Workshop-Nachlese

Ach, war das schön –  mal wieder ein Workshop! Erinnert mich bitte im November an meine Worte, wenn ich die ganzen Herbst-Workshops, die noch anstehen, hinter mir habe. 😉

Sechs nette Mädels waren gekommen, um mit den Produkten, die es ab Oktober nicht mehr geben wird, zu basteln. Vorbereitet hatte ich eine Center Fold Karte und eine klassische Klappkarte. Außerdem haben wir noch ein Mini-Album gemacht. Das hier waren meine Muster.

Das Set „Razzle Dazzle“ mit dem wir die blaue Karte gemacht haben und sowohl das Papier „Süß & Sauer“ sowie „Heidelbeernsoufflé“ wird es nur noch bis Ende September geben.

Wir waren fix beim Basteln und auch die beiden Stempel-Neulingen haben sich gut geschlagen. Daher haben wir sogar noch ein viertes Projekt, eine Pillow-Box, gemacht. Diese haben wir geprägt und mit Straßsteinen bzw. Perlen beklebt. Hier mal die Werke der Workshop-Gäste (hätte wohl ein Weitwinkel-Objektiv gebraucht :lol:).

Und hier ein Blick in die bastelnde Runde.

Es hat super Spaß gemacht – und ich hoffe, meinen Gästen auch. 😉

Am Donnerstag erscheint die „Liste der letzten Gelegenheiten“. Da ist hoffentlich auch wieder das ein oder anderen Schnäppchen dabei. Es gilt: Nur solange der Vorrat reicht! Daher werde ich gleich am 01.09. eine Sammelbestellung machen. Wer dabei sein und sich noch etwas von den Auslaufprodukten sichern möchte, schickt mir bitte bis 23 Uhr an dem Tag eine E-Mail. 🙂

6 Gedanken zu „Workshop-Nachlese

  1. twinklinstar

    Liebe Marion,

    es hat wirklich viel Spass gemacht und endlich kenne ich Dich auch ‚in echt’….
    So ist das eben wenn man sich erst nach der Workshop-Anmeldung entschliesst, selbst Demo zu werden *lach*

    Alles Liebe,
    Andrea

    Antworten
  2. Silvie

    Danke, ja finde diese Variation auch leicht schäbig….aber gerade das ist das interessante daran.
    Es gibt ja so unendlich viele Möglichkeiten, ob wir die je ausleben können?
    Liebe Grüße
    Silvie

    Antworten

Datenschutzhinweis: Wer ein Kommentar hinterlässt, ist mit der Speicherung und Verarbeitung seiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail, Kommentartext sowie IP-Adresse und Uhrzeit des Kommentars. Weitere Informationen sind in der Datenschutzerklärung nachzulesen.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.