschäftsinfos zu bekommen und sich einfach mit den anderen Stampin‘ Up-Demos auszutauschen.

Bei mir im Stampin‘ Up-Team haben wir einen kleinen Swap organisiert und tauschen Weihnachtskarten. Ich habe für meinen Swap das Stempelset „Tannen & Karos“ mit dem passenden Papier verwendet und mich für quadratische Kärtchen entschieden.

Weihnachtskarten mit Tannenbaum-Motiv von Stampin' Up

Man sieht es etwas schlecht auf den Bildern, aber der Hintergrund ist geprägt mit dem Steppmuster-Folder.

Bin schon gespannt, welche schönen Werke ich von den Team-Mädels beim Swappen bekommen werde. 🙂

Wer ein bisschen mitbekommen möchte, was wir bei Onstage in Dortmund so alles erleben, kann mir gerne auf meinem Instagram-Account folgen. Es wird später natürlich auch noch einen kleine Bericht hier auf dem Blog geben.

Landhausweihnacht und Sammelbestellung

Ich finde das Designerpapier „Landhausweihnacht“ unglaublich toll. Vielleicht auch, weil es so schön ist, dass man gar nicht mehr viel sonst noch auf die Karte machen muss. 😉

Handgemachte Weihnachtskarte mit Designerpapier Landhausweihnacht

Die einzige Schwierigkeit ist zu entscheiden, ob man die Seite in Glutrot oder Gartengrün verwendet…

Heute: Sammelbestellung um 20 Uhr

Wer Bestellbedarf hat, kann sich gerne bis 20 Uhr melden. Am besten per E-Mail an marionstempelt@gmx.de. Ich empfehlen sich seine Wunschprodukte aus dem Herbst-Winterkatalog möglichst bald zu bestellen! Es gilt nämlich bei der Verfügbarkeit: Solange der Vorrat reicht. In den USA ist z.B. die Elch-Stanze schon ausverkauft.

Einen schönen Sonntag! Ich darf heute Nachmittag Kuchen essen bei einer Freundin, die bald ein Café in München-Schwabing eröffnen wird und ich darf Testesserin sein. Es gibt schlimmere Aufgaben. 😛

IN{K}SPIRE_me Challenge #405 – Schneeflöckchen, wann kommst Du geschneit?

Es ist wieder Inkspire me-Zeit und wir gehen mit diesen zwei Challenges an den Start. It is Inkspire me-time again and we have these two Challenges for you.

Für mein Werk in Anlehnung an den Sketch habe ich die Schneeflocken aus dem Stanzenpaket „Für jede Jahreszeit“ in Szene gesetzt. Das passende Papier mit Schneegestöber habe ich im Designerpapier „Hurra, es schneit gefunden“. I used the snowflake from the „Every season“ punch pack for my Christmas Card.

Jetzt sind wir natürlich neugierig auf Eure Ideen! Wie Ihr auf der Challenge-Seite seht, haben auch nicht alle Designmitglieder die Kästchen beim Sketch genau umgesetzt. Ihr habt also Gestaltungsspielraum. 😉 Now we love you to hop over to the Challenge-Blog!

Übrigens: In zwei Wochen startet unser WEIHNACHTS-SPECIAL bei Inkspire me. By the way: In two weeks our CHRISTMAS-SPECIAL at Inkspire me starts.

Swaps von meinem Stampin‘ Up-Weihnachtsworkshop

Die Gäste bei meinen großen, öffentlichen Stampin‘ Up-Workshops haben die Möglichkeit sich für einen Swap anzumelden. Das bedeutet, dass man kleine Bastelwerke mit den anderen Teilnehmer tauscht. Natürlich mache ich selbst auch immer mit. 🙂

Das hier waren meine Swaps für das Weihnachts-Workshop von letzter Woche. In die Mini-Zierschachtel habe ich eine Praline gepackt. Das Papier stammt aus dem Produkt-Medley „Zur Weihnachtszeit“.

Kleine Geschenkverpackung aus Papier zu Weihnachten

Und hier die schönen Swap-Werke meiner Gäste. 🙂

Kleine Bastelwerke mit Stampin Up

Leider habe ich beim Foto die schöne Karte ganz links im Bild abgeschnitten… Sorry!

So war mein diesjähriges großes Stampin‘ Up Weihnachtsworkshop in München Sendling

Auch dieses Jahr habe ich wieder ein großes, öffentliches Stampin‘ Up Weihnachtsworkshop angeboten. Dieses fand letzten Sonntag in der Alten Scheune in München-Sendling statt. So sah es aus kurz bevor die Gäste eintragen. Mit 25 Anmeldungen hatte ich Full House. 🙂

Neben einer Tombola gab es auch eine kleine Ausstellung mit Bastelwerken. Außerdem konnte der neue Papierschneider von Stampin‘ Up getestet werden.

Mit meine Gäste habe ich dann drei weihnachtliche Projekte gebastelt: Eine Weihnachtskarte, eine kleine Verpackung sowie einen Geschenkanhänger.

Das hier waren meine Bespiele. Zwei Karten mit dem wunderschönen Papier „Landhausweihnacht“ und dem Stempelset „Nature’s Beauty“. Als Kartenbasis diente hier der extrastarke Farbkarton in Vanille. Außerdem konnten die Gäste noch passenden Kuverts zur Karte bestempeln (da habe ich aber vergessen ein Foto von zu machen).

Eine grüne und eine rote Weihnachtskarte mit dem Stempelset Natures Beauty von Stampin' up
Zwei Weihnachtskarten mit dem Stempelset Natures Beauty von Stampin' up

Als Verpackung haben wir die kleine Zierschachtel gemacht. Ich hatte Glitzer-Teelichter, die perfekt in die Schachtel passen für jeden Teilnehmer parat. Beim Band konnten die Gäste entscheiden, ob lieber Weiß mit Silber oder doch Rauchblau.

Weihnachtliche Verpackung aus Papier in Weiss und Silber

Und dann ging es noch an diese Geschenkanhänger. Da wurde der Wichtel aus dem Stempelset „Weihnachtself“ mit den Stampin‘ Blends coloriert. Und auch beim Band konnten sich die Gäste wieder einen Favoriten aussuchen. Ganz links im Bild seht Ihr übrigens das neue Gold-Band, das ab 1. November erhältlich ist.

Geschenkanhänger aus Papier mit Wichtelmotiv

Die Swaps – meine und die der Teilnehmer – zeige ich Euch noch in einem Extra-Beitrag. 🙂 Vielen Dank, an alle, die bei meinem Weihnachts-Workshop dabei waren!

Sammelbestellung am 1. November (Freitag)

Wer Bestellbedarf hat, kann sich gerne bis 20 Uhr am Feiertags-Freitag melden. Am besten per E-Mail an marionstempelt@gmx.de. Dann sind auch die neuen Produkte aus der Reihe „Wunderbare Weihnachtszeit“ erhältlich.

Allen einen schönen Feiertag morgen, die einen haben! 😉