Meine Stampin‘ Up-Katalogparty 2018 in München-Haidhausen

Am Wochenende war es soweit und meine Katalogparty zum Erscheinen des neuen Stampin‘ Up-Hauptkatalogs hat stattgefunden. Location war diesmal die Silberfabrik in München-Haidhausen.

Trotz traumhaften Wetter und letzten Tag der Pfingstferien hatte ich 20 Gäste. 🙂 Das hat mich sehr gefreut!

Ich hatte drei Projekte vorbereitet: Zwei Karten und eine Verpackung.

Bei den Karten haben wir mit dem tollen Produktpaket „Bestickte Grüße“ gearbeitet. Außerdem kamen die Grußkärtchen „Fantastisch filigran“ in Minzmakrone und Brombeermousse zum Einsatz.

Auch die Kuverts haben wir bestempelt.Beim zweiten Werk kam die Bastelschere zum Einsatz und es wurden fleissig Blumen aus dem Desingerpapier ausgeschnitten.

Das hier waren meine Muster. Diese Verpackung habe ich auch schon beim Teamtreffen in Münchner Pelkovenschlössl mit meinen Stampin‘ Up Teamkolleginnen gebastelt. Es wird dabei nicht geklebt, sondern nur gefaltet.

Das Designerpapier „Geteilte Leidenschaft“ eignet sich gut für, weil es etwas fester ist.Natürlich wurde auch fleissig im neuen Katalog gestöbert.

Und wie immer gab es eine kleine Ausstellung mit Bastelwerken.

Leider habe ich es erst ganz zum Schluß geschafft ein paar Gästewerke abzulichten. Hier seht Ihr, was Steffi schönes gezaubert hat indem sie die beiden Projekte kombiniert hat. 😉

Vielen Dank an alle die bei meiner Katalogparty dabei waren! 🙂

 

 

Stampin‘ Up Hauptkatalog 2018/2019 ist hier!

Heute ist es soweit: Der neue Stampin‘ Up Hauptkatalog wird gültig! 🙂

Hier geht es zur pdf-Version: Stampin‘ Up Katalog deutsch / Stampin‘ Up Katalog englisch

Viel Spaß beim Stöbern!

Sammelbestellung aus dem neuen Stampin‘ Up Katalog: 3. Juni (Sonntag)

Mein erste Sammelbestellung zum neue Katalog biete ich  am Sonntag, 3. Juni an. Wer dabei sein möchte, schickt mir bitte bis 20 Uhr sein Bestellung an marionstempelt@gmx.de

IN{K}SPIRE_me Challenge #353 – Wild auf Grüsse

Diese Woche haben wir mal wieder einen Sketch für Euch bei der Inkspire me-Challenge. This week it is Sketch-time again at Inkspire me.

Ich habe mich für eine Baby-Karte in der neuen Incolor „Grapefruit“ entschieden und diese mit Espresso kombiniert. Das verwendete Stempelset heißt „Wild auf Grüsse“ und ist aus dem kommenden Stampin‘ Up Katalog, der ja ab morgen gültig ist.

For my baby-card I used the new Incolor „Grapefruit Grove“ and added a bit of „Early Espresso“ (sounds like I was mixing a drink 😉 ). The stamp-set is from the upcoming Stampin‘ Up catalog.

Jetzt freuen wir uns, wenn Ihr Euch inspiriert fühlt und bei der Challenge vorbeischaut und eventuell auch mitspielt. Do you feel inspired? If so, hop over to the Challengeblog and play along.

P.S. Ihr habt es vielleicht schon bemerkt: Aufgrund der neuen, strengeren Datenschutzvorgaben der EU musste ich leider die Kommentarfunktion vorerst schließen. Per E-Mail könnt Ihr mich aber natürlich jederzeit erreichen.

Zudem habe ich alle Social-Media-Buttons entfernt. Ich freue mich trotzdem sehr, wenn Ihr meine Bilder bei Pinterest oder in anderen sozialen Netzwerken postet! Leider geht das jetzt nicht mehr über die komfortable Version mittels Direktlink. Ihr könnt aber einfach die URL-Adresse meines Blogpost kopieren, falls Ihr etwas sharen oder speichern mögt in den sozialen Medien.

Fantastisch filigran – das neue Designerpapier von Stampin‘ Up

Auf der Onstage Veranstaltung in Wiesbaden hatten wir die Gelegenheit mit dem neuen Designerpapier „Fantastisch filigran“ von Stampin‘ Up zu arbeiten. Hier seht Ihr meine zwei entstandenen Karten.

Das Designerpapier wird ab Juni im neuen Stampin‘ Up Katalog erhältlich sein und ist ein lasergeschnittenes Spezial-Papier mit verschiedenen Designs.

Man muss nur darauf achten, dass man nicht zu viel Kleber aufträgt, damit dieser nicht rausquillt. Ich nehme meist die Klebemaus und setze diese sparsam an strategisch günstigen Stellen ein. 😉

Erste Sammelbestellung aus dem neuen Stampin‘ Up Katalog: 3. Juni (Sonntag)

Am Freitag ist es soweit und der neue Stampin‘ Up Hauptkatalog wird gültig (yippie!). Daher biete ich gleich am Sonntag, 3. Juni, eine Sammelbestellung an. Wer dabei sein möchte, schickt mir bitte bis 20 Uhr sein Bestellung an marionstempelt@gmx.de

IN{K}SPIRE_me Challenge #352 – Kraft der Natur

Diese Woche hat Tina sich eine tolle Farbvorlage ausgedacht! Sie ist ein großer Fan von Wasabigrün und ist ganz traurig, dass die Farbe das Sortiment verlässt. Daher hat Wasabi heute nochmal einen letzten Auftritt bei der Challenge. 😉

This week Tina came up with these lovely colors. Tina is a big fan of Wild Wasabi and is very sad the color is retiring.

Als Zusatzfarbe habe ich Sahara Sand gewählt. Der Baum ist aus dem Traumset „Kraft der Natur“ (von dem ich Euch schon im letzten Blogpost berichtet habe).

My additional color is Sahara Sand. The tree is from one of my favourites stamps in the upcoming Stampin‘ Up catalog: „Rooted in nature“.

Jetzt freuen wir uns, wenn Ihr auf dem Challenge-Blog vorbeischaut und vielleicht sogar mitspielt? Now hop over to the Challenge-Blog and maybe you even feel like joining?

Karte und Verpackung mit „Kraft der Natur“- neue Produktreihe bei Stampin‘ Up

Ein Stempelset hat es mir im kommenden Stampin‘ Up-Katalog besonders angetan: „Kraft der Natur“. Es gibt eine ganze Produktreihe rund um das Stempelset – Framelits, Designerpapier, Embellishment, Bänder.

Diese Karte mit der Produktreihe haben wir bei der letzten Onstage-Veranstaltung von Stampin‘ Up gebastelt.

Und bei meinem Stampin‘ Up Teamtreffen in München habe ich als Make&Take eine kleine Verpackung aus dem Designerpapier gemacht. Die Blätter haben wir gestempelt und dann mit den passenden Framelits durch die Big Shot gedreht. 😉

Hier eines der beim Teamtreffen enstandenen Werke.

Neuer Stampin‘ Up Katalog erscheint am 1. Juni – Sammelbestelltermine

In etwas über einer Woche ist es soweit und der neue Stampin‘ Up Hauptkatalog 2018/19 wird gültig. Bis dahin können noch die Produkte aus dem scheidenden Stampin‘ Up Katalog bestellt werden, die aus dem Sortiment gehen. Daher biete ich am Sonntag (27. Mai) noch eine letzte Sammelbestellung für die auslaufenden Produkte. Am Sonntag (3. Juni) geht dann meine erste Sammelbestellung zum neuen Katalog raus. Bitte jeweils bis 20 Uhr melden, wenn Ihr eine Bestellung habt.

Stampin‘ Up Katalogparty am 3. Juni in München-Haidhausen

Über Pfingsten habe ich schon fleissig vorbereitet: Am Sonntagnachmittag, 3. Juni, findet meine große Stampin‘ Up Katalogparty statt. Ich habe die Projekte schon entworfen, meine Schränke für den Flohmarkt aussortiert und werde mich noch an die Tombola machen. Wer dabei sein möchte, findet alle Infos und eine Anmeldemöglichkeit in meinem Beitrag zur Katalogparty 2018.

IN{K}SPIRE_me Challenge #351 – Wunderblume

Diese Woche bin ich dran mir einen Sketch für die Inkspire me-Challenge auszudenken. Und hier ist er. This week it is my turn to come up with a Sketch for Inkspire me. And here it is.

Falls Ihr keine Kreis-Stanze oder Kreis-Framelits habt, könnte Ihr Euch auch mit einem kleinen Teller, Bleistift und Schere behelfen (so hat es übrigens Heike gemacht). Don’t have a circle punch or circle framelits? Use a saucer, pen and scissors like Heike did.

Meine Karte habe ich mit dem neuen Designerpapier „Geteilte Leidenschaft“ und der Prägeform „Wunderblume“ gemacht. I used the brand-new „Share What You Love“ DSP for my card.

Da man die Prägung auf dem Foto nicht so gut sieht, habe ich nochmal eine Detailaufnahme gemacht. Hope you can see the embossing better in the picture below.

Jetzt freuen wir uns natürlich, wenn Ihr auf dem Challengeblog vorbeischaut und die Werke des Designteams betrachtet. Und eventuell findet Ihr ja sogar Zeit über die Pfingsttage mitzuspielen? Wir freuen uns auf Eure Beiträge!

Now we love you to hop over to the Challenge-Blog and have a look at my fellow Designteam member’s projects. And maybe you even like to join us this week?

Swaps von unserem Teamtreffen in München

Natürlich wurde bei unserem Teamtreffen in München-Moosach letzte Woche auch geswappt. 🙂 Ich hatte mich für eine Verpackung mit dem neuen Designerpapier „Geteilte Leidenschaft“ entschieden.

Gefüllt war die Verpackung mit einem Radiergummi. Den Spruch fand ich sehr passend für den Anlaß und ich habe ihn in der neuen Incolor „Grapefruit“ gestempelt.

Nicht alle Teilnehmer des Teamtreffens hatten sich für den Swap angemeldet, aber ich habe trotzdem für alle einen gemacht. 🙂 Hier ein kleiner Einblick in meine „Massenproduktion“.

Aber ich habe dafür natürlich auch viele schöne Sachen zurückbekommen. 🙂

Mein ertauschten Swaps vom Stampin‘ Up-Teamtreffen

Folgende tollen Werke habe ich ergattert. 🙂

Vielen Dank für die tollen Sachen! 🙂

IN{K}SPIRE_me Challenge #350 – Alle meine Geburtstagwünsche

Diese Woche haben wir diese schöne Farbkombi für Euch! Ich finde es ja sehr schade, dass Himmelblau das Sortiment verlässt und bald nicht mehr erhältlich ist.  This week we have this nice color combination for you at Inkspire me! I think it is really sad, that Soft Sky is retiring.

Für meine Karte habe ich mit dem Stempelset „Alle meine Geburtstagswünsche“ gearbeitet und die Blume mit dem Schwämmchen eingefärbt/angetupft.

I used the „Perennial Birthday“ stamp-set for my card. With the Sponge Daubers I put some color on the flower.

Jetzt freuen wir uns natürlich, wenn Ihr auf dem Challenge-Blog vorbeischaut und vielleicht habt Ihr ja sogar Lust und Zeit mitzuspielen? Now we love you to hop over to the Challenge-Blog. Maybe you even feel like playing along?

Wünsche Euch einen schönen Feiertag! 🙂

Großes Stampin‘ Up-Teamtreffen in München-Moosach

Am Sonntag war es soweit und das große Teamtreffen, dass ich zusammen mit Claudia (Stempelherz) organisiert habe, fand statt. Wir haben einige Monate geplant, getüftelt und vorbereitet und es ist dann immer ein besonderer Moment wenn DER Tag endlich da ist und es „Showtime“ heißt. 🙂 Der Himmel strahlte weiß-blau über unserer Location – dem Schlössl in München-Moosach.

Hier seht Ihr mich und Claudia erleichtert, dass wir gerade noch rechtzeitig alles aufgebaut bekommen haben bevor die Gäste eintrafen.

Na ja, FAST rechtzeitig – ein paar frühe Gäste mussten noch Hand anlegen. 😆

Dank Claudia hatten wir hübsche Tischdeko. 🙂 Eine Candybar, eine Teststation für neue Stampin‘ Up Produkte und eine Ausstellung mit Bastelwerken (zu der die Teilnehmer beigetragen haben) gab es natürlich auch.

tampinup_teamtreffen_muenchen_candybarDas Programm war bunt gemischt: Am Vormittag wurden Geschäftsthemen behandelt und am Nachmittag waren wir kreativ.

Rund ums Stampin‘ Up Geschäft

Meine Präsentation ging zu dem Thema „Work smarter, not harder – für mehr Effizienz im Stampin‘ Up Geschäft“. Fragt mich bitte nicht, was ich bei dem Foto unten gerade versucht habe zu erklären. 😆 Claudia hat dann noch Tipps zum Thema Bloggen und Fotografie gegeben. In der anschließenden Diskussionsrunde kam ein guter Austausch zustande – es geht doch nichts über das „Schwarmwissen“ einer toller Truppe. Von Steuern über Workshopgestaltung bis hin zu schwierigen Kunden haben wir gesprochen.

In der Mittagspause gab es Wraps in vier verschiedenen Varianten und wir haben das schöne Wetter genutzt und diese draußen verzehrt. Weiter ging es im Programm mit drei Kreativ-Präsentationen:

Kreativ-Präsentationen beim Teamtreffen

Zunächst hat uns Heike super Tipps und Tricks rund um den Stamparatus gezeigt. Ich weiß jetzt u.a. wie ich problemlos und ordentlich im Kreis stempeln kann und schöne Abdrücke auch auf Aquarellpapier hinbekomme.

Dann hat Claudia uns mehr übers Colorieren mit den Stampin‘ Blends beigebracht. Da habe ich auch gleich ein neues Wort gelernt „Lichtpunkte“. Sachen gibts….

Zuletzt hat uns Renate beeindruckt mit ihrer Präsentation über konturloses Colorieren mit den Aquarellstiften von Stampin‘ Up. Außerdem haben wir auch etwas über die Fauna gelernt: In Österreich heißen Koalabären wohl Pandas. 😉

Make & Takes mit neuen Stampin‘ Up Produkten

Und dann durften die Teilnehmer auch selbst kreativ werden. Claudia und ich hatten zwei Bestelprojekt mit neuen Stampin‘ Up Produkten vorbereitet: Ein Minialbum und eine kleine Verpackung.

Auf den Foto unten seht Ihr wie Claudia gerade etwas zu ihrem Minialbum erklärt.

stampinup teamtreffen muenchen make takes basteln

stampinup teamtreffen muenchen big shot bastelnHier zwei der Bastelergebnisse – gleich hübsch in Szene gesetzt. 🙂

Stampin' Up, Make Take, MinialbumUnd selbstverständlich hat auch jeder Gast etwas gewonnen. 🙂 Hier seht Ihr Johanna mit einem neuen Stempelset aus dem kommenden Katalog.

Besonders schön fand ich, dass die Gäste von nah und fern kamen. Unten im Foto z.B. vom Bodensee, aus München und aus Landshut.

Geswappt haben wir natürlich auch. 🙂

Die Damen kamen schon gut vorbereitet mit entsprechenden Einsammel- und Transportmöglichkeiten für die ertauschten Swaps.

Wir hatten die Swaps auf den Fensterbänken aufgereiht. Leider waren es so viele, dass nicht alle auf ein Bild gepasst haben, daher hier nur ein Ausschnitt.

Kurz vor dem Ende der Veranstaltung gab es dann noch ein Gruppenfoto. Dank Claudias und Renates Einsatz sowie Technikausstattung ist das Ergebnis durchaus sehenswert, finde ich. Da verzeihe ich auch die Hasenöhrchen, die mir Claudia netterweise gezaubert hat. 😉

Und fallls Ihr Euch fragt, was Claudia da in der Hand hält: Es ist ihr Iphone mit dem sie den Selbstauslöser der Kamera – die natürlich auf einen Stativ stand – betätigt hat. Ich sags ja: Perfekte Technikaustattung!

Ich hoffe, allen hat der Tag gefallen. Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer und Präsentatoren! Und natürlich an meinen Mann, der beim Aufbau und beim Aufräumen zur Stelle war (auch wenn er das nicht lesen wird, weil er nie auf meinem Blog vorbeischaut). 🙂