December Inkspiration – Türchen 9 des Stampin‘ Up Adventskalenders

Willkommen beim Türchen 9 unseres Stampin‘ Up Blog-Adventskalender!

Ich zeige Euch heute zwei Kärtchen mit dem Produktpaket „Leuchtende Weihnachten“.  Zu dem Stempelset gibt es eine passende Stanze – sehr praktisch! Mir gefallen auch die Sprüche aus dem Stempelset sehr gut. Sowohl die Schriftart wie die Aussagen an sich. 🙂


Ich hoffe, meine bunten Weihnachtskärtchen gefallen Euch! Die Farben sind übrigens Tannengrün, Merlotrot und Mangogelb. Ach, und natürlich etwas Schiefergrau bei der ersten Karte.

Verlosung Lack-Akzente mit Glitzer

Zu gewinnen gibt es bei meinem Türchen natürlich auch etwas. In den Lostopf hüpft Ihr wie folgt:

  • 1 Los für einen Kommentar
  • 1 Los für den Hinweis in der Sidebar auf dem Blog (reicht einmal für alle Verlosungen, bitte im Kommentar angeben)
  • 1 Los für’s Schreiben eines Blogbeitrages mit Hinweis auf unseren Adventskalender (bitte ebenfalls im Kommentar angeben)

Erzählt mir doch einfach wieso Ihr im Falle des Gewinns diese glitzender Pünktchen gut gebrauchen könntet. 😉

Die Verlosung läuft bis morgen 10.12., 23.59 Uhr. Viel Glück! 😀

Ich empfehle Euch bei den weiteren Türchen meiner Stampin‘ Up-Kolleginnen vorbeizuschauen! Es öffnet sich noch bis zum 24. Dezember jeden Tag ein Türchen.

Danke fürs Vorbeischauen und einen schönen Advents-Sonntag!

22 thoughts on “December Inkspiration – Türchen 9 des Stampin‘ Up Adventskalenders

  1. Antje Brandl

    Hallo Marion, zunächst wünsche ich dir einen erholsamen 2. Advent.
    Tja, und die schönen bunten Punkte würden mich herausfordern auch mal andere Farben zu verbasteln als ich das gemeinhin tu.

    Liebe Grüße Antje

    Antworten
  2. Angelika W. aus W.

    Hallo Marion,
    so tolle Glitzersteine verschönern doch viele Dinge und sind daher immer gut zu gebrauchen.
    Ich wünsche dir einen geruhsamen 2. Advent.
    LG von Angelika W. aus W.

    Antworten
  3. Pingback: Blog Hop „Monochrom im Winter“ – Bastelanja

  4. Birgit K.

    Hallo Marion,
    zwei schöne Weihnachtskärtchen zeigst du uns heute wieder!
    Ich würde mit den glitzernden Pünktchen mein Minialbum vom letzten Sommerurlaub verschönern – ein Projekt, das ich jetzt endlich in Angriff nehmen möchte. Farblich würden die Steinchen perfekt passen.
    Einen schönen 2. Advent für dich und deine Familie.
    Viele Grüße
    Birgit

    Antworten
  5. Nicole G.

    Hallo Marion,

    deine Kärtchen gefallen mir sehr gut.

    Na, glitzernde Punkte kann man doch immer brauchen. Ich würde Sie zum „Aufpimpen“ der Mini-Jahreskalender, die ich gerade zum Verschenken bastele verwenden.

    Ich wünsche einen schönen 2. Advent.

    Viele Grüße

    Nicole G.

    Antworten
  6. Peppina

    Hallo Marion,

    moderne, farbenfrohe Kärtchen sind das. Besonders gut gefallen mir die bestempelten Lämpchen. Toll!

    Viele Grüße!

    P. S. Ich habe die December In{k}spirations auf meinem Blog verlinkt und einen Post dazu geschrieben.

    Antworten
  7. stempelpunkt

    Hallo Marion,
    inzwischen finde ich das Stempelset sehr schön. Anfangs gehörte es nicht zu meinen Favoriten. Deine Karten zeigen, dass man etwas Tolles damit zaubern kann.
    Liebe Grüße
    Monika

    Antworten
  8. Sonja Schl.

    Hallo Marion,
    deine Karten sind total schön geworden!
    Die Punkte könnte ich total gut für die nächsten Geburtstagskarten brauchen –
    der nächste Frühling kommt bestimmt!
    LG SONJA

    Antworten
  9. Susanne K.

    Hallo Marion,
    Die Karten finde ich sehr schön, ich bin ein Fan von dem Stempelset.
    Die Schriften sind total schön.
    LG
    Susanne K.

    Antworten
  10. scrapkat

    Liebe Marion,
    deine Kärtchensind sehr schön und farbenfroh geworden 🙂 Deine Farbwahl gefällt mir sehr gut!
    Gruß und schönen 2. Advent,
    scrapkat

    Antworten
  11. Birgit S.

    Hallo Marion, deine Lichterglanzkärtchen sind wirklich wunderschön. Über die Glitzerakzente würde ich mich riesig freuen – nach den vielen gebastelten Weihnachtskarten sind diese frischen Frühlingsfarben ein echter Genuss und würden viele Frühlingskarten zieren! LG Birgit

    Antworten
  12. Magdalena

    Liebe Marion,
    schöne Kärtchen hast du gewerkelt. Farbenfroh leuchtend, so wie Weihnachten sein soll.
    Ich benutze so kleine Hingucker immer gerne bei meinen Arbeiten. Da kämen die glitzernden Lack-Akzente gerade recht.
    Viele Grüße
    Magdalena

    Antworten
  13. Kerstin

    Schön wenn man immer wieder neue Anregungen für die vielen Sets im Schrank bekommt 😉 –
    Danke!
    Viele Grüße
    Kerstin

    Antworten
  14. Katrin Baumüller

    Hallo Marion,

    die Farben sind richtig schön knallig. Gelb wäre jetzt nicht meine erste Wahl für eine Weihnachtskarte. Aber die Farbkombi ist mal was anderes.
    Liebe Grüße Katrin

    Antworten
  15. Jeanine Bogasch

    Liebe Marion,

    Na Glitzersteine kann man doch nie genug haben. 😀 Das schöne ist, man kann sie für alles verwenden.

    Liebe Grüße Jeanine

    Antworten
  16. Petra Pollner

    Hallo Marion,

    Karten mit den kleinen Glühbirnchen sind immer wieder schön.

    Und bei den kleinen Steinchen als Gewinn würde ich gewiss auch nicht nein sagen.

    LG
    Petra

    Antworten
  17. Regina

    hallo, Marion
    deine kleinen Kärtchen hast du ganz wundervoll gestaltet! Danke für deine Inspiration!
    Glitzersteine dürfen auf keiner Karte fehlen! Sie geben der Karte den letzten Schliff!
    Wünsche dir noch eine schöne neue Adventswoche und
    liebe Grüße
    Regina

    Antworten
  18. Patricia M.

    Hallo Marion,
    Glitzersternchen kann man (Frau) immer gebrauchen 😉
    Damit lassen sich viele Karten nochmal aufpeppen.
    Liebe Grüße aus dem Hessenland
    Patricia M.

    Antworten

Datenschutzhinweis: Wer ein Kommentar hinterlässt, ist mit der Speicherung und Verarbeitung seiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail, Kommentartext sowie IP-Adresse und Uhrzeit des Kommentars. Weitere Informationen sind in der Datenschutzerklärung nachzulesen.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.