Archiv der Kategorie: Stampin‘ up Workshop/ Stempelparty

Stampin‘ up Workshops

Einladung zum virtuellen Weihnachts-Workshop 2022

Kling, Glöckchen, kling – lasst Euch in Weihnachtsstimmung bringen und seid dabei beim weihnachtlichen Stampin‘ Up-Workshop am 06.11. Es erwarten Euch:

  • drei weihnachtliche Bastel-Projekte wie Karte und Verpackung
  • Verlosung mit Stampin‘ Up Gewinnen

Hier kommen alle Infos zu dem virtuellen Weihnachts-Workshop:

6. November 2022 (Sonntag), 17 Uhr – ca. 18 Uhr
Ort: Virtuell via Zoom
Teilnahme-Gebühr: 8 Euro. Das Materialpaket geht Euch per Post im Vorfeld zu. Per E-Mail erhaltet Ihr den Einwahllink.

Hier könnte Ihr Euch anmelden: Update- Anmeldung ist geschlossen. Danke, dass Ihr so zahlreich dabei sein wollt!

Sammelbestellung am 09.10. (Sonntag) und neue Kreativ-Sets

Am heutigen Sonntag gebe ich eine Sammelbestellung auf. Wer Bestellbedarf hat, meldet sich bitte bis 20 Uhr unter marionstempelt @gmx.de

Habt Ihr schon die schönen neuen Kreativ-Sets entdeckt? Neben zwei weihnachtlichen Bastel-Sets für Karten und Anhänger gibt es jetzt auch ein Set zur Erstellung eines Geburtstagsplaner. 🙂 Mit Klick auf das jeweilige Foto kommt Ihr zu den Sets.

Meine Stampin‘ Up-Katalogparty 2022

Mitte Mai fand meine virtuelle Katalogparty anlässlich des Erscheinen des neuen Stampin‘ Up-Jahreskatalog statt. Irgendwie schaffe ich es erst heute Euch die Fotos zu zeigen… Ups!

Ich habe verschiedene Ideen mit den neuen Produkten präsentiert. Zum Beispiel diese Serie von Karten mit den neuen fünf Incolors.

Mit dem Produktpaket „Herzenspost“ sind die Teilnehmer dann auch selbst kreativ geworden – alles notwendige Bastelmaterial habe ich vorab per Post zugesendet.

Das zweite Bastelprojekt war dann ein kleines Teebüchlein. Auch dafür war das Material an die Teilnehmer gegangen.

Darin Platz finden Teebeutel, kleine Botschaften oder auch mal ein Gutschein. Gearbeitet haben wir natürlich mit dem tollen Produktpaket „Kleine Teerapie“.

Und hier noch ein Eindruck von der virtuellen Katalogparty. Natürlich gab es wie immer auch etwas zu gewinnen. Drei der Teilnehmer durften sich über verschiedene Stampin‘ Up-Gewinne freuen. 😉

Vielen Dank an alle, die dabei waren!

Kreativ-Brunch am 17.07. in München

Übrigens: Mein nächstes Event wird ein Kreativ-Brunch am 17. Juli (Sonntag) in München sein. Ausführlicher Blogpost folgt noch. Wer mag, kann aber schon mal hier schauen und sich auch anmelden: Stampin‘ Up Kreativ-Brunch in München

Einladung zur virtuellen Stampin‘ Up-Katalogparty 2022

Yeah, bald ist der neue Stampin‘ Up Jahreskatalog 2022/2023 da! Zu diesem Anlass lade ich herzlich zu meiner virtuellen Katalogparty ein!

Hier die Details:

Termin: 21. Mai 2022 (Samstag), 16.30 Uhr – ca. 17.30 Uhr
Dauer: ca. 1 h
Wir basteln zwei Projekte mit den neuen Stampin‘ Up-Produkten und es gibt tollen Gewinnchancen (die Gewinne sind natürlich Stampin‘ Up-Produkte)!

Ich versende das Bastelmaterial per Post.

Die Katalogparty findet dann über die Video-Plattform Zoom statt. Die Kosten betragen 8 Euro. Anmeldeschluß ist der 08.05.

Anmeldung Katalogparty 21.05.22 (Google-Formular)

Ich freue mich auf Euch und stehe für Fragen gerne zur Verfügung!

Neuer Stampin‘ Up Jahreskatalog – erste Bestellung

Der neue Stampin‘ Up-Jahreskatalog ist ab 3. Mai (Di) gültig. Ich biete auch direkt an diesem Tag die erste Sammelbestellung an. Schreibt einfach eine E-Mail an marionstempelt @gmx.de Ab einen Betrag von 85 Euro spart Ihr Euch die Versandkosten.

Projekte von meinem Stampin‘ Up-Frühlingsworkshop

Im März haben wir den Frühlingsanfang mit einem Stampin‘ Up Bastelworkshop begrüßt! Ich hatte drei Projekte vorbereitet und wir haben uns via Zoom zusammengeschaltet.

Das Programm sah aus wie folgt: Zwei Karten mit Frühlingsmotiven und frischen Farben und eine Verpackung.

Die Box, die wir gebastelt haben, eignet sich wunderbar auch für Ostern. Es passen z.B. die kleine Lindt-Schokoeier hinein. Der Schmetterling ist aus Pergamentpapier gestanzt und hat einen schönen Schimmer.

Bei der Karte mit den Vögelchen konnte die Workshop-Teilnehmer aus ihrem eigenen Fundus einen passenden Spruch auswählen und so entscheiden, ob es z.B. Ostergrüße oder Geburtstagsgrüße werden. Die Vögel und der Kranz sind gemacht mit den Stanzformen „Vögel und mehr“ (aktuell im Ausverkauf und reduziert!).

Bei der zweiten Karten haben wir mit gestanzten Zweigen aus der Handstanze gearbeitet und diese – natürlich kunstvoll 😉 – auf dem geprägten Untergrund platziert. Noch ein paar Perlchen dazu und eine Schleife… Et voilà:

Mal wieder sind tolle Werke entstanden! Vielen Dank an alle, die dabei waren.

Meine nächste Sammelbestellung: Sonntag, 10. April

Falls Ihr Euch noch etwas von den auslaufenden Produkten sichern möchtet (z.B. die Stanzformen oben für die süßen Vögeln und den Kranz), meldet Euch bitte bis 20 Uhr bei mir (marionstempelt @gmx.de). Ab einen Betrag von 80 Euro versende ich Versandkosten frei.

Grosses Stampin‘ Up-Frühlingsworkshop (virtuell) am 20.03.22

Wir begrüßen den Frühlingsanfang mit einem Bastelfest! Beim virtuellen Stampin‘ Up-Workshop am 20. März basteln wir 3-4 Werke rund um Ostern und Frühling.

Stampin‘ Up Frühlings-Workshop am 20. März 2022

Wann: Sonntag, 20.03.22 um 16 Uhr
Wo: Bei Dir zuhause virtuell via Zoom

Was: Wir basteln 3-4 kreative Werke mit Stampin‘ Up-Produkten, Karten wie Verpackungen.

Ich versende das Material per Post. Die Kosten für den Kurs betragen 8 Euro. Anmeldeschluß ist der 06.03. Ich freue mich auf Euch!

Anmeldung bitte über diesen Link (Google-Formular): Anmeldung Frühlings-Workshop

Stampin‘ Up-Sammelbestellung am 20.02. (Sonntag)

Die Sale-a-bration neigt sich dem Ende zu! Wer sich noch Gratis-Produkte sichern möchte, sollte bald bestellen. Beispielsweise heute bis 20 Uhr per E-Mail an marionstempelt @gmx.de. 😉

So war mein virtuelles Sale-a-bration Workshop im Janurar 2022

Vor drei Wochen fand mein virtuelles Sale-a-bration Workshop statt. Das bedeutet, dass ich Materialpakete vorab per Post versenden und ich mich mit den Teilnehmer dann via Zoom zum Basteln zusammenschalten.

Wir haben zwei Projekte gemacht: Eine Geburtstagskarte und eine kleine Verpackung.

Für die Karte haben wir mit der Marienkäferstanze gearbeitet und das Designerpapier „Abstrakte Schönheit“ verwendet.

Das zweite Projekt war eine kleine Verpackung mit dem Papier „Glückssymbole“. Das Ginkgoblatt stammt aus dem Produktpaket „Glückskranich“.

Ich hoffe, die Teilnehmerinnen hatten genauso viel Spaß wie ich. Es sind auf jeden Fall sehr schöne Werke entstanden! Danke an alle, die dabei waren.

Nächste Sammelbestellung am 06.02. (Sonntag)

Etwas mehr als die Halbzeit ist schon rum bei der Sale-a-bration! Wer sich noch Gratis-Produkte sichern möchte, kann sich meiner Sammelbestellung am 06.02. (Sonntag) anschließen. Dafür einfach einen E-Mail senden an marionstempelt @gmx.de. Und natürlich steht auch mein Online-Shop rund um die Uhr zur Verfügung.

Jetzt anmelden zum (virtuellen) Sale-a-bration Workshop

Yeah, im Januar startet wieder die Sale-a-bration Aktion und der neue Stampin‘ Up Minikatalog Frühjahr geht an den Start. Zu diesem Anlaß biete ich natürlich ein virtuelles Workshop an und freue mich über viele Teilnehmer. 🙂

Sale-a-bration Workshop am 16. Januar 2022

Wir basteln zwei Projekte mit den neuen Stampin‘ Up-Produkten: Eine fröhliche Geburtstagskarte und eine elegante Verpackung. Und eine Verlosung wird es natürlich auch geben. 😉 Hier die Details:

Wann: Sonntag, 16.01.22 um 16 Uhr, Dauer: ca. 1 h
Wo: Bei Dir zuhause virtuell via Zoom

Ich versende das Material per Post. Die Kosten für den Kurs betragen 8 Euro. Anmeldeschluß ist der 06.01.

Anmeldung bitte über diesen Link (Google-Formular): Sale-a-bration Workshop

Unsere Stampin‘ Up Teamweihnachtsfeier 2021

Anfang Dezember haben Annemarie, Heike und ich eine virtuelle Weihnachtsfeier für unser Team organisiert. Via Zoom gab es eine buntes Programm.

Heike und ich hatten weihnachtliche Bastelprojekte vorbereitet und dafür vorab das Material versendet. Ich habe eine Z-Fold Karte in hochkant rund um das Produktpaket „Lebkuchenzeit“ mit den Teilnehmer gebastelt. Hier seht Ihr verschiedene Ausführungen meiner Weihnachtskarte:

Und so sah es dann während der virtuellen Bastelrunde auf meinem Schreibtisch bzw. Bildschirm aus. 😉

Mit Heike haben wir zusammen eine kleine Verpackung gezaubert. Leider habe ich vergessen davon ein Foto zu machen!

Außerdem hat Annemarie uns in einer Kreativvorführung die Produktlinie „Garten Eden“ vorgestellt und uns viele tolle Werke damit gezeigt.

Abschließend gab es dann noch eine kleine Bastel-Challenge, die die Teilnehmer ins Schwitzen gebracht hat: Innerhalb von 8 Minuten musste eine kleine Schachtel weihnachtlich verziert werden. Alle Gäste haben ihr Bestes gegen und es sind tolle Sachen entstanden. Gemeinsam haben wir dann die Gewinnerin gekürt: Jeanine. Hier seht Ihr das Gewinnerwerk.

Neben den kreativen Teilen gab es auch zwei Verlosungsrunden bei denen es zweimal drei Stempelsets aus dem Stampin‘ Up Hauptkatalog zu gewinnen gab sowie den Schnellfinder, ein praktisches Tool für alle Stampin‘ Up Demos.

Mir hat der Abend viel Spaß gemacht und ich hoffe, den Teilnehmern auch!

Infos zum Versand des neuen Stampin‘ Up Frühjahrs-Minikatalog 2022

Die Kataloge wurden heute geliefert! Ich mache mich also an den Versand, damit alle meine Kunden vor Weihnachten den neuen Minikatalog erhalten. Diesen sende ich automatisch an alle Kunden, die im letzten halben Jahr für 60 Euro oder mehr bestellt haben.

Bastelprojekte meines XXL Stampin‘ Up Weihnachtsworkshop

Mitte November fand mein großes, virtuelles Stampin‘ Up Weihnachtsworkshop statt. Es hat mich sehr gefreut, dass so viele Teilnehmer (über 20!) dabei waren! Natürlich meine Stammkunden aus dem Münchner Raum, aber durch das virtuelle Format konnten auch Bastelfreunde aus Baden-Württemberg und Sachsen teilnehmen.

So sah es dann während des Weihnachts-Workshop bei mir zuhause aus. Technisch lief alles reibungslos – yeah!

Wir haben zwei Weihnachtskarten gebastelt. Die erste Karte war eine Z-Fold Karte in Hochkant in meinen zwei Lieblingsgrüntönen Lodengrün und Seladon. Das Designerpapier ist aus dem Stampin‘ Up Hauptkatalog und heißt „Wunderbar Weihnachtlich“.

Die zweite Karte war in – für Weihnachten – ungewöhnlichen Farben: Freesienlila, Brombeermousse und Flüsterweiß. Verwendet haben wir dafür das Produktpaket „Fröhliche Weihnachtszeit“.

Eine Verpackung haben wir natürlich auch gemacht! In diese passt perfekt ein mittelgroßer Nikolaus oder Goldbär. Die Anleitung für die Nikolaus-Verpackung findet Ihr hier.

Als viertes Projekt haben wir eine Geschenktüte verziert. Leider habe ich davon kein Foto gemacht und mein Exemplar der Geschenktüte bereits verschenkt. Upps.

Zum Abschluss noch ein weiterer Eindruck von meinem virtuellen Weihnachts-Workshop. So sehen die Teilnehmer Schritt für Schritt wie das Projekt entsteht.

Mein nächstes virtuelles Stampin‘ Up Workshop findet zum Beginn der Sale-a-bration Aktion im Januar 2022 statt. Infos und Anmeldemöglichkeit folgen!

Ein schönes 2. Adventswochenende!

Drei Weihnachtskarten-Ideen: Projekte von einem virtuellen Weihnachtsworkshop

Im Oktober habe ich ein virtuelles Stampin‘ Up-Workshop mit einer Gruppe aus Rosenheim gemacht. Gewünscht waren verschiedene Kartenformen. Dafür hatte ich drei Projekte vorbereitet:

Z-Fold Karte mit dem Designerpapier „Zauber der Feiertage“

In Pastelltönen haben wir diese Z-Karte erstellt. Neben dem Designerpapier „Zauber der Feiertage“ kamen auch die kleinen gestanzten Bäume aus „Baumzauber“ zum Einsatz.

Gutscheinkarte der Hirschstanze

Als zweites Projekt haben wir eine Karte mit Einsteckfach gemacht, die sich prima eignet um einen Gutschein oder Geld zu verschenken. Ich habe diese Kartenform schon mal bei einem Weihnachtsworkshop gemacht und dafür eine Anleitung geschrieben: Blogpost mit der Anleitung für die Gutscheinkarte

Karte mit Produktreihe „Verzierte Lebkuchen“

Das letzte Projekt war eine klassische Klappkarte mit dem Designerpapier „Verzierte Lebkuchen“ – das perfekt zu den gleichnamigen Stanzformen passt.

Und, welche Karte gefällt Euch am besten? 😉

P.S. Heute startet die Rabatt-Aktion bei Stampin‘ Up! Gerne könnte Ihr mir bis 20 Uhr Eure Bestellung mitteilen.