Lost in Christmas-Cards…

… bin ich momentan. Sowohl in der Agentur wie zuhause bin ich am Weihnachtskarten schreiben. Das geht soweit, dass ich auch mal „Frohe Weihnachtsgeschenke“ schreibe, weil mein Gehirn schon einen Knoten hat. 😉 Aber es macht mir eigentlich viel Spaß den Füller zu schwingen.

Und hier folgt gleich ein weiteres Exemplar meiner Weihnachtskarten mit dem Rentier (oder ist es ein Hirsch?) aus dem Set „Warmth & Wonder“.

stampinup_warmth & wonder_weihnachtskarte

Ich habe übrigens gestern die 300.000 Klicks-Marke mit meinem Blog geknackt. 😀 Das heißt es gibt bald ein Blog Candy. Höchstwahrscheinlich wird es aber nach Weihnachten werden – Ihr wisst ja: Ich muss noch ein paar Weihnachtskarten schreiben und der 24te kommt auch immer so plötzlich. 😉

4 Gedanken zu „Lost in Christmas-Cards…

  1. scrapkat

    Schönes Kärtchen!
    Du mußt das mit den „frohen Weihnachtsgeschenken“ so sehen, dann hat der Empfänger auf jeden fall etwas zusätzliches zum schmunzeln 😀

    Gruß scrapkat

    Antwort
  2. Britti

    Herzlichen Glückwunsch zu (über) 300.000 Klicks!
    Klasse!
    Deine Weihnachtskarte gefällt mir sehr.
    *Frohe Weihnachtsgeschenke* – nimm‘ es als Wortspiel – …und es passt wieder 1a!
    LG + einen schönen Tag wünscht Britti

    Antwort
  3. SilviA

    liebe Marion
    die karte ist vom Feinsten
    herzliche Glückwunsch
    ich kann bei dir nicht oft genug klicken 🙂
    liebe Grüße SilviA

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s