Kleiner Hoppler und die erste Gewinnerin!

Seit gestern sind wir zurück aus Südarika. Leider geht jeder Urlaub mal zu Ende… Aber ich versuche es positiv zu sehen: Endlich habe ich wieder Umlaute und das „Z“ und das „Y“ sind an der richtigen Stelle auf der Tastatur. 🙂 Ausserdem scheint die Sonne. Den Wäscheberg und die Post von drei Wochen ignoriere ich mal und packe nachher lieber die SU-Sammelbestellung aus.

Ein kleines Oster-Schächtelchen kann ich Euch noch zeigen und dann muss ich heute DRINGEND wieder an den Basteltisch. Außerdem habe ich auch die Gewinnerin des ersten Inspiration Weeks Post ausgelost.

Das Häschen ist aus dem Set „Forest Friends“ und passt prima zu Ostern, finde ich. Der Cardstock ist in Mittelblau und Savanne. Das Designpapier ist das tolle „Frühlingsnostalgie“ aus dem Mini-Katalog.

Die Packung Dimensionals gewonnen hat: TANJA mit dem Kommentar:

Die Nature Walk Karte ist ganz nach meinem Geschmack!!!

Der Minikatalog ist eh ganz fatal für meinen Geldbeutel …
So viele schöne Sachen … und ich muss mich zusammenreißen!
Hab leider keinen Blog!

LG Tanja

Schicke Dir gleich eine E-Mail, Tanja.

Zum Abschluss noch zwei Urlaubsfotos, damit der Post nicht so Text lastig ist. Unser letzter Stopp waren die Winelands im Hinterland von Kapstadt. Hier ein Foto von unserem Besuch auf einem alten Weingut inklusive tollem Manor House und klasse Restaurant.

Blick auf die umliegenden Weinberge.

In den nächsten Tagen berichte ich Euch von dem tollen Scrapbook-Laden, den ich in Kapstadt entdeckt habe (und wo ich auch was Kleines für Euch gekauft habe – Verlosung folgt ;-)).

5 Gedanken zu „Kleiner Hoppler und die erste Gewinnerin!

  1. Ela

    Hallo Marion

    Dein Oster-Schächtelchen ist ja putzig .Deine Bilder vom Urlaub ein Traum .

    Herzlichen Glückwunsch an Tanja .
    Freue mich schon auf deine neuen Werke .

    Liebe Grüße Ela

    Antworten
  2. Christin

    Jaaaa der kleine Hoppler paßt ausgezeichnet zu Ostern, ist der einzig „annähernde“ Osterstempel den ich habe 😉
    Sehr schönes Körbchen…und ich hoffe, wir sehen bald noch viel mehr Fotos vom Traumurlaub ;).
    Glückwunsch Tanja 🙂
    Lieben Gruss

    Antworten
    1. Marion

      Hi Steffi! Die Box ist im Prinzip der Deckel von der hohen Schachtel, die wir beim Workshop bei Dir gemacht haben. Die Seiten sind mit Designpapier beklebt. Für die Griffe brauchst Du allerdings eine Stanze. Oder Du nimmst einen breiten Papierstreifen und machst daraus einen Henkel. Lieber Gruß, Marion

      Antworten

Datenschutzhinweis: Wer ein Kommentar hinterlässt, ist mit der Speicherung und Verarbeitung seiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail, Kommentartext sowie IP-Adresse und Uhrzeit des Kommentars. Weitere Informationen sind in der Datenschutzerklärung nachzulesen.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.