Schlagwort-Archive: Stampin‘ up Workshop

Ankündigung: Stampin‘ Up-Weihnachtsworkshop am 05.11.17 in München-Moosach

Wie jedes Jahr veranstalte ich auch dieses Mal wieder ein großes Weihnachts-Workshop. 🙂

Die Details:

  • 5. November 2017 (Sonntag), 15 Uhr
  • Pelkovenschlössel, 80992 München-Moosach
  • Kosten: 10 Euro (inklusive Los, Bastelprojekte und Süßkram)
  • Anmeldung über diesen Link: AKTUALISIERUNG vom 11.10. – Workshop ist ausgebucht. Bei Interesse bitte per E-Mail melden, dann schauen wir, ob es Sinn macht eine Warteliste anzufangen.

Bei dem Weihnachtsworkshop erwarten Euch u.a. folgende Highlights:

  1. Weihnachtliche Bastelprojekte die wir gemeinsam vor Ort basteln
  2. Eine Tombola mit Stampin‘ Up-Gewinnen
  3. Flohmarkt mit nicht mehr erhältlichen Stampin’ Up-Produkten
  4. Kuchen und Süßigkeiten zur Stärkung
  5. Die Möglichkeit beim Swap einer weihnachtlichen Verpackung mitzumachen (dafür bitte bis zum 14.10. anmelden)

Einen Eindruck davon wie es abläuft, bekommt Ihr in meinem Beitrag vom letzten Weihnachtsworkshop.

Ich freue mich auf Euch!

Stampin‘ Up Katalogparty in München-Haidhausen am 23.09. – Herbst-Winterkatalog 2017

Juhu, ich freue mich sehr: Am 23. September steigt meine große Stempelparty zum Erscheinen des neuen Stampin‘ Up Herbst-Winterkatalogs!

Die Katalogparty findet in einer neuen Location statt: Der Silberfabrik in München-Haidhausen.

Es erwarten Euch viele neue Stampin‘ Up Produkte und kreative Muster zum begutachten (u.a. die Swaps von der Prämienreise).

Natürlich habt Ihr auch die Möglichkeit selbst Hand anzulegen und Projekte zu gestalten. Desweiteren gibt es eine Tombola mit Stampin‘ Up Gewinnen und natürlich etwas Süßes zum naschen. Auch einen (kleinen) Flohmarkt wird es geben.

Hier die Details zur Stampin‘ Up Stempelparty in der Übersicht

  • 23. September (Samstag), ab 16 Uhr
  • Silberfabrik, Elsässer Str. 19, 81667 München (S-Bahn Ostbahnhof)
  • Kosten: 10 Euro (inklusive Los, Bastelprojekte und Süßkram)
  • Anmeldung über diesen Link: AUSGEBUCHT!

Hinweis: Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Gäste begrenzt.

Ich freuen mich auf Euch!

So war meine Katalogparty 2017

Am Sonntag fand meine Katalogparty anlässlich des Erscheinens des neuen Stampin‘ Up Hauptkatalogs statt. 😀 Das Wetter gab sein Bestes: 30 Grad und Sonne. Aber im Literaturkeller des Stemmerhofs in München waren die Temperaturen angenehm und so tropfte auch kein Schweiß auf die Bastelwerke. 😉

Meine Kundin Winnie war so lieb und hat mich wieder unterstützt bei der Stempelparty. Immerhin hatten sich 21 Gäste angekündigt. 🙂

Neben Tombola, Flohmarkt und den Make&Take Projekten gab es natürlich auch einen Schautisch mit Werken aus dem kommenden Katalog. Sehr praktisch: Dank meines Geburtstages und dem Teamtreffen-Swaps hatte ich gleich viele Werke in unterschiedlichen Stilen zu zeigen. 🙂

Gebastelt haben wir drei Werke: Zwei Karten und eine Verpackung.

Hier das Workshop-Programm im Überblick.

Bei dieser Karte kam das Papier in Holzoptik sor richtig zur Geltung. Die Stempel stammen aus dem Set „Kreativkiste“. Die Gäste konnten entscheiden, ob sie das Herz oder den Hahn verwenden wollen. Bei der Karte habe ich mich von einer Demo aus Neuseeland inspirieren lassen.

Die Basis für die Verpackung mit Einblick bilden die transparente Mini-Geschenkschachteln von Stampin‘ Up. Wir haben diese mit einer Banderole aus dem Designerpapier „Orientpalast“ versehen und noch ein Schildchen dazu gestempelt. Falls jemand nachbasteln möchte: Die Banderole hat die Maße 23×5 cm.

Und dann haben wir noch eine Geburtstagskarte in der neuen Incolor Feige gestaltet. Finde, Feige passt ganz hervorragend zu Kupfer.

Und ein paar Werke der Workshopgäste konnte ich auch noch abfotografieren. Bei so vielen Teilnehmern ist es ja immer etwas schwierig dafür eine Gelegenheit zu finden.

Vielen Dank an alle die trotz schönstem Sommerwetter gekommen sind!

Erste Sammelbestellung aus dem neuen Stampin‘ Up Katalog

Meine erste Sammelbestellung aus dem neuen Katalog gebe ich am 4. Juni (Pfingstsonntag) auf. Wer dabei sein möchte, mailt mir (marionstempelt@gmx.de) am besten bis 20 Uhr seine Bestellung.

Stampin‘ Up-Workshop in München-Neuhausen bei Andrea

Am Freitag war ich bei Andrea in München-Neuhausen zu Gast. Sie hatte sich für ihre Stempelparty gewünscht, dass wir eine Karte machen bei der wir mit den Aquarellstiften colorieren und als zweites Projekt sollte es eine Verpackung werden. Das hier waren meine Ideen dazu:

stampinup_mit-stil_reihenweise-gruesse_workshop

Bei der Karte haben wir mit dem Stempelset „Mit Stil“ gearbeitet. Großer Schreck meinerseits als ich beim Auspacken festgestellt habe, dass ich nur eine Hülle des zweiteiligen Stempelsets eingepackt hatte. 😯 Wir haben es dann aber trotzdem geschafft die Karte umzusetzen – auch wenn die Auswahl an Motiven etwas geringer war als geplant.

stampinup_mit-stil_grusskarte_workshopDie Verpackung haben wir mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge gemacht und mit einer Banderole aus dem Desginerpapier „Zum Verlieben“ versehen. Die Sprüche stammen aus dem vielseitigen Set „Reihenweise Grüße“ (zu finden auf der letzten Seite des Stampin‘ Up Frühjahrskatalogs).

stampinup_verpackung-falzbrett_reihenweise-gruesse

Hier seht Ihr wie fleissig coloriert wurde.

stampinup_mit-stil_colorieren_aquarellstifteUnd hier ein Teil der entstandenen Werke.

stampinup_workshop-muenchen_mit-stil

Wünsche Euch noch einen schönen Sonntagabend und morgen einen guten Start in die neue Woche!

Stampin‘ Up Verpackungs-Workshop in Puchheim bei München

Am Samstag habe ich ein Workshop in Puchheim bei München mit zehn Gästen. Die Gastgeberin hatte dafür extra einen Raum organisiert, damit wir viel Platz haben zum werkeln.

Passend zum gestrigen Weltkartenbasteltag haben wir ausschließlich Verpackungen gemacht. 😆 Es waren nämlich Projekte mit den Stanz- und Falzbretten gewünscht, damit die Gäste ihre selbstgemachten Seifen und Badezusätze darin schön verpacken können.

stampinup_workshop_puchheim_punchboards

Erstes Projekt waren diese weihnachtlichen Schachteln, die wir mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge gemacht haben.

stampinup_umschlag-falzbrett_verpackungProjekt Nr. 2 waren Geschenktüten, hergestellt mit dem gleichnamigen Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten. 😉 Dafür haben wir das schöne Designerpapier „Blumenboutique“ verwendet.

stampinup_stanz-und-falzbrett-fuer-geschenktueten_workshopEs wurde sehr fleissig gestanzt und gefalzt. Hier ein Blick auf einen Teil der entstandenen Verpackungen.

stampinup_workshop_puchheim_geschenktueten

Hoffe, Ihr genießt das lange Wochenende. Einen schönen Feiertag morgen, wünsche ich Euch!

Stempelparty rund um den neuen Stampin‘ Up-Katalog

Am Sonntag stand meine große Katalogparty an. Wie üblich habe ich dafür die alte Scheune im Stemmerhof in München-Sendling angemietet. 25 Gäste haben sich angekündigt. Dann der Schreck beim Eintreffen: Die Zufahrt und der Hof waren gesperrt. 😮 Eine Filmcrew hatte dort Aufzeichnung. Als Set war ein arabischer Basar inklusive echtem (!) Kamel aufgebaut und es liefen „bewaffnete“ Wüstenkrieger durch die Gegend. Puh, hoffentlich finden mich meine Stempelparty-Gäste habe ich mir da nur gedacht…

Irgendwie haben es diese dann aber geschafft sich zur alten Scheune durchzuschlagen. 🙂

stampinup_stempelparty_muenchen (2)Wie üblich hatte ich wieder einen Schautisch vorbereitet mit Beispielprojekten aus dem neuen Katalog. Praktischerweise hatte ich durch die Swaps von der Prämienreise auch viel Anschauungsmaterial. Vielen Dank an die Demokolleginnen, die so mein Display bereichert haben!

stampinup_muenchen_katalogparty (4)Netterweise war auch mein Team-Mitglied Agnes gekommen um mich bei der Stempelparty zu unterstützen. Ganz lieben Dank nochmal, Agnes!

stampinup_muenchen_katalogparty (11)Die Gäste konnten zwischen vier verschiedenen Projekte am Bastelbuffet wählen welche sie umsetzen wollten. Außerdem gab es eine Tombola, ein Gewinnspiel und eine Flohmarktecke.

stampinup_muenchen_katalogparty (17)stampinup_stempelparty_muenchen (11)stampinup_stempelparty_muenchen (10)Hier seht Ihr Petra, die einen Hauptgewinn bei der Tombola abstauben konnte.

stampinup_muenchen_katalogparty (18)stampinup_muenchen_katalogparty (20)Fürs leibliche Wohl war mit Kaiserschmarrn mit Apfelmus (und natürlich Schokolade) gesorgt.

stampinup_muenchen_katalogparty (24)Ich hatte auch vier kleine Gäste zwischen drei und acht Jahren dabei. Diese haben einen Extra-Tisch zum basteln bekommen und dabei ist u.a. dieses tolle Werk entstanden.

stampinup_stempelparty_muenchen (16)Und hier nun meine Musterprojekte vom Bastelbuffet. Ein quadratisches Kärtchen in der neuen Incolor Smaragdgrün mit dem Frosch aus dem Stempelset „Love you lots“ – ob mit oder ohne Schleifchen blieb den Gästen überlassen.

stampinup_love you lots_katalogpartyVerschiedene Karten gestaltet mit dem Projektset „Gute Laune Grüsse“.

stampinup_gute laune gruesse_katalogparty muenchen

Eine Karte in Minzmakrone bei der eine neue Prägeform für die Big Shot zum Einsatz kam.

stampinup_bezaubernde blueten_stempelparty muenchenUnd abschließend diese kleine Verpackung aus dem neuen Desginerpapier „Pink mit Pep“ bei dem beide Seiten des schönen Papiers zur Geltung kommen. 😉stampinup_bannerweise gruesse_katalogparty muenchenUnd dann habe ich mich noch besonders gefreut mein neustes Team-Mitglied, Aida, persönlich kennenzulernen. 🙂

stampinup_muenchen_katalogparty_team

Vielen Dank an alle, die bei meiner Katalogparty dabei gewesen sind! Freue mich schon auf das nächste Event. 😀

Ankündigung: Stampin‘ Up-Katalogparty in München-Sendling

Anfang Juni erscheint der neue Stampin‘ Up-Hauptkatalog. Wir sind alle schon sehr gespannt, was uns darin alles Schönes erwartet! 🙂  Zu diesem Anlaß möchte ich Euch heute schon herzlich zu meiner Katalogparty am 5. Juni in die Alte Scheune in München-Sendling einladen.

stampinup_katalogparty_muenchenBei der Stampin’ Up! Katalogparty erwarten Euch u.a. folgende Highlights:

  1. ein Bastelbuffet bei dem jeder Gast sich mindestens ein Make&Take-Projekt aussuchen und dieses vor Ort basteln kann
  2. eine Tombola bei der jedes Los ein Gewinn ist
  3. die neue Stampin’ Up-Produkte “live und in Farbe” zum anschauen und ausprobieren – inklusive vieler Anschauungsobjekte von internationalen Top-Demos (= Swaps von der Prämienreise)
  4. Flohmarkt mit nicht mehr erhältlichen Stampin’ Up-Produkten
  5. Euer persönliches Exemplar des druckfrischen Stampin’ Up-Hauptkatalogs

Egal, ob Ihr Stampin‘ Up bereits gut kennt oder Euch einen ersten Eindruck vom Sortiment verschaffen möchtet – Ihr seid herzlich willkommen!

Die Katalogparty läuft von 14.30 und 17.30 Uhr (Einlaß frühestens ab 14.15 Uhr). Gerne könnte Ihr für eine Stunde vorbeischauen oder auch den ganzen Zeitraum über bleiben. Ganz wie Ihr Zeit und Lust habt!

Freue mich auf Euch. Hier könnte Ihr Euch anmelden: Anmeldung zur Stampin‘ Up-Katalogparty