Archiv der Kategorie: Geburtstag

Blumenkorb und Korbgeflecht – zwei neue Sale-a-bration Produkte im Einsatz

Für meine Dankeskarte habe ich das Produktpaket „Blumenkorb“ verwendet. Es besteht aus dem Stempelset „Blumenkorb“ sowie dem Prägefolder „Korbgeflecht“. Ihr findet es in der neue Sale-a-bration Zusatzbroschüre.

Ich bin ja eh süchtig nach Prägefolder, daher war das für mich ein „Must have“. Das Stempelset hat mich etwas zum grübeln gebracht, weil ich ja nicht so gerne/so gut coloriere. Aber ich finde, der Korb macht sich auch „nackig“ ganz gut. 😉

Meine Farbkombi ist Rosenrot, Sahara Sand, Schwarz und Flüsterweiß.

Wünsche Euch einen schönen Sonntag! Hier in München liegt gerade richtig viel Schnee. Ein Winter Wonderland, das zum spazieren gehen einlädt.

 

IN{K}SPIRE_me Challenge #338 – Party Panda

Diese Woche gibt es wieder eine schöne Farbkombi bei der Inkspire me-Challenge. This week we have a nice color combination over at Inkspire me.

Schwarz und Weiß! Da muss doch ein Panda auf die Karte , oder? 🙂 Black and white? I just had to stamp a Panda on my card, right?

Noch bis Ende März läuft die Sale-a-bration Aktion in deren Rahmen man das süße Stempelset „Party Pandas“ gratis erhalten kann für 60 Euro Bestellwert.

Jetzt sind wir natürlich gespannt, was Ihr mit den Challenge-Farben so anstellt. Wir freuen uns auf Eure Werke! Now we can’t wait to see, what you will craft with this week’s Colors.

Zauberhafter Tag – meine Ritterkarte

Ich mag den kleinen Ritter aus der Produktserie „Zauberhafter Tag“. 🙂 Da es schnell gehen musste habe ich ihn aber nicht gestempelt, sondern einfach (mit einer Kreisstanze) aus dem Designerpapier ausgestanzt.

Farben sind Schiefergrau, Aquamarin und Bermudablau. Außerdem kam etwas Glitzer in Form des silbernen Glitzerpapiers zum Einsatz.

Am Freitag erwarten uns schon die neuen Sale-a-bration Produkte. Juhu! Ich hoffe, dass ich bis dahin auch wieder richtig fit bin. Momentan quält mich schon seit einigen Tagen ein Husten, der nicht besser wird (aber zumindest auch nicht schlimmer).

Einen schönen Sonntag und fröhliche Faschingstage. Vielleicht verkleidet sich ja jemand als Ritter? 😉

Blumige Werke mit dem Kartenset Gruss + Glück

Ich muss sagen, ich bin ein Fan des Kartensets „Gruß + Glück“ aus dem Stampin‘ Up Frühjahrskatalog. 🙂

Einerseits empfehle ich die Kartensets gerne Leuten, die Stampin‘ Up kennenlernen wollen. Das ist praktisch, weil darin schon alles enthalten ist, was man braucht zum losbasteln: Stempel, Stempelkissen, Karten-Rohlinge, Umschläge, Stanzteile etc.

Andererseits macht es aber auch mir selbst Spaß mit den Kartensets zu arbeiten – und ich stempele jetzt schon ein paar Jährchen mit Stampin‘ Up. 😉

Koloriert habe ich übrigens bei meinen Werken auf zwei Wegen:

Einerseits mit dem Aquapainter (=Wassertankpinsel). Mit dessen Hilfe habe ich die Farbe aus dem Stempelkissen aufgenommen (beispielsweise bei Limette).

Und wenn ich die passenden Farben als Stampin‘ Blend Marker hatte, habe ich natürlich diese verwendet. Beispielsweise bei Zartrosa und Himbeerrot.

Wie Ihr an meinen Werken seht, kann man mit den Blend Markern schönere Farbkontraste erwirken als mit den Wassertankpinsel.

Beim Set dabei sind übrigens Aquarellstifte. Die habe ich aber gar nicht benutzt, weil ich die meine neuen Blends ausprobieren wollte. 😆

Meine nächste Sammelbestellung geht übrigens direkt nach dem Start der neuen Sale-a-bration Produkte raus: 17. Februar (Samstag), 20 Uhr. Wer dabei sein möchte schreibt mir am besten eine E-Mail an marionstempelt@gmx.de.

Wünsche Euch einen schönen Sonntag! Ich erhole mich von der gestrigen Faschingsparty. 😉

IN{K}SPIRE_me Challenge #336 – wilder Blütentraum

Diese Woche gibt es wieder einen Sketch bei der Inkspire me-Challenge. It is sketch-time again at Inkspire me.

Ehrlich gesagt bin ich mit meiner Karte nicht ganz zufrieden. Sie wirkt dank der vielen verschiedenen Muster etwas wild und unruhig. Aber mir ist das erst richtig bewusst geworden als ich das Werk schon im Fotozelt stehen hatte. 😆  Das Vögelchen und auch die gestanzten und geprägten Zweige mag ich aber wirklich gerne und werde sie sicher bald wieder verwenden.

I am not totally content with my card. It is a bit much going on with lots of different textures and pattern. But I didn’t realized it till I had the card in front of my camera. 😆 Anyway, I love the bird and the branches and will use them again soon for another project.

Jetzt sind wir natürlich gespannt, was Ihr aus dem Sketch macht. Now we love to see what you will do with the Sketch.

 

IN{K}SPIRE_me Challenge #335 – Pfauengruss

Diese Woche haben wir bei der Inkspire me-Challenge wieder eine Farbkombination für Euch. Wir hoffen, sie gefällt und inspiriert Euch zu neuen Bastelprojekten.

This week we have a Color Combination at Inkspire me. We hope you like it and that it will inspire you to create some projects.

Für meine Karte habe ich zum ersten Mal mit de schönen Sale-a-bration Stempelset „Pfauengruß“ gearbeitet. Dieses gibt es momentan im Rahmen der Sale-a-bration pro 60 Euro Bestellwert gratis.

I used the lovely Sale-a-bration stamp-set „Beautiful Peacock“ for my card.

Jetzt freuen wir uns natürlich, wenn Ihr auf unseren Challenge-Blog vorbeischaut und vielleicht – inspiriert durch die Farbkombi – sogar mitspielt.

Now we love you do hop over to the Challenge-Website and maybe you feel like joining us this week?

Sale-a-bration Workshop in München-Neuhausen

Am Samstag war ich bei meiner Kundin Winnie zu Gast. Sie hatte zu einer Stempelparty geladen und ich habe das Rahmenprogramm gestaltet. 😉

Auf Wunsch der Gastgeberin haben wir zwei Karten gemacht. Einmal haben wir mit dem Produktpaket „Tutti Frutti“ gearbeitet. Die kleinen Obststanzen sind wunderbar einfach in der Handhabung und wir haben fleissig Erdbeeren produziert für diese Karte mit passendem Umschlag..

Das zweite Projekt haben wir mit dem Produktpaket „Blütentraum“ und dem Sale-a-bration Stempelset „Beste Wünsche“ gemacht.

Hier ein Blick auf einen Teil der entstandenen Werke (ein paar sind leider meiner Kamera entkommen).

Vielen Dank an die Gäste, die an diesem verschneiten Samstag den Weg zur Stempelparty gefunden haben und natürlich an die Gastgeberin, die uns wie immer gut verpflegt hat. 🙂