Schlagwort-Archive: Grußelemente

Alles Palette?

Diese Geburtstagskarte habe ich mt dem neuen Stempelset „Alles Palette“ gemacht. Ich finde die Leinwand und die Pinselstrich-Stempel super!

stampinup_alles palette_geburstagskarteDen Block aus dem das Designerpapierblatt im Hintergrund stammt, gibt es übrigens noch bis morgen bei meinem Gewinnspiel zu gewinnen. 😉

Außerdem möchte ich eine neue Demo bei mir im Stampin‘ Up-Team begrüßen: Adelaida, schön, dass Du dabei bist! Ein kleine Begrüßungsgeschenk hat sich auch schon auf den Weg gemacht.

stampinup_muenchen_geschenk_teammitglied

Und da ich mit Aida auf Englisch kommuniziere hier noch mal ein kleines Willkommen in dieser Sprache: This month Adelaida joined my team. Welcome, it is great to have you with us! As always I sent out a little welcome pack to say ‚thanks for choosing my team‘,

Einen guten Start morgen in die (kurze) Arbeitswoche! Und falls Ihr Ferien habt, bin ich neidisch und wünsche Euch eine tolle Zeit. 🙂

Zarte Pflaume? Neuer Incolor Ton!

Für meine Karte habe ich die neue Incolor-Farbe „Zarte Pflaume“ verwendet. Und zwar in Kombination mit Vanille pur. Normalerweise bin ich ja eher Fan von Flüsterweiß, aber das Designerpapier aus dem ich den Stern ausgestanzt habe, hat Sprenkel in Vanille. 😉

stampinup_grusselemente_alles PaletteDas Designerpapier wird es im kommenden Stampin‘ Up-Hauptkatalog als kleinen Block geben. Auch wenn ich mir die Kombination aus Zarter Pflaume und Vanille pur nicht selbst ausgesucht hätte, gefällt sie mir nun doch ganz gut. Und das Schwarz bringt noch etwas Kontrast in die Karte. Es ist also nicht schlecht ab und an mal von seinem gewohnten Pfad abzuweichen. 😉

Schnipselkarte mit dem Abreissetikett

Hoffe, Ihr hattet schöne Ostertage! Ich bin etwas kreativ gewesen und habe u.a. diese Karte hier gemacht.

stampinup_grusselemente_timeless texturesDie Idee mit der Stanze „Abreißetikett“ zu arbeiten, habe ich aus der Zeitschrift „Stampin‘ Success“ – ein Magazin, dass man als Stampin‘ Up-Demo gratis erhält und in dem immer wieder tolle Ideen präsentiert werden.

stampinup_grusselemente_geburtstagskarte

Ideal um Papierreste zu vewerten! Der Spruch stammt aus dem Stempelset „Grußelemente“.

Einen guten Start in diese (kurze) Arbeitswoche!

Glitzerklebeband olé!

Erwähnte ich schon, dass mir das Glitzerklebeband aus der Sale-a-bration super taugt? 😉

stampinup_alle meine erinnerungen_grusselemente

Der nette Kringel ist ein Stempel aus dem Set „Alle meine Erinnerungen“ (zu finden im Stampin‘ Up Frühjahrskatalog). Und den kleinen Stern habe ich einfach auch aus dem Glitzerklebeband ausgestanzt.

stampinup_grusselemente_alle meine erinnerungen

Farblich habe ich mich am Designerpapier orientiert und Minzmakrone, Melonensorbet und Wildleder verwendet. So, jetzt überlege ich mir, was ich mit dem Glitzerklebeband noch so anfangen kann. Das in Weiß habe ich noch gar nicht verwendet – wird also Zeit!

 

Stampin‘ Up Hochzeitskarte mit Bling

Eine Glückwunschkarte zur Hochzeit musste her. Eine ehemalige Studienkollegin von mir hat letztes Wochenende geheiratet.

stampinup_herzklopfen_Hochzeitskarte

Ich habe nicht zu einem klassischen Hochzeitsset gegriffen, sondern ein Herz aus dem Stempelset „Herzklopfen“ verwendet. Die metallischen Zierdeckchen gibt es momentan übrigens im Wochenangebot. Und da die Braut gerne etwas Bling-Bling mag, habe ich noch ein paar Straßsteine ergänzt. 😉

Und dann kann ich Euch noch ein kleines Mitbringsel zeigen. Am Freitagabend war bei einer Pippa & Jean-Schmuckparty eingeladen und habe der Gastgeberin, Claudia, ein Rosenbadesalz mitgebracht. Verziert habe ich es mit dem Stempelset „Blättertanz“.

stampinup_blättertanz_mitbringsel

Momentan stecke ich mitten in den Vorbereitung für unser großes Stampin‘ Up-Teamtreffen in München nächstes Wochenende. Freue mich schon sehr darauf! Danach komme ich dann auch wieder öfters dazu hier auf dem Blog zu schreiben. 😉

 

Stampin‘ Up Workshop mit kleiner Vorschau auf Herbst und Winter

Heute hatte ich bei mir zuhause in München-Pasing ein kleines Workshop, wo die Gäste schon eine Vorschau auf die neuen Stampin‘ Up-Produkte für Herbst und Winter bekommen haben. Und das bei 33 Grad – wie passend. 😉

stampinup_workshop München_sommer

Wir haben drei Projekte gemacht: Zwei Karten und eine Verpackung.

stampinup_workshopprojekte_muenchen

Bei der herbstlichen Karte haben wir mit dem Hintergrundstempel „Watercolor Wash“ und den neuem Stempelset „Blättertanz“ aus dem Stampin‘ Up Herbst-Winterkatalog gearbeitet. Alternativ konnten die Gäste auch das Blätterset „Vintage Leaves“ aus dem Stampin‘ Up-Hauptkatalog verwenden. Die Farben sind Brombeermousse, Terrakotta, Honiggelb und Sahara Sand.

stampinup_watercolorwash_blättertanz

Seht Ihr die kleine Schleife in Gold? Das ist ein Kordel aus dem neuen Stampin‘ Up Herbst-Winterkatalog, die ich nur empfehlen kann, weil sie sich so gut verarbeiten lässt. Wir haben sie bei der Verpackung auch gleich nochmal – in Silber – verwendet.

stampinup_magische weihnachten_verpackung

Und ja, auch der weihnachtliche Gruß auf dem Anhänger ist ein neuer Stempel. Die Verpackung haben wir übrigens nach eine Anleitung meiner Demo-Kollegin Sam aus England gemacht. Great project and Video-Tutorial, Sam. Thank you!

 

Und dann stand noch eine kleine quadratische Karte auf dem Programm. Hier haben wir die Sprüche aus dem Stempelset „Grußelemente“ in Szene gesetzt und mit dem Designerpapier „Frühjahrsfantasie“ (sozusagen als Gegenpol zu Herbst und Weihnachten) kombiniert.

stampinup_grusselemente_workshop Muenchen

Abschließend nun die Werke der Workshop-Gäste. Wie Ihr seht kam sowohl „Vintage Leaves“ aus dem Hauptkatalog wie auch „Blättertanz“ aus dem Herbst-Winter-Katalog zum Einsatz. 😉

stampinup_workshop München_blätterzauber stampinup_workshop München_vintage leaves stampinup_workshop München_watercolor wash

Vielen Dank, dass Ihr trotz Hochsommer-Wetter bei der Stempelparty dabei gewesen seid!

 

Gewinnerinnen des Sommerloch Blog-Candy

Es hat mich sehr gefreut, dass Ihr so zahlreich bei meinem Sommerloch-Blogcandy mitgespielt habt! Am Wochenende habe ich Los gezählt und die Gewinner ausgelost. Zur Erinnerung, das hier sind die Gewinne.

stampinup_blogcandy_marionstempelt

Gewinn Nr. 1 ist das Stempelset “Ein kleiner Gruß” und es geht an Krisztina mit diesem Kommentar:

„Bin immer wieder begeistert, wie Du es schaffst, so viel und interessant zu bloggen! Liebe Grüße und ab in den Lostopf… Krisztina“

Die Geschenktüten “Schnelle Überraschung Punktmuster” mit Band hat Katrin B. mit folgendem Kommentar gewonnen:

„Liebe Marion, ich mache auch gerne mit. Ich werde den Sommer im Freibad und im Campingurlaub an der Ostsee verbringen.
Sonnige Grüße, Katrin“

Das Designerpapier im Block “Einfach tierisch” geht an Christina (Bastelmama), die folgendes Kommentar hinterlassen hat:

„Hallo, den Titel finde ich genial. Und natürlich mach ich mit, wenn es was zu gewinnen gibt – neben den vielen Inspirationen auf deinem Blog. Drum hab ich das Candy gleich auf meinem Blog verlinkt (und hoffe natürlich auf einen Gewinn ;-). Liebe Grüße
Christina“

Herzlichen Glückwunsch, Ihr Drei! 😀

Und dann habe ich noch eine Geburtstagskarte mit Geschenkchen zu zeigen. Bei mir ist nämlich immer noch Geburtstags-Hochsaison!

stampinup_watercolor wings_malerische grüße

Farblich seht Ihr hier Melonensorbet, Schiefergrau, Safrangelb und Flüsterweiß. Die Idee zu der Karte habe ich bei meiner Demo-Kollegin Bekka aus England gesehen.

stampinup_watercolor wings_geburtstagskarte

Einen guten Start in die Woche, wünsche ich Euch!