Archiv der Kategorie: Verpackung

Verpackungen mit Stampin‘ up

Inkspire me-Challenge #496 – Silvester und Neujahr-Special

Heute geht es in den Endspurt: Für das Jahr und für unsere Specials! Das Thema bei der Challenge lautet: Silvester und Neujahr.

Ich habe zu dem neuen Stempelset „Love Cats“ gegriffen, das ab dem 4. Januar erhältlich sein wird.

In dem Tütchen sind zwei Marzipan-Schweinchen – Mitbringsel für die Gastgeberin, bei der wir heute Abend eingeladen sind. 🙂

Der Anhänger ist ebenfalls mit neuen Produkten gemacht: Die Stanzenformen „Gerahmt mit Blumen“ sind wunderbar vielfältig einsetzbar.

Jetzt freuen wir uns natürlich, wenn Ihr Eure Projekte rund um Neujahr und Silvester auf unserem Challenge-Blog präsentiert! Es gibt auch immer noch etwas zu gewinnen – es erwarten Euch Stampin‘ Up-Überraschungspreise. Die Verlosung findet dann Mitte Januar statt.

Jetzt wünsche ich allen einen guten Start ins neue Jahr 2023! Vielen Dank für ein gemeinsames, kreatives 2022. 🙂

Unsere Stampin‘ Up Team-Weihnachtsfeier 2022

Letzte Woche fand unsere Stampin‘ Up Team-Weihnachtsfeier statt. Diese habe ich wieder mit meinen Demo-Kolleginnen Nadine (Stempelmami) und Claudia (Stempelherz) zusammen veranstaltet. Virtuell haben über 40 unserer Teammitglieder aus ganz Deutschland und Österreich teilgenommen. 🙂 Wir hatten auch schon in der Vorbereitung viel Spaß zusammen.

Das Programm unserer Weihnachtsfeier war bunt gemischt und bestand aus mehreren Bastelrunden, Verlosungen, einer Kreativ-Challenge sowie einer Plauderrunde.

Die Bastelrunden bauten aufeinander auf. Die Materialpakete haben wir vorab per Post versendet. Zuerst hat Claudia mit den Damen eine tolle Geschenkbox gebastelt für die sie auch eine super Anleitung entworfen hat (so dass sogar ich, das Projekt fast verstanden habe 😉 ).

Danach kam ich und habe mit den Teammädels die Füllung für die Schachtel gebastelt: Weihnachtliche Anhänger. Dabei kamen natürlich die Stanzformen „Feierliche Anhänger“ zum Einsatz.

Achtung jetzt kommt eine Bilderflut von den Anhängern mit der Geschenkbox. 😉

Und zum Abschluß hat uns Nadine gezeigt wie man die Box mit verschiedenen Banderolen kreativ gestalten kann.

Außerdem hat uns Steffi Waltner aus meinem Team einen kleinen Ausblick auf die kommenden Produkte der Sale-a-bration und des Frühjahrskatalogs gegeben. Sie hat damit u.a. diese raffinierte Karte gebastelt.

Das war der kreative Teil. Es gab zwischendurch natürlich noch Verlosungen, eine Kärtchen-Challenge und die Gelegnheit sich in kleiner Gruppe auszutauschen.

Neuer Stampin‘ Up Frühjahrskatalog und Sale-a-bation Broschüre on the way

Die brandneuen Frühjahrskataloge und die Sale-a-bration Broschüren gehen diese Woche in die Post. Alle Kunden, die im letzten halben Jahr bestellt haben, bekommen diese automatisch zugeschickt. 🙂

Jetzt hoffe ich, dass Ihr gut im Rennen liegt beim Feiertags-Countdown und nicht zu viel vorweihnachtlichen Stress habt!

Meine Stampin‘ Up-Katalogparty 2022

Mitte Mai fand meine virtuelle Katalogparty anlässlich des Erscheinen des neuen Stampin‘ Up-Jahreskatalog statt. Irgendwie schaffe ich es erst heute Euch die Fotos zu zeigen… Ups!

Ich habe verschiedene Ideen mit den neuen Produkten präsentiert. Zum Beispiel diese Serie von Karten mit den neuen fünf Incolors.

Mit dem Produktpaket „Herzenspost“ sind die Teilnehmer dann auch selbst kreativ geworden – alles notwendige Bastelmaterial habe ich vorab per Post zugesendet.

Das zweite Bastelprojekt war dann ein kleines Teebüchlein. Auch dafür war das Material an die Teilnehmer gegangen.

Darin Platz finden Teebeutel, kleine Botschaften oder auch mal ein Gutschein. Gearbeitet haben wir natürlich mit dem tollen Produktpaket „Kleine Teerapie“.

Und hier noch ein Eindruck von der virtuellen Katalogparty. Natürlich gab es wie immer auch etwas zu gewinnen. Drei der Teilnehmer durften sich über verschiedene Stampin‘ Up-Gewinne freuen. 😉

Vielen Dank an alle, die dabei waren!

Kreativ-Brunch am 17.07. in München

Übrigens: Mein nächstes Event wird ein Kreativ-Brunch am 17. Juli (Sonntag) in München sein. Ausführlicher Blogpost folgt noch. Wer mag, kann aber schon mal hier schauen und sich auch anmelden: Stampin‘ Up Kreativ-Brunch in München

Projekte von meinem Stampin‘ Up-Frühlingsworkshop

Im März haben wir den Frühlingsanfang mit einem Stampin‘ Up Bastelworkshop begrüßt! Ich hatte drei Projekte vorbereitet und wir haben uns via Zoom zusammengeschaltet.

Das Programm sah aus wie folgt: Zwei Karten mit Frühlingsmotiven und frischen Farben und eine Verpackung.

Die Box, die wir gebastelt haben, eignet sich wunderbar auch für Ostern. Es passen z.B. die kleine Lindt-Schokoeier hinein. Der Schmetterling ist aus Pergamentpapier gestanzt und hat einen schönen Schimmer.

Bei der Karte mit den Vögelchen konnte die Workshop-Teilnehmer aus ihrem eigenen Fundus einen passenden Spruch auswählen und so entscheiden, ob es z.B. Ostergrüße oder Geburtstagsgrüße werden. Die Vögel und der Kranz sind gemacht mit den Stanzformen „Vögel und mehr“ (aktuell im Ausverkauf und reduziert!).

Bei der zweiten Karten haben wir mit gestanzten Zweigen aus der Handstanze gearbeitet und diese – natürlich kunstvoll 😉 – auf dem geprägten Untergrund platziert. Noch ein paar Perlchen dazu und eine Schleife… Et voilà:

Mal wieder sind tolle Werke entstanden! Vielen Dank an alle, die dabei waren.

Meine nächste Sammelbestellung: Sonntag, 10. April

Falls Ihr Euch noch etwas von den auslaufenden Produkten sichern möchtet (z.B. die Stanzformen oben für die süßen Vögeln und den Kranz), meldet Euch bitte bis 20 Uhr bei mir (marionstempelt @gmx.de). Ab einen Betrag von 80 Euro versende ich Versandkosten frei.

Inkspire me-Challenge #471 – Valentinstag-Special

Diese Woche wird es romantisch bei der Inspire me-Challenge: Wir haben ein Valentinstag-Special! This week it is getting romantic at Inkspire me as we have our Valentine’s Day-Special.

#471 10.02.22 Valentins-Special - Kirstin Inkspi19

Ich hatte zwei süße Schokoaufstriche für eine Naschkatze zu verpacken und habe mich entschieden eine der Paper Pumpkin Minischachteln zu verzieren. Dabei kam das Designierpapier aus der Sale-a-bration „Sonnenschein und Regenbogen“ zum Einsatz.

I had to wrap some chocolate spread for someone, who likes it sweet. Fitting was perfect for a Paper Pumpkin Box, which I decorated with the lovely DSP from Sale-a-bration.

Jetzt sind wir gespannt auf Eure Valentinstags-Projekte! Now we love to see your Valentine’s Day projects.

So war mein virtuelles Sale-a-bration Workshop im Janurar 2022

Vor drei Wochen fand mein virtuelles Sale-a-bration Workshop statt. Das bedeutet, dass ich Materialpakete vorab per Post versenden und ich mich mit den Teilnehmer dann via Zoom zum Basteln zusammenschalten.

Wir haben zwei Projekte gemacht: Eine Geburtstagskarte und eine kleine Verpackung.

Für die Karte haben wir mit der Marienkäferstanze gearbeitet und das Designerpapier „Abstrakte Schönheit“ verwendet.

Das zweite Projekt war eine kleine Verpackung mit dem Papier „Glückssymbole“. Das Ginkgoblatt stammt aus dem Produktpaket „Glückskranich“.

Ich hoffe, die Teilnehmerinnen hatten genauso viel Spaß wie ich. Es sind auf jeden Fall sehr schöne Werke entstanden! Danke an alle, die dabei waren.

Nächste Sammelbestellung am 06.02. (Sonntag)

Etwas mehr als die Halbzeit ist schon rum bei der Sale-a-bration! Wer sich noch Gratis-Produkte sichern möchte, kann sich meiner Sammelbestellung am 06.02. (Sonntag) anschließen. Dafür einfach einen E-Mail senden an marionstempelt @gmx.de. Und natürlich steht auch mein Online-Shop rund um die Uhr zur Verfügung.

Inkspire me-Challenge #468 – Silvester-/Neujahrsspecial

Nach den Weihnachtsfeiertagen steht nun der Jahreswechsel an! Daher lautet das Motto der Inkspire me-Challenge diese Woche: Silvester und NeuJahr! After Christmas New Year is coming up. So our Theme this week is New Years Eve and New Year.

#468 30.12.21 Silvester-Special- Annemarie Imc_4618

Ich habe mit neuen Produkten aus dem kommende Stampin‘ Up Frühjahrs-Minikatalog eine kleine Verpackung gemacht. Ist der Marienkäfer nicht spitze? Ich habe ihn noch mit ein paar Perlen auf den Flügeln gepimpt.

I made a litte box with the sweet ladybug from the upcoming Stampin‘ Up Mini Catalogue and pimped the wings with some pearls.

Jetzt freuen wir uns Eure Ideen rund um Silvester und das neue Jahr zu sehen. Das kann Tischdeko, ein kleines Geschenk oder auch eine Karte sein. Now we are looking forward to seeing your ideas regarding New Year! This may be table decoration, a little gift or a card.

Einen guten Start ins Jahr 2022! I wish you a good start in 2022!

Inkspire me-Challenge #465 – Zauber der Feiertage

Und weiter geht es mit den Weihnachts-Specials bei der Inkspire me-Challenge. Diesmal ist das Farbthema pastellig mit etwas blau. Analog zum Designerpapier „Zauber der Feiertage“.

#465 09.12.21 Christmas-Special Heike (Zauber der Feiertage) Imc_4614

Ich habe mich für eine kleine Verpackung entschieden. Diese hatte ich in herbstlicher Variante bei einem Bastel-Workshop im September bereits gemacht und nun nochmal mit dem Designerpapier „Zauber der Feiertage“.

Das Geschenk in Rosa habe ich aus dem Designerpapier ausgeschnitten und mit Abstandshalter aufgeklebt.

Jetzt freuen wir uns auf Eure zauberhaften und pastelligen Weihnachtswerke!

P.S.: Die Farben und Themen unserer Weihnachts-Specials sind Anhaltspunkte. Ihr dürft Euch also kreativ ausleben. Außerdem haben wir uns entschlossen, alle Weihnachts-Specials bis Ende Dezember laufen zu lassen. Und dann verlosen wir unter allen Mitspielern zwei Stampin‘ Up-Überraschungen aus dem kommenden Stampin‘ Up Frühjahrs-Minikatalog.

Bastelprojekte meines XXL Stampin‘ Up Weihnachtsworkshop

Mitte November fand mein großes, virtuelles Stampin‘ Up Weihnachtsworkshop statt. Es hat mich sehr gefreut, dass so viele Teilnehmer (über 20!) dabei waren! Natürlich meine Stammkunden aus dem Münchner Raum, aber durch das virtuelle Format konnten auch Bastelfreunde aus Baden-Württemberg und Sachsen teilnehmen.

So sah es dann während des Weihnachts-Workshop bei mir zuhause aus. Technisch lief alles reibungslos – yeah!

Wir haben zwei Weihnachtskarten gebastelt. Die erste Karte war eine Z-Fold Karte in Hochkant in meinen zwei Lieblingsgrüntönen Lodengrün und Seladon. Das Designerpapier ist aus dem Stampin‘ Up Hauptkatalog und heißt „Wunderbar Weihnachtlich“.

Die zweite Karte war in – für Weihnachten – ungewöhnlichen Farben: Freesienlila, Brombeermousse und Flüsterweiß. Verwendet haben wir dafür das Produktpaket „Fröhliche Weihnachtszeit“.

Eine Verpackung haben wir natürlich auch gemacht! In diese passt perfekt ein mittelgroßer Nikolaus oder Goldbär. Die Anleitung für die Nikolaus-Verpackung findet Ihr hier.

Als viertes Projekt haben wir eine Geschenktüte verziert. Leider habe ich davon kein Foto gemacht und mein Exemplar der Geschenktüte bereits verschenkt. Upps.

Zum Abschluss noch ein weiterer Eindruck von meinem virtuellen Weihnachts-Workshop. So sehen die Teilnehmer Schritt für Schritt wie das Projekt entsteht.

Mein nächstes virtuelles Stampin‘ Up Workshop findet zum Beginn der Sale-a-bration Aktion im Januar 2022 statt. Infos und Anmeldemöglichkeit folgen!

Ein schönes 2. Adventswochenende!

Anleitung für eine Nikolausverpackung mit Stampin‘ Up

Vielleicht habt Ihr die Verpackung schon auf meinem Instagramkanal (@marionmuc) gesehen? Sie ist ideal für Nikolaus.

Es passt z.B. ein mittelgroßer Lindt-Nikolaus oder einer der Lindt-Goldbären rein.

Das süße Designerpapier „Weihnachten im Strumpf“ mit den Tieren findet Ihr im Stampin‘ Up Herbst-Winterkatalog und der Strumpf ist mit dem Stempelset und der passenden Stanzform „Weihnachtliche Zierde“ (aus dem Hauptkatalog) gemacht. Es gibt aber auch zu dem Designerpapier ein passendes Stempelset – das habe ich allerdings nicht, daher habe ich auf die Produkte aus dem Stampin‘ Up Hauptkatalog zurückgegriffen.

Und falls Ihr die Nikolaus-Verpackung nachbasteln wollt, hier die Maße:

Sammelbestellung am 28.11. (Sonntag) und Auslaufliste

Wer braucht noch Material für die Weihnachtsbastelei? Gerne bis Sonntag, den 28.11. um 20 Uhr, bei mir melden.

Am 01.12. beginnt der Ausverkauf aus dem Herbst-Winter Minikatalog. Wer sicher sein möchte, dass er ein Wunschprodukt noch bekommt, sollte vorher bestellen. Für die Schnäppchenjäger ist die Auslaufliste dann sicher interessant – ein Teil der Sachen ist nämlich reduziert. 🙂