Archiv der Kategorie: Inspiration weeks

Stampin‘ Up Blog-Adventskalender – Türchen Nr. 12 mit Gewinnchance!

Heute öffnet sich bei unserem Adventskalender Türchen Nr. 12 auf meinem Blog.

Vor Weihnachten ist ja leider oft stressig und die Zeit ist knapp. Ich zeige Euch daher ein paar Weihnachtskarten, die schnell und einfach gemacht sind. Ein weiterer Vorteil von den einlagigen Karten ist, dass man diese auch problemlos verschicken kann.

Für meine Kartenserie habe ich den schönen Spruch aus dem Set „Zur schönsten Zeit“ als Mittelpunkt verwendet. Und dann mit verschiedenen Stempelsets das Außenrum gestaltet.

stampinup_zur-schoensten-zeit_weihnachtskarte

stampinup_flockenzauber_himmelblaustampinup_flockenzauber_clean-simple

Adventskalender-Gewinn: Mini-Geschenkschachteln

Und zu gewinnen gibt es natürlich bei mir auch was. 😉 Und zwar eine Packung transparente Mini-Geschenkschachteln. Dies besteht aus 16 Boxen, die man schnell zusammengebaut und verziert hat. Perfekt um kleine Geschenke in letzter Minute hübsch zu verpacken!

Und so wandert Ihr in den Lostopf:

  • 1 Los für einen Kommentar
  • 1 Los für den Hinweis in der Sidebar auf dem Blog (reicht einmal für alle Verlosungen, bitte im Kommentar angeben)
  • 1 Los für’s Schreiben eines Blogbeitrages mit Hinweis auf unseren Adventskalender (bitte ebenfalls im Kommentar angeben)

Die Verlosung läuft bis morgen – also 13.12.2016 – um 23.59 Uhr.

Falls Ihr ein Kommentar hinterlasst, erzählt mir doch wie es bei Euch so um die Weihnachtsvorbereitungen steht: Habt Ihr schon Geschenke, steht das Weihnachtsmenü und wie weit seit Ihr mit Euren Bastelprojekten?

Freue mich darauf von Euch zu hören! 🙂

Zum ganzen Adventskalender mit allen Türchen kommt Ihr hier.

Unser Stampin‘ Up Blog-Adventskalender 2016

Der Dezember steht vor der Tür und ab morgen erwartet Euch auf unseren Blogs wieder unser jährliche Adventskalender. Und da unser Adventskalender den ganzen Dezember über läuft, heißt er December Inkspirations!

Jeden Tag zeigt ein anderes Mitglied unseres Stampin’ Up-Teams ein kreatives Werk und verlost einen kleinen Stampin’ Up-Gewinn. Und hier seht Ihr, wann sich wo ein Türchen öffnet:

01 02 03 04 05 0607 08 09 10 11 1213 14 15 16 17 1819 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30
31

Wir hoffen, Ihr habt viel Freude mit unserem erweiterten Adventskalender und schaut fleissig auf den Blogs vorbei. 😀

 

Swaps vom Teamtreffen und Gewinnerin Inkspiration Weeks

Endlich bin ich dazu gekommen die ganzen schönen Swaps/Schenklis vom Teamtreffen in München letzten Sonntag abzufotografieren. Hier also die kreative Fotostrecke:

stampinup_pop of paradise_tütestampinup_konfettigruesse_swirly birdstampinup_wortspielereien_tüte stampinup_pop of paradise_verpackung stampinup_bannerweise gruesse_bluetenposie stampinup_Moroccan Nights_tüte stampinup_pop of paradise_schachtel stampinup_seaside shore-verpackungstampinup_stars_verpackung stampinup_toertchen_verpackung stampinup_swirly bird_schokoladenverpackungNa, sieht das nicht alles klasse aus? Natürlich waren auch die Geschenke in den Verpackungen toll: Tee, Schokolade, Gewürze, Sonnenmilch, Seife, Sirup etc.  Ist ja immer ein bisschen wie Weihnachten bei unseren Teamtreffen – auch im Juni. 😉

Und dann habe ich noch ganz liebe Karten, Blumen und Geschenke für die Organisation des Teamtreffens bekommen. Vielen lieben Dank an Sofia, Sandra und Eva! Tina, von Deinem Blumenstrauß habe ich leider kein Foto gemacht. 😦

stampinup_zum dank_karte stampinup_zum Dank_kunterbuntstampinup_30MinutenWellness_schmetterlingIch muss sagen, die 30 Minuten Wellness habe ich nach dem Tag auch gebraucht. 😉

Auslosung: Gewinnerin Inkspiration Weeks

Vielen Dank an alle, die sich meinen Beitrag rund um das Stempelset „Morrocan Nights“ besucht, kommentiert und verlinkt haben. Das Los hat entschieden, wer die Packung Papier „Marokko“ gewinnt und es ist KERSTIN mit diesem Kommentar:

Hallo Marion,
Deine Bastelarbeiten erinnern mich an meinen zauberhaften Marokko-Urlaub – wie wohltuend bei diesem schrecklichen Regenwetter…
Liebe Grüße nach München
Kerstin

Herzlichen Glückwunsch! Mailst Du mir bitte Deiner Adresse, damit ich Dir Deinen Preis schicken kann? Danke.

Übrigens: Noch besteht die Chance, dass Ihr mitspielt bei den Inkspiration Weeks. Und auch sonst sind es die Werke der Teammädels es Wert sich durchzuklicken. Hier geht es zur Übersicht:

 

Meine Inkspiration zum neuen Stampin‘ Up-Katalog – Moroccan Nights mit Gewinnchance

Heute sind Annemarie und ich im Rahmen unsere Inkspiration Wochen dran Euch kreative Werke mit den neuen Stampin‘ Up-Produkten vorzustellen.

Ich möchte Euch mitnehmen auf eine Reise in Tausendundeine Nacht. Ihr ahnt es schon, ich habe mit der Produktserie „Maroccan Nights“ gearbeitet. 😉

stampinup_moroccan nights_marokkoEigentlich bin ich kein so großer Fan von dem Vanille-Papier (nehme sonst eher Flüsterweiß). Aber in der Kombination mit dem Designerpapier „Marokko“ und den entsprechenden Farben Jeansblau, Smaragdgrün, Ocker und Terrakotta ist es perfekt, finde ich.

stampinup_moroccan nights_dankeskarteBei den Sprüchen habe ich versucht im Thema zu bleiben. Ihr versteht: „Schatz“ und „Märchen“ und so. 😉

stampinup_moroccan nights_geburtstagskartePassend zu den Karten habe ich auch noch eine Verpackung mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten gemacht. Dabei kam auch das neue Embossingpulver in Kupfer zum Einsatz.

stampinup_moroccan nights_zum dankstampinup_moroccan nights_verpackung

Zu gewinnen: Farbkartonset „Marokko“

Ich hoffe, meine kleine Serie rund um das Stempelset „Marocoon Night“ und das Designerpapier „Marokko“ hat Euch gefallen! Passend dazu verlose ich eine Packung des Farbkartonsets „Marokko“. Darin enthalten sind 24 Bögen Papier in den Farben Ockerbraun, Smaragdgrün und Vanille Pur.

In den Lostopf hüpft Ihr wie folgt:

– 1 Los für einen Kommentar
– 1 Los für den Hinweis auf unsere Inkspiration-Week in der Sidebar auf dem Blog (reicht einmal für alle Verlosungen, bitte im Kommentar angeben)
– 1 Los für’s Schreiben eines Blogbeitrages mit Hinweis auf unsere Inkspiration-Week (bitte ebenfalls im Kommentar angeben)

Die Verlosung läuft bis morgen, 26. Juni, 23.59 Uhr. Viel Glück!

In dieser Übersicht seht Ihr, wie es weitergeht bei unseren Inkspiration Wochen und wer aus unserem Stampin‘ Up-Team wann noch dran ist. 🙂

Startschuss für die Inkspiration Wochen und ein Cupcake

Unsere nächsten Inkspiration Wochen stehen vor der Tür! Von morgen an bis zum 1. Juli gibt es reihum bei uns im Stampin‘ Up-Team Inspirationen mit Produkten aus dem neuen Stampin‘ Up- Katalog zu sehen und auch jeden Tag etwas Kleines zu gewinnen. Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Mein Beitrag kommt nächsten Samstag. Hier seht Ihr wann Ihr Euch wo inspirieren lassen und etwas gewinnen könnt:

Montag 20.06.
Chrissy
Heike

Dienstag 21.06.
TinaHase
Sandra

Mittwoch 22.06.
Ela
Anja

Donnerstag 23.06.
Frieda
Janine

Freitag 24.06.
ChristinaD
Christina V.

Samstag 25.06.
Annemarie
Marion  (<— hier seid Ihr gerade)

Sonntag 26.06.
Alex

Simone
Montag 27.06.
Yvonne
Kirstin

Dienstag 28.06.
Monika
Claudi

Mittwoch 29.06.
Janina
Bine

Donnerstag 30.06.
Sofia
Steffi

Freitag 01.07.
Petra
Ulla

Aber auch heute habe ich noch was Kreatives für Euch. Ich habe mal das neue Produktpaket „Cupcake für Dich“ getestet. Ich muss sagen: Mir gefällt es gut. 🙂
stampinup_cupcake für dich_rosenrot
Habe etwas experimentiert bei den Farben für den Cupcake: Das Unterteil ist gestempelt in Wildleder und Sahara Sand. Für den Cupcake selbst habe ich Rosenrot und Kirschblüte verwendet (dieses beim zweiten Mal vorher einmal abgestempelt, damit die Farbe etwas heller wird).

Ostereier-Suche 2.0 – Finde die Eier und gewinne!

Heute bin ich im Rahmen unserer Aktion dran für Euch ein Osterei zu verstecken sowie eine Bastelidee zu zeigen.

Diese zwei kleinen Verpackungen sind mit der Stanzform Mini-Leckereientüte und der Big Shot entstanden. Das Lamm ist ein Einzelstempel aus dem Stampin‘ Up Frühjahrskatalog und den Kranz findet Ihr im Hauptkatalog im Set „Frühlingsreigen“.

stampinup_ostern_fruehlingsreigenMan kann ganz prima Schokolade, eine kleine Botschaft oder auch einen Gutschein in die Verpackung stecken. Den Kranz habe ich mit klarem Pulver embossed und dann mit dem Wassertankpinsel die Blüten ausgemalt. Das ist sehr praktisch, weil man da nicht so genau arbeiten muss: Auf den embossten Linien bleibt nämlich eh keine Farbe hängen. 😉

stampinup_ostern_fruehlingsreigen_verpackungLeider sieht man es auf den Bilder nicht so gut, aber die Tüten sind geprägt. Und natürlich kam auch noch das Glitzerpapier, das es im Rahmen der Sale-a-bration momentan noch gratis gibt, zum Einsatz! 😀

stampinup_ostern_easter lamb

So könnt Ihr mitspielen und gewinnen

  • Vom 14.03. bis 24.03.2016 gibt es auf 22 Blogs unseres Stampin‘ Up-Teams ein Projekt rund um Ostern zu sehen. Bei der Eiersuche geht es darum, eine Lösungszahl zu ermitteln.
  • Die Zahlen in Form von Ostereiern bekommt Ihr zusammen, wenn Ihr jeden Tag aufmerksam die Blogs der jeweiligen Teilnehmerin besucht und die dort versteckten Ostereier findet (es gibt natürlich immer Tipps versteckt, wo sich das „Ei“ versteckt).
  • Als letzten Schritt müsst Ihr nur noch die Zahlen auf den Eiern zusammen zählen. Insgesamt müsst Ihr also 22 Eier auf 22 Blogs suchen. Die Lösungszahl könnt Ihr bis zum 28.03.2016, 23:59 Uhr, an eine der 22 teilnehmenden Bloggerinnen schicken. Unter allen richtigen Antworten verlosen wir diese Stampin‘ Up Gewinne. Bitte gebt an, welches Produktset Ihr im Fall eines Gewinnes gerne hättet.

Gewinn 1: Produktpaket So viele Jahre, Gewinn 2: Produktpaket Partygrüße, Gewinn 3: Designerpapier Weite Welt, Farbkartonset + Stempelset Liebe ohne Grenzen

Suchtipp: Hier versteckt sich mein Osterei

Um mein Ei zu finden, solltet Ihr mal im Menüpunkt „Über mich“ suchen. 😉 Wo die weiteren Eier versteckt sind bzw. versteckt sein werden, seht Ihr in diesem Beitrag. Dort könnt Ihr Euch auch eine Übersicht ausdrucken um festzuhalten, wo Ihr welche Eier gefunden habt.

Viel Spaß bei der Ostereier-Suche und viel Glück für die Verlosung!

 

BlogHop zum Stampin‘ Up Frühjahrskatalog und der SAB

Juhu, es wird wieder gehüpft bei uns im Team! Auf über 30 Blogs zeigen wir Euch Bastelwerke mit den Produkten aus dem Stampin‘ Up Frühjahrskatalog und aus der Sale-a-bration.BH FSK_SAB 2016

Ich habe mich für Karten in Aquarelltechnik entschieden. Der Spruch auf der ersten Karte stammt aus dem Stempelset „Hallo“, das nur noch bis zum 15. Februar im Rahmen der Sale-a-bration erhältlich sein wird. Und seht Ihr die tollen goldenen Perlen? Die stammen aus dem Projektset „Große Klasse“ (Frühjahrsktalog, Seite 32). Ein ganz tolles Set von dem ich Euch noch mehr zeigen werde in den nächsten Tagen.

stampinup_hallo_sale a bration

Die verwendeten Farben sind Bermudablau, Osterglocke und Grasgrün. Und etwas Glitzer darf auch nicht fehlen! Daher bin ich mit dem Wink of Stella-Glitzerstift (Frühjahrskatalog, Seite 24) dezent über die Karte gegangen. Hoffe, man erkennt den Schimmer auf dem Foto?

stampinup_hallo_sale a bration aquarell

Und hier noch die Variante in Rot-Orange-Tönen: Eine Baby-Karte zur Geburt eines Mädchen.

stampinup_hallo_aquarellpapier

Auch hier kam der Wink of Stella-Pinsel in Clear zum Einsatz.

stampinup_hallo_aquarelltechnik

Nun eine kleine Foto-Anleitung zur Aquarelltechnik. Ein Tutorial-Quickie sozusagen. 😉 Die Idee dazu habe aus der „Stampin Success“ – dem Bastelmagazin, das Stampin‘ Up Demos einmal im Quartal gratis erhalten. Ihr braucht: Aquarellpapier (Hauptkatalog, S. 148), Aqua Painter (Hauptkatalog, S. 163) und drei Stempelkissen in Farben Eurer Wahl.

Zunächst das Aquarellpapier gut feucht machen mit dem Wasser aus dem Aqua Painter.

stampinup_tutorial_aquarelltechnik

Dann mit dem Aqua Painter Farbe vom Stempelkissen aufnehmen und auf das Aquarellpapier übertragen. Ihr müsst gar nicht viel wischen, weil die Farbe auf dem sehr feuchten Papier von alleine verläuft.

stampinup_tutorial_aquarelltechnik 2

stampinup_tutorial_aquarelltechnik 3

Wenn Ihr alle Farben auf dem Papier habt vor dem Bestempeln das Papier gut trocknen lassen. Damit es sich nicht wellt am besten beschweren.

Extra-Tip: Mit dem Wink of Stella-Glitzer Pinselsift lässt sich genauso arbeiten wie mit den Aqua Painter. Sprich: Etwas Farbe in die Pinselspitze drücken und dann diese auf dem (feuchten) Aquarellpapier zerlaufen lassen. Und schon habt Ihr schimmerende Highlights (also, auf dem Papier, nicht im Haar 😉 ).

stampinup_tutorial_aquarelltechnik 4

Bei Fragen einfach melden! Viel Spaß beim ausprobieren der Aquarelltechnik. Ach so, hier noch die fertige Karte vom Tutorial.

stampinup_blumen für dich_Aquarell

Weiter geht es bei unserem Blog-Hop jetzt bei Heike (next) oder Ihr hüpft in die andere Richtung zu Bine (back).

Und hier der Überblick über alle Teilnehmer beim Bloghop:

Marion <— Ihr seid hier!

Heike 

Tina 

Christina 

Annemarie 

Eva 

Kirstin 

Steffi 

Janine 

Miri 

Sofia

Chrissy

Anja 

Yvonne 

Simone 

Caro 

Melli 

Claudi 

Ulla 

Kati 

Johanna 

Jessica 

Janina 

ela 

ChristinaD 

Meli 

Melanie Auer 

Jenny

Tanja 

Michaela 

Petra

Bine