Archiv der Kategorie: Weihnachten

Stampin‘ up Weihnachtskarten

Meine Team-Swaps für die Onstage-Veranstaltung in Dortmund

Ich bin bis Samstag in Dortmund, wo Stampin‘ Up ein großes Event für uns Demos organisiert. Es geht darum neue Produkte kennenzulernen, Geschäftsinfos zu bekommen und sich einfach mit den anderen Stampin‘ Up-Demos auszutauschen.

Bei mir im Stampin‘ Up-Team haben wir einen kleinen Swap organisiert und tauschen Weihnachtskarten. Ich habe für meinen Swap das Stempelset „Tannen & Karos“ mit dem passenden Papier verwendet und mich für quadratische Kärtchen entschieden.

Weihnachtskarten mit Tannenbaum-Motiv von Stampin' Up

Man sieht es etwas schlecht auf den Bildern, aber der Hintergrund ist geprägt mit dem Steppmuster-Folder.

Bin schon gespannt, welche schönen Werke ich von den Team-Mädels beim Swappen bekommen werde. 🙂

Wer ein bisschen mitbekommen möchte, was wir bei Onstage in Dortmund so alles erleben, kann mir gerne auf meinem Instagram-Account folgen. Es wird später natürlich auch noch einen kleine Bericht hier auf dem Blog geben.

Landhausweihnacht und Sammelbestellung

Ich finde das Designerpapier „Landhausweihnacht“ unglaublich toll. Vielleicht auch, weil es so schön ist, dass man gar nicht mehr viel sonst noch auf die Karte machen muss. 😉

Handgemachte Weihnachtskarte mit Designerpapier Landhausweihnacht

Die einzige Schwierigkeit ist zu entscheiden, ob man die Seite in Glutrot oder Gartengrün verwendet…

Heute: Sammelbestellung um 20 Uhr

Wer Bestellbedarf hat, kann sich gerne bis 20 Uhr melden. Am besten per E-Mail an marionstempelt@gmx.de. Ich empfehlen sich seine Wunschprodukte aus dem Herbst-Winterkatalog möglichst bald zu bestellen! Es gilt nämlich bei der Verfügbarkeit: Solange der Vorrat reicht. In den USA ist z.B. die Elch-Stanze schon ausverkauft.

Einen schönen Sonntag! Ich darf heute Nachmittag Kuchen essen bei einer Freundin, die bald ein Café in München-Schwabing eröffnen wird und ich darf Testesserin sein. Es gibt schlimmere Aufgaben. 😛

IN{K}SPIRE_me Challenge #405 – Schneeflöckchen, wann kommst Du geschneit?

Es ist wieder Inkspire me-Zeit und wir gehen mit diesen zwei Challenges an den Start. It is Inkspire me-time again and we have these two Challenges for you.

Für mein Werk in Anlehnung an den Sketch habe ich die Schneeflocken aus dem Stanzenpaket „Für jede Jahreszeit“ in Szene gesetzt. Das passende Papier mit Schneegestöber habe ich im Designerpapier „Hurra, es schneit gefunden“. I used the snowflake from the „Every season“ punch pack for my Christmas Card.

Jetzt sind wir natürlich neugierig auf Eure Ideen! Wie Ihr auf der Challenge-Seite seht, haben auch nicht alle Designmitglieder die Kästchen beim Sketch genau umgesetzt. Ihr habt also Gestaltungsspielraum. 😉 Now we love you to hop over to the Challenge-Blog!

Übrigens: In zwei Wochen startet unser WEIHNACHTS-SPECIAL bei Inkspire me. By the way: In two weeks our CHRISTMAS-SPECIAL at Inkspire me starts.

So war mein diesjähriges großes Stampin‘ Up Weihnachtsworkshop in München Sendling

Auch dieses Jahr habe ich wieder ein großes, öffentliches Stampin‘ Up Weihnachtsworkshop angeboten. Dieses fand letzten Sonntag in der Alten Scheune in München-Sendling statt. So sah es aus kurz bevor die Gäste eintragen. Mit 25 Anmeldungen hatte ich Full House. 🙂

Neben einer Tombola gab es auch eine kleine Ausstellung mit Bastelwerken. Außerdem konnte der neue Papierschneider von Stampin‘ Up getestet werden.

Mit meine Gäste habe ich dann drei weihnachtliche Projekte gebastelt: Eine Weihnachtskarte, eine kleine Verpackung sowie einen Geschenkanhänger.

Das hier waren meine Bespiele. Zwei Karten mit dem wunderschönen Papier „Landhausweihnacht“ und dem Stempelset „Nature’s Beauty“. Als Kartenbasis diente hier der extrastarke Farbkarton in Vanille. Außerdem konnten die Gäste noch passenden Kuverts zur Karte bestempeln (da habe ich aber vergessen ein Foto von zu machen).

Eine grüne und eine rote Weihnachtskarte mit dem Stempelset Natures Beauty von Stampin' up
Zwei Weihnachtskarten mit dem Stempelset Natures Beauty von Stampin' up

Als Verpackung haben wir die kleine Zierschachtel gemacht. Ich hatte Glitzer-Teelichter, die perfekt in die Schachtel passen für jeden Teilnehmer parat. Beim Band konnten die Gäste entscheiden, ob lieber Weiß mit Silber oder doch Rauchblau.

Weihnachtliche Verpackung aus Papier in Weiss und Silber

Und dann ging es noch an diese Geschenkanhänger. Da wurde der Wichtel aus dem Stempelset „Weihnachtself“ mit den Stampin‘ Blends coloriert. Und auch beim Band konnten sich die Gäste wieder einen Favoriten aussuchen. Ganz links im Bild seht Ihr übrigens das neue Gold-Band, das ab 1. November erhältlich ist.

Geschenkanhänger aus Papier mit Wichtelmotiv

Die Swaps – meine und die der Teilnehmer – zeige ich Euch noch in einem Extra-Beitrag. 🙂 Vielen Dank, an alle, die bei meinem Weihnachts-Workshop dabei waren!

Sammelbestellung am 1. November (Freitag)

Wer Bestellbedarf hat, kann sich gerne bis 20 Uhr am Feiertags-Freitag melden. Am besten per E-Mail an marionstempelt@gmx.de. Dann sind auch die neuen Produkte aus der Reihe „Wunderbare Weihnachtszeit“ erhältlich.

Allen einen schönen Feiertag morgen, die einen haben! 😉

„Wunderbare Weihnachtszeit“ – neue Produktreihe von Stampin‘ Up

Ab 1. November ist eine neue Produktreihe bei Stampin‘ Up erhältlich (so lange der Vorrat reicht). Die Artikel aus der Reihe „Wunderbare Weihnachtszeit“ können entweder als Paket mit 10% Rabatt oder einzeln bestellt werden.

Ich habe mir im Vorverkauf das Geschenkband in Gold, die goldenen Lackakzente sowie das Designerpapier gegönnt. 🙂

Schaut selbst, was es alles gibt: Flyer „Wunderbare Weihnachtszeit“

Hier ein paar Bastel-Beispiele mit den neuen Produkten. Leider kommt auf den Fotos nicht richtig rüber wie schön das Designerpapier mit den Gold-Elementen ist.

IN{K}SPIRE_me Challenge #404 – Sternenglanz

Und wieder geht eine neue Inkspire me-Challenge an den Start. Wie üblich habt Ihr einen Sketch und eine Farbkombi zur Auswahl, diesmal hat sich Annemarie diese ausgedacht. It is time for a new Inkspire me-Challenge. As always you have a Sketch and a color combi you can chose from. Look, what Annemarie came up with.

Ich habe mich diesmal für die Farben entschieden. Für meine Karte habe ich mit dem tollen Produktpaket „Sternenglanz“ gearbeitet. I used the colors for a Christmas card and worked with the So Many Stars Bundle.

Weihnachtskarte mit Sternen, Stampin up

Ihr müsst mir jetzt einfach glauben, dass die Basis der Karte extrastarker Farbkarton in Flüsterweiß ist. 😉 Irgendwie geht die weiße Kartenbasis dank meines Lichtzelts mit weißem Hintergrund etwas unter… You just have to believe me, that there is a card basis in whisper white thick cardstock. It seems to get lost in the photo, because of the white background.

Jetzt freuen wir uns, wenn Ihr auf dem Challenge-Blog vorbeischaut! Now we love you to hop over to the Challenge-Blog.

Stampin Up-Workshop in München-Neuhausen bei Winnie

Letzte Woche war ich zu einer Stempelparty in München-Neuhausen eingeladen. Die Gastgeberin, Winnie, hat sich zwei weihnachtliche Bastelprojekte gewünscht.

Als Verpackung haben wir die goldene Pizzabox mit Tannenbäumen aus dem schönen Designerpapier „Festliche Karos“ verziert. Für die Karte haben wir mit dem stimmungsvollen Designerpapier „Winterzauber“ gearbeitet.

Stampin' Up Weihnachtskarte und weihnachtliche Verpackung in Gold

Außerdem haben wir noch einen Geschenkanhänger aus dem Set „Freude am Schenken“ gemacht.

Geschenkanhänger Weihnachten mit Stampin up Produkten

Hier die beim Workshop entstandenen Werke. 🙂

Bei mir ist nach dem Workshop vor dem Workshop. 😉 Ich bereite nämlich gerade fleissig mein großes Stampin‘ Up Weihnachtsworkshop Ende Oktober vor. Dieses ist mit 25 Gästen inzwischen ausgebucht. Ich freue mich schon sehr!

Weihnachtliches Stampin‘ Up Workshop in Neubiberg bei München

Letzte Woche war ich bei Susanne in Neubiberg bei München zu einer Stempelparty geladen. 🙂 Sie hatte 10 Gäste da und ihr Wunsch war, dass wir zwei Weihnachtskarten gestalten.

Wie immer hat Susanne super lecker für uns alle gebacken. Da fällt mir auf, dass ich von allem was probiert habe, nur die Muffins sind mir durchgerutscht…

Ich hatte zwei Weihnachtskarten vorbereitet. Einmal eine Guckloch-Karte mit dem Produktpaket „Tannen & Karos“ und dem passenden Desginerpapier „Festliche Karos“.

Stampin up weihnachtskarte, Tannen und Karos

Das zweite Werk war diese süße Schneemann-Karte mit dem Produktpaket „Frostige Grüsse“. Die Gäste konnten entscheiden, ob sie das Schildchen in rot oder weiß machen und ob sie das Designerpapier mit glutrotem Farbkarton hinterlegen oder nicht.

Stampin Up Weihnachtskarte, Frostige Gruesse, Schneemann Karte

Alle haben fleissig gestempelt, gestanzt und geklebt.

Und das hier sind die Werke der Teilnehmer, die während der Stempelparty entstanden sind. 🙂 Ich finde es immer wieder toll wie alle Karten doch etwas unterschiedlich sind und jede eine persönlichen Touch hat.

Wünsche Euch einen schönen Feiertag morgen!

Ich werden wohl etwas Sport machen und dann mein nächstes Workshop vorbereiten. Zeit habe ich – bin Strohwitwe, weil Till seinen Vater in Athen besucht.

Weihnachtlicher Kranz in Tannengrün

Ich mag ja Türkränze sehr gerne und daher haben mich die Framelits „Grüner Kranz“ aus dem Stampin‘ Up Herbst-Winterkatalog gleich begeistert. Hier habe ich den Kranz einfach zweimal in Tannengrün ausgestanzt und übereinander geklebt. Die roten „Beeren“ sind die Straßsteine aus dem Stampin‘ Up Hauptkatalog. 😉

Stampin‘ Up Weihnachtsworkshop am 27.10.19 in München-Sendling – noch drei freie Plätze

Vielen Dank für Euer Interesse an meinen großen Weihnachtsworkshop am 27. Oktober (Sonntag)! Alle Plätze bis auf drei sind belegt. Wer also noch dabei sein möchte, sollte schnell sein. 😉 Infos und Anmeldemöglichkeit findet Ihr hier.

Sammelbestellung am heutigen Sonntag

Heute (29.09.) gebe ich wieder eine Sammelbestellung auf. Wer dabei sein mag, kann mir gerne bis 20 Uhr eine E-Mail schicken an marionstempelt@gmx.de

Einen schönen Sonntag-Abend, wünsche ich Euch!

Swaps von unserem Stampin‘ Up-Teamtreffen in München

Endlich bin ich dazu gekommen die wunderbaren Swaps von unserem Stampin‘ Up-Teamtreffen einzeln abzufotografieren.

Hier erstmal meine Tauschlis. Ich habe eine große Schoko-Praline verpackt und dafür den coolen Elch aus dem Stempelset „Merry Moose“ verwendet für den es praktischerweise auch eine Stanze gibt. Das Band in Tannengrün/Gold hat prima zur goldenen Verpackung der Praline gepasst.

Und hier kommen die ertauschten Werke… Ich bin echt so begeistert von den vielen schönen Sachen. Meine Kunden können diese dann auch live bei meinen nächsten Workshops betrachten und sich inspirieren lassen.

Vielen Dank auch für die lieben Geschenke! Habe mich sehr darüber gefreut.

Als nächstes steht dann meine Team-Weihnachtsfeier an… Da folgt bald Termin und Ort. Ich freue mich schon jetzt drauf!