Schlagwort-Archive: Stampin‘ up München

Einladung zu meiner Stampin‘ Up Katalogparty in München am 28.05.17

Am 1. Juni erscheint der neue Jahreskatalog von Stampin‘ Up. Sehr herzlich lade ich Euch daher ein zu meiner große Stampin‘ Up-Katalogparty in München-Sendling am 28. Mai!

Details zu meiner Katalogparty 2017

Stampin‘ Up-Katalogparty am 28. Mai 2017 (Sonntag) im Stemmerhof in München-Sendling

Die Katalogparty findet im Literaturkeller des Stemmerhofs statt (Plinganserstr. 6, 81369 München). Kosten: 10 Euro (inklusive Los, Bastelprojekte, neuer Katalog und Kuchen)

Es erwartet Euch eine Vorschau auf die neuen Produkte und Farben, die Möglichkeit Projekte zu gestalten, eine Tombola (jedes Los ein Gewinn!) und natürlich Verpflegung. Ihr bekommt selbstverständlich einen druckfrischen Katalog zum mit nachhause nehmen.

Da wir diesmal im Literaturkeller des Stemmerhofs sind und der Raum etwas kleiner ist als die Scheune, gibt es zwei Zeitfenster zum Basteln (Projekte jeweils die gleichen):
1. Bastelrunde: 14 – 15 Uhr (nur noch wenige freie Plätze)
2. Bastelrunde: 15.30 – 16.30 Uhr

Ab 15 Uhr wird der Flohmarkt eröffnet und die Tombola, so dass die Gäste aus beiden Bastelrunden davon profitieren können. Unabhängig für welchen Zeitraum Ihr Euch entscheidet, könnt Ihr natürlich gerne länger bleiben zum Kuchen essen, Projekte anschauen etc..

Ich freue mich auf Euer Kommen! 🙂

Hier könnt Ihr Euch anmelden: Anmeldung zur Stampin‘ Up Katalogparty am 28.05.17

 

 

Stampin‘ Up Sale-a-bration Workshop am Münchner Hirschgarten

Gestern hatte ich mein letztes Sale-a-bration Workshop der Saison. Eingeladen war ich dazu bei Winnie, die zehn bastelwütige Damen zusammengetrommelt hat. 😉 Hier die Ruhe vor dem Sturm.

Für Verpflegung war auch gesorgt, u.a. in Form von diesen leckeren Blätterteig-Happen die  – yummy – mit Toffifee gefüllt waren.

Da es nicht mehr allzu lange hin ist bis Ostern, haben wir ein Projekt dazu gemacht. Gearbeitet haben wir bei der Karte mit dem Produktpaket „Osterkörbchen“. Die verwendeten Farben sind Safrangelb, Flamingorot, Schokobraun, Savanne und Flüsterweiß.

stampinup_osterkoerbchen_workshop-osternBei der zweiten Karte (Winnie hatte sich gewünscht, dass wir zwei Karten machen) kam das tolle Sale-a-bration Stempelset „Mein Medaillon“ zum Einsatz.

Macht sich das Spitzendeckchen nicht gut auf der Karte? Ich habe ja ewig gebraucht bis ich gemerkt habe, dass die Spitzendeckchen auf der einen Seite Flüsterweiß und auf der anderen Vanille sind. 😳 Dabei steht es sogar dabei im Frühjahrs-/Sommerkatalog! Neben Flüsterweiß kam noch Schiefergrau und Smaragdgrün zum Einsatz.

stampinup_mein-medaillon_sale-a-brationUnd hier seht Ihr unsere beiden Workshop-Projekte zusammen.

stampinup_osterkoerbchen_workshop-muenchenEin paar Eindrücke von der Stempelparty.

Und hier ein Blick auf einen Teil der Gästewerke.

Übrigens hatte Winnie zu ihrer Stempelparty mit diesem hübschen Kärtchen eingeladen!

Vielen Dank an die nette Runde und natürlich an die Gastgeberin! 🙂

Stampin‘ Up-Workshop in München-Neuhausen bei Andrea

Am Freitag war ich bei Andrea in München-Neuhausen zu Gast. Sie hatte sich für ihre Stempelparty gewünscht, dass wir eine Karte machen bei der wir mit den Aquarellstiften colorieren und als zweites Projekt sollte es eine Verpackung werden. Das hier waren meine Ideen dazu:

stampinup_mit-stil_reihenweise-gruesse_workshop

Bei der Karte haben wir mit dem Stempelset „Mit Stil“ gearbeitet. Großer Schreck meinerseits als ich beim Auspacken festgestellt habe, dass ich nur eine Hülle des zweiteiligen Stempelsets eingepackt hatte. 😯 Wir haben es dann aber trotzdem geschafft die Karte umzusetzen – auch wenn die Auswahl an Motiven etwas geringer war als geplant.

stampinup_mit-stil_grusskarte_workshopDie Verpackung haben wir mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge gemacht und mit einer Banderole aus dem Desginerpapier „Zum Verlieben“ versehen. Die Sprüche stammen aus dem vielseitigen Set „Reihenweise Grüße“ (zu finden auf der letzten Seite des Stampin‘ Up Frühjahrskatalogs).

stampinup_verpackung-falzbrett_reihenweise-gruesse

Hier seht Ihr wie fleissig coloriert wurde.

stampinup_mit-stil_colorieren_aquarellstifteUnd hier ein Teil der entstandenen Werke.

stampinup_workshop-muenchen_mit-stil

Wünsche Euch noch einen schönen Sonntagabend und morgen einen guten Start in die neue Woche!

So war meine Sale-a-bration Stempelparty 2017

Am Sonntag hatte ich zum Start der Sale-a-bration zur Stempelparty in den Stemmerhof in München-Sendling eingeladen.

stampinp_workshop_muenchen_saleabration-5Ich hatte folgende Bastelprojekte vorbereitet.

stampinup_workshop_delicate-details_abgehobenDie Verpackung haben wir mit Hilfe des Stanz- und Falzbretts für Umschläge hergestellt. Es passen sehr gut z.B. drei Mozartkugeln oder Ferrero Küsschen rein. Aber auch ein Lippenstift oder ein Nagellack findet darin Platz.

Praktischerweise passt ein Blatt aus dem kleinen Designerpapierblock „Liebe Grüße“ genau für eine Verpackung.

stampinup_mit-gruss-und-kuss_verpackung-stanzbrettBei dieser Geburtstagskarte kam die schöne Spitzenbodüre aus dem Stempelset „Delicate Details“, das es während der Sale-a-bration gratis pro 60 Euro Bestellwert gibt, zum Einsatz. Wir haben hier mit den Farben Marineblau, Minzmakrone und Flamingo gearbeitet.

stampinup_geburtstagskarte_delicate-details

Für die Karte mit den Heißluftballons habe ich zwei leicht unterschiedliche Muster gemacht. Das Set bestehend aus dem Stempelset „Abghoben“ und den passenden Framelits mag ich sehr gerne. Ich hatte schon bei meiner Team-Weihnachtsfeier ein Projekt damit gemacht.

stampinup_abgehoben_geburtstagskarteFür leibliche Wohl war bei der Stempelparty natürlich auch gesorgt.

stampinp_workshop_muenchen_saleabration-2

stampinp_workshop_muenchen_saleabration-9

stampinp_workshop_muenchen_saleabration-12Ich hatte auch eine kleine Teststation, wo die Gäste die neuen Aquarellstifte von Stampin‘ Up ausprobieren konnten. Vielen Hühner wurde dort ein peppiges Farbkleid verpasst. 😉

stampinp_workshop_muenchen_saleabration-15

stampinp_workshop_muenchen_saleabration-18Während wir drinnen am werkeln waren, schneite es dicke Flocken wie der Blick nach draußen zeigte. Das Wetter hätte auch gut für einen Weihnachts-Workshop gepasst. 🙂

stampinp_workshop_muenchen_saleabration-10

Vielen Dank an alle, die da waren! Und einen besonderen Dank an mein neuestes Team-Mitglied Steffi, die ganz frisch bei Stampin‘ Up als Demo eingestiegen ist und mich bei dem Workshop unterstützt hat.

 

 

Einladung zur Sale-a-bration Stempelparty 2017 in München

Große „Sale-a-bration“-Stempelparty am 15.01.17 in München-Sendling

Auch wenn wir alle gerade noch mitten in den Weihnachtsvorbereitungen stecken, möchte ich Euch schon mal auf einen Termin im Januar hinweisen! Zum Start der Sale-a-bration und zum Erscheinen des Frühjahrskatalogs lade ich Euch herzlich zu folgendem Stempel-Event ein:

Termin: 15.01.17 (Sonntag), ab 14.30 Uhr
Ort: Stemmerhof, München-Sendling

stampinup_fruehjahrssommer-katalog-2017

Es erwarten auch viele neue Stampin‘ Up-Produkte mit denen wir natürlich auch basteln werden. Kosten: 10 Euro (inkl. Kuchen, Material und Los).

Die Alte Scheune hat Raum für 25 Gäste. Die Plätze werden in der Reihe der Anmeldung vergeben.

Und wer gerne wissen möchte, wie das so abläuft, kann gerne den Bericht von meiner letzten Sale-a-bration Stempelparty ansehen.

Freue mich auf Euch!

Aktualisierung 06.01.17 – AUSGEBUCHT. Bei Interesse setze ich Euch gerne auf die Warteliste. Dazu bitte kurze E-Mail an mich.

Unser Stampin‘ Up Weihnachtstreffen bei mir zuhause in München

Alle Jahre wieder – findet eine kleine Stampin‘ Up Teamweihnachtsfeier bei mir zuhause in München statt. 😀 Elf Mädels haben sich diesmal für den Abend eingefunden. Der Großteil war natürlich aus München und Umgebung, aber auch aus Österreich und der Nähe von Berlin waren Gäste angereist.

Ich hatte für den Abend natürlich ein bisschen was vorbereitet. Zu Essen gab es Quiche, Salat, Antipasti und als Nachtisch habe ich Apfel-Tiramisu gemacht. Gebastelt wurde natürlich auch.

stampinup_muenchen_team-weihnachtsfeier_bastelrundestampinup_muenchen_teamtreffen_bastelrundeIch hatte zwei Projekte mit neuen Produkten aus dem Stampin‘ Up Frühjahrs-Sommerkatalog als Make&Take vorbereitet.

stampinup_abgehoben_traum-vom-fliegenUnd da just am Tag der Weihnachtsfeier meine Vorbestellung ankam, haben wir uns spontan auch an der Fensterschachtel versucht.

stampinup_muenchen_fensterschachtelHier seht Ihr einen Großteil der entstandenen Werke.

stampinup_muenchen_abgehoben-32stampinup_muenchen_team-weihnachtsfeier_abgehobenWie üblich haben wir auch geswappt. Hier mal ein kleiner Blick auf unsere Team-Schenklis. So schöne, liebevolle Geschenkchen!

stampinup_muenchen_team-weihnachtsfeier_swapsstampinup_muenchen_team-weihnachtsfeier_swaps2Meine Swaps kamen vom Nikolaus – er brachte Engelchen- und Bengelchen Schokolollis. Wobei ich diese nicht zugeteilt habe, sondern jeder selbst entscheiden konnte in welche Gruppe er sich einordnet. 😛

stampinup_teamswaps_schokololliAußerdem gab es richtig viele Werke mit Produkten aus dem kommenden Stampin‘ Up Frühjahrskatalog und der Sale-a-bration zu bewundern. Danke an alle, die ihre kreativen Projekte mitgebracht und ausgestellt haben!

stampinup_fruehjahrskatalog_eis-eis-babyEin Gruppenfoto haben wir auch gemacht. Wie Ihr ja seht waren die Lichtverhältnisse für meine Kamera schwierig und auch das Teamfoto ist leider nicht perfekt gelungen. Dabei hatten wir sogar Hilfe von Bill Clinton und Frank Schätzing – wenn auch nur in Form eines Bücherturms als Sockel für die Kamera. Das mit dem Selbstauslöser war auch nicht ganz leicht, so dass es mehrere Versuche benötigte bis dieses (unscharfe) Bild im Kasten war. Zumindest hatten wir aber viel Spaß dabei…

stampinup_muenchen_teamfotoZum Abschied durfte sich jede noch ein kleines Briefchen nehmen – gefertigt mit Designerpapier aus dem neuen Frühjahrs-Katalog und gefüllt mit ein paar Embellishments aus eben diesem.

stampinup_teamgeschenkeVielen Dank an alle, die da waren! Freue mich schon aufs nächste Treffen.

Passend zum 2. Adventssonntag möchte ich Euch noch zu unserem Stampin‘ Up-Adventskalender schicken. Schaut doch nach, welche Inspirationen dort in den letzten Tage veröffentlicht wurden und vielleicht habt Ihr ja Lust bei den Gewinnspielen mitzumachen? Mit Klick auf das Bild unten kommt Ihr zu den Türchen.

 

 

 

 

 

So war mein großes Stampin‘ Up-Weihnachtsworkshop in München-Sendling

Am Sonntag hatte ich mein jährliches großes Stampin‘ Up-Weihnachtsworkshop im Stemmerhof in München. Diesmal haben sich 27 Gäste eingefunden. Wow, das war wirklich Full House und jeder Platz belegt! 🙂

stampinup_muenchen_weihnachtsworkshop-7stampinup_muenchen_grosses-workshopIch hatte drei Projekte vorbereitet bei denen die Gäste auch gestalterischen Freiraum hatten. Am meisten kam beim ersten Werk allerdings der Elch zum Einsatz.

stampinup_ausgestochen-weihnachtlich_weihnachtskarten stampinup_ausgestochen-weihnachtlich_elchIn die kleine Verpackung, die wir mit Hilfe der Anhängerstanze gewerkelt haben, passen genau fünf Mercis.

stampinup_anhaengerstanze_weihnachtsverpackungstampinup_weihnachtskarteWie Ihr auf dem Foto unten seht, haben wir für die Karte mit dem Set „Ausgestochen weihnachtlich“ die neuen Framelits „Stickmuster“ verwendet. Diese hatte ich nur noch nicht daheim als ich meine Musterkarten gemacht habe.

stampinup_muenchen_weihnachtswerkeEs wurde also konzentriert gearbeitet…

stampinup_muenchen_weihnachtsworkshop-30stampinup_muenchen_weihnachtsworkshop_basteln… aber natürlich auch geratscht, gegessen (Kaiserschmarrn, yummy!) und die Schauwand studiert. Eine kleine Tombola mit vier Stampin‘ Up-Preisen gab es auch noch.

stampinup_muenchen_weihnachtsworkshop_display-3stampinup_muenchen_weihnachtsworkshop-22stampinup_muenchen_weihnachtsworkshop-38

Vielen Dank an alle die da waren! Und natürlich nochmal ein ganz herzliches Dankschön für die vielen tollen Mitbringsel! Sogar einen selbstgemachten Adventskalender und eine handgefertige Kerze habe ich bekommen.

Und mein Dank gilt auch meiner Stammkundin Winnie, die mich beim Workshop so tatkräftig unterstützt hat.

Mein nächstes großes Workshop findet dann im Januar statt. Infos folgen, wenn der genaue Termin steht.