Archiv der Kategorie: Verpackung

Verpackungen mit Stampin‘ up

Meine Stampin‘ Up-Katalogparty 2018 in München-Haidhausen

Am Wochenende war es soweit und meine Katalogparty zum Erscheinen des neuen Stampin‘ Up-Hauptkatalogs hat stattgefunden. Location war diesmal die Silberfabrik in München-Haidhausen.

Trotz traumhaften Wetter und letzten Tag der Pfingstferien hatte ich 20 Gäste. 🙂 Das hat mich sehr gefreut!

Ich hatte drei Projekte vorbereitet: Zwei Karten und eine Verpackung.

Bei den Karten haben wir mit dem tollen Produktpaket „Bestickte Grüße“ gearbeitet. Außerdem kamen die Grußkärtchen „Fantastisch filigran“ in Minzmakrone und Brombeermousse zum Einsatz.

Auch die Kuverts haben wir bestempelt.Beim zweiten Werk kam die Bastelschere zum Einsatz und es wurden fleissig Blumen aus dem Desingerpapier ausgeschnitten.

Das hier waren meine Muster. Diese Verpackung habe ich auch schon beim Teamtreffen in Münchner Pelkovenschlössl mit meinen Stampin‘ Up Teamkolleginnen gebastelt. Es wird dabei nicht geklebt, sondern nur gefaltet.

Das Designerpapier „Geteilte Leidenschaft“ eignet sich gut für, weil es etwas fester ist.Natürlich wurde auch fleissig im neuen Katalog gestöbert.

Und wie immer gab es eine kleine Ausstellung mit Bastelwerken.

Leider habe ich es erst ganz zum Schluß geschafft ein paar Gästewerke abzulichten. Hier seht Ihr, was Steffi schönes gezaubert hat indem sie die beiden Projekte kombiniert hat. 😉

Vielen Dank an alle die bei meiner Katalogparty dabei waren! 🙂

 

 

Karte und Verpackung mit „Kraft der Natur“- neue Produktreihe bei Stampin‘ Up

Ein Stempelset hat es mir im kommenden Stampin‘ Up-Katalog besonders angetan: „Kraft der Natur“. Es gibt eine ganze Produktreihe rund um das Stempelset – Framelits, Designerpapier, Embellishment, Bänder.

Diese Karte mit der Produktreihe haben wir bei der letzten Onstage-Veranstaltung von Stampin‘ Up gebastelt.

Und bei meinem Stampin‘ Up Teamtreffen in München habe ich als Make&Take eine kleine Verpackung aus dem Designerpapier gemacht. Die Blätter haben wir gestempelt und dann mit den passenden Framelits durch die Big Shot gedreht. 😉

Hier eines der beim Teamtreffen enstandenen Werke.

Neuer Stampin‘ Up Katalog erscheint am 1. Juni – Sammelbestelltermine

In etwas über einer Woche ist es soweit und der neue Stampin‘ Up Hauptkatalog 2018/19 wird gültig. Bis dahin können noch die Produkte aus dem scheidenden Stampin‘ Up Katalog bestellt werden, die aus dem Sortiment gehen. Daher biete ich am Sonntag (27. Mai) noch eine letzte Sammelbestellung für die auslaufenden Produkte. Am Sonntag (3. Juni) geht dann meine erste Sammelbestellung zum neuen Katalog raus. Bitte jeweils bis 20 Uhr melden, wenn Ihr eine Bestellung habt.

Stampin‘ Up Katalogparty am 3. Juni in München-Haidhausen

Über Pfingsten habe ich schon fleissig vorbereitet: Am Sonntagnachmittag, 3. Juni, findet meine große Stampin‘ Up Katalogparty statt. Ich habe die Projekte schon entworfen, meine Schränke für den Flohmarkt aussortiert und werde mich noch an die Tombola machen. Wer dabei sein möchte, findet alle Infos und eine Anmeldemöglichkeit in meinem Beitrag zur Katalogparty 2018.

Swaps von unserem Teamtreffen in München

Natürlich wurde bei unserem Teamtreffen in München-Moosach letzte Woche auch geswappt. 🙂 Ich hatte mich für eine Verpackung mit dem neuen Designerpapier „Geteilte Leidenschaft“ entschieden.

Gefüllt war die Verpackung mit einem Radiergummi. Den Spruch fand ich sehr passend für den Anlaß und ich habe ihn in der neuen Incolor „Grapefruit“ gestempelt.

Nicht alle Teilnehmer des Teamtreffens hatten sich für den Swap angemeldet, aber ich habe trotzdem für alle einen gemacht. 🙂 Hier ein kleiner Einblick in meine „Massenproduktion“.

Aber ich habe dafür natürlich auch viele schöne Sachen zurückbekommen. 🙂

Mein ertauschten Swaps vom Stampin‘ Up-Teamtreffen

Folgende tollen Werke habe ich ergattert. 🙂

Vielen Dank für die tollen Sachen! 🙂

Team-Goodies für besondere Leistungen

Zum Ende der Sale-a-bration habe ich drei meiner Teammitglieder zu besonderen Leistungen im Bereich Umsatz gratuliert.

Dafür habe ich die schönen gold-gestreiften Tüten von Stampin‘ Up verwendet. Der Spruch stammt aus dem Stempelset „Danke für alles“.

Der Inhalt bestand aus einer persönlichen Nachricht von mir, einer Packung Straßsteinen sowie einer Tafel Schokolade.

Hoffe, ich konnte den Empfängerinnen eine kleine Freude machen. 🙂

Am Wochenende habe ich angefangen die Sachen, die das Stampin‘ Up Sortiment verlassen aus meinen Schränken zu sortieren. Diese werden dann bei meiner Katalogparty in die Tombola bzw. in den Flohmarkt wandern.  Einerseits ist es natürlich schade, sich von den Sachen zu verabschiedenen. Andererseits freue ich mich schon so auf die neuen Stempelsets, Farben etc. und dafür muss nun mal Platz geschaffen werden. 😉

Stampin‘ Up hat die Ausverkaufsecke aufgefüllt

Wer sich die Schnäppchen ansehen will: Hier gehts zum Online-Shop.

Meine Teamgeschenke für Onstage

Wenn dieser Beitrag online geht, bin ich bereits bei der Onstage-Veranstaltung in Wiesbaden. Besonders freue ich mich dort einen Teil meines Stampin‘ Up-Teams zu treffen (und den neuen Stampin‘ Up Katalog zu sehen). 🙂

Natürlich bekommt jede von mir auch ein kleines Geschenkchen. Diesmal habe ich mich für einen Clearblock der Größe D entschieden. Finde, da kann man nicht genug von haben… Den Stempelblock habe ich in einer Pizzaschachtel verpackt.

Und natürlich habe ich diese auch noch etwas aufgehübscht. Ich liebe ja das Knitterband und hoffe sehr, dass es auch im neuen Stampin‘ Up Katalog weiterhin verfügbar sein wird!

Wenn ich das nächste Mal meine Teamgeschenke plane, sollte ich allerdings auch das Gewicht dieser berücksichtigen. Zehn solche Schächtelchen gefüllt mit dem D-Block machen meinen Koffer nicht gerade leichter zu tragen. 😉

Da sind meine Mitbringsel für meine Upline und Sidelines schon um einiges einfacher zu transportieren. Für diese habe ich einen Bleistift nett verpackt. Der Bleistift hat oben noch einen großen Glitzerstein – sieht man auf den Fotos leider nicht.

Auch hier kam wieder mein geliebtes Knitterband zum Einsatz.

Natürlich werde ich Euch noch berichten, was alles bei der Onstage Veranstaltung geboten wurde und was wir so erlebt und gesehen haben. 😉

 

Frohe Ostern mit der Stampin‘ Up Holzkiste

Seid Ihr bereit für Ostern? Ich freue mich auf das lange Wochenende. 🙂 Mein Mann ist nach zwei Wochen Abwesenheit wieder zuhause und wir sind zum Brunchen bzw. Essen eingeladen – perfekt!

Kleine Ostergeschenke müssen übrigens nicht immer aus Schokolade sein. Diese süße Kerze habe ich bei uns im Schreibwarenladen gesehen und sofort mitgenommen.  Sie passt gut in die  Holzkiste – gemacht mit den Framelits aus dem Stampin‘ Up Hauptkatalog.

Die kleine Verpackung habe ich inzwischen schon an eine Demo-Freundin verschenkt. 🙂

Letzte Sammelbestellung während der Sale-a-bration: 30. März

Last orders, please! Zur Erinnerung: Morgen endet die Sale-a-bration Aktion! Wer sich pro 60 Euro Bestellwert noch ein Geschenk sichern möchte, sollte das bald tun.

Meine letzte Sammelbestellung geht am heutigen Karfreitag, 30.03. um 20 Uhr raus. Wer dabei sein möchte schreibt mir am besten bis 20 Uhr eine E-Mail an marionstempelt@gmx.de.

Ostereiersuche mit Gewinnchance

Noch bis morgen Abend könnt Ihr bei der Ostereiersuche unseres Stampin‘ Up Teams mitmachen. Es gibt dabei drei Preise zu gewinnen: Zwei Stempelsets von Stampin‘ Up und ein Kartenset.

Alle Infos und Links zu den Blogs, wo die Ostereier versteckt sind, findet Ihr in diesem Beitrag.

Frohe Ostern und viel Spaß bei der Ostereiersuche – egal ob virtuell oder im echten Leben! 🙂

 

Pizzabox in Metallic

Mit dem neuen Papier „Frühlingsglanz“ aus der Sale-a-bration habe ich diese Pizzabox gestaltet.

Verziert wurde die Pizzabox mit einer Blume aus Metallic-Folie in Gold und Silber – ausgestanzt mit der Gänseblümchen-Stanze.

Ich finde ja, die Metallic-Folie gibt jeden Projekt gleich das besondere Etwas. Es gibt sie in den Tönen Gold, Silber, Kupfer und Champagner.

Wer die Sale-a-bration Aktion noch ausnutzen möchte (um z.B. Metallic-Folie zu bestellen 😉 ) und/oder scharf auf die neuen schönen Gratisprodukte ist, kann mir bis Sonntag (25.02.) um 20 Uhr gerne ein E-Mail mit einer Bestellung schreiben.

Wünsche Euch ein schönes Wochenende! Wir sind am Samstag auf einen 40sten Geburtstag eingeladen. Dafür werde ich heute noch meinen schokoladigen Schokokuchen mit Mandelmus backen.

Neue Sale-a-bration Produkte – Desingerpapier „Frühlingsglanz“

Ab 16. Februar erwarten uns vier neue Sale-a-bration Produkte. Wir Stampin‘ Up-Demos konnten diese schon vorbestellen. Ich habe mich für Designerpapier sowie ein Stempelset mit passendem Prägefolder entschieden. 🙂

Mit dem Desingerpapier namens „Frühlingsglanz“ habe ich gleich diese Geschenktüte gemacht. Das Papier ist etwas stärker und daher perfekt für Verpackungen geeignet.

Zu den Kupferpunkten habe ich einen Schmetterling aus Kupferfolie und ein Band in diesem Ton kombiniert. Die Verpackung selbst habe ich natürlich mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten gemacht.

Zur Info: Meine nächste Sammelbestellung geht am 17. Februar (einen Tag nach Erscheinen der neuen Sale-a-bration Produkte raus).

Das war meine große Sale-a-bration Stempelparty in München-Sendling

Am Sonntag war es wieder soweit und ich habe die Sale-a-bration Zeit mit einer großen Stempelparty eingeläutet. Für das Workshop hatten sich über 20 Damen in der Alten Scheune des Stemmerhofs in München-Sendling eingefunden. So sah es vor dem Anstrum aus. 😉

Ich hatte drei Bastelprojekte vorbereitet: Zwei Karten und eine Verpackung.

Diese Karte haben wir mit den tollen Blütenstempel aus dem Sale-a-bration Stempelset „Blumen von Herzen“ gemacht. Farben sind Feige, Sahara Sand und Flüsterweiß. Auf den letzten Metern ist mir bei der Vorbereitung dann glatt das Papier in Sahara Sand ausgegangen, aber Stampin‘ Up war Gott sei Dank schnell mit der Lieferung.

Bei diesen Karten steht das wunderbare Designerpapier „Zauberhafter Tag“ im Mittelpunkt.

Man sieht es leider nicht so gut auf dem Bild, aber das Papier hat einen schönen Glanz-Glitzereffekt. Hier mein Versuch diesen fotografisch festzuhalten. 😆

Und bei der Verpackung haben wir mit den silberne Minischachteln gearbeitet. Dabei kam das Designerpapier „Geburtstagssoiree“ zum Einsatz sowie das neue Band mit Metallickante in Sommerbeere. Ich hatte vergessen die Schachtel zuhause abzufotografieren. Daher hier also sozusagen ein „Live vor Ort“-Foto. 🙂

Hier ein paar Impressionen von der Stempelparty.

Kataloge wurden natürlich auch fleissig gewälzt. 😉

Neben dem Basteln gab es noch eine kleine Tombola mit Stampin‘ Up-Gewinnen, eine Flohmarktecke und natürlich Kuchen, genauer gesagt Käsekuchen und Schokotarte.

Vielen Dank an alle, die da gewesen sind! 🙂

Nächste Sammelbestellung heute, am 15. Januar

Meine nächste Sammelbestellung steht für heute an. Wer dabei sein möchte und die Sale-a-bration Vorteile nutzen: Bitte mailt mir Eure Bestellung (an marionstempelt@gmx.de) bis 20 Uhr.

 

Die Weihnachtsgeschenke 2017 für mein Stampin‘ Up Team

Inzwischen müssten alle meine Teamdamen ihre Weihnachtspost bekommen und ausgepackt haben. Daher kann ich Euch ja zeigen, was ich dieses Jahr verschickt habe. Es gab für jedes meiner Stampin‘ Up Teammitglieder einen Notizblock und ein kleines Stampin‘ Up Produkt.

Verpackt hatte ich die Geschenke mit Band und Anhänger.  Hier seht Ihr die Version bei denen ich die goldenen Tüten mit verschenkt habe. Leider habe ich es nicht geschafft von den weiteren Geschenken ein Foto zu machen oder die Details abzufotografieren – aber die sahen eigentlich alle recht ähnlich aus. 😉

Und die Geschenke scheinen auch heil bei den Emfpängerinnen angekommen zu sein – zumindest lassen das diese beiden Beweisfotos vermuten, die ich nach dem Auspacken gesendet bekommen habe. 🙂Ich hoffe, ich konnte mit den Geschenkchen einen kleine Freude bereiten!

Falls Du auch Interesse hast bei mir ins Stampin‘ Up Team einzusteigen, erläutere ich Dir gerne was es bedeutet Stampin‘ Up Demo zu sein und welche Vorteile man dadurch hat. 🙂 Besonders während der Sale-a-bration (beginnt am 03.01.) lohnt sich der Einstieg als Demo.

Wünsche Euch einen schönen 2. Weihnachtsfeiertag! Nach der Feierei der letzten beiden Tage lassen wir es heute ruhig angehen.