Herzlich willkommen in meinem Stampin‘ Up!-Team: Christine aus Rosenheim

Es freut mich sehr, dass sich Christine aus Rosenheim dazu entschlossen hat als Demo bei Stampin‘ Up einzusteigen. Herzlich willkommen, liebe Chrissi! Ein kleines Willkommensgeschenk hat sich auf den Weg gemacht. Da es sich um ein Produkt aus dem kommenden Herbst-/Winterkatalog handelt, kann ich Euch leider nur die verpackte Version zeigen. 😉

stampinup_grüß dich_münchen

Wie schön, dass unser Team nun auch eine „Außenstelle“ in Rosenheim hat. Dass dort viele kreative Bastler wohnen, wusste ich schon seit meinen diversen Workshops bei Chrissi, zuletzt war ich in März für eine Stempelparty in Rosenheim. Chrissi hat keinen Blog, aber ich stelle bei Interesse gerne den Kontakt her.

Stampin‘ Up Starterpaket-Angebot vom 22.- 29.08.

Hast Du auch Interesse bei Stampin‘ Up als Demo einzusteigen? Jetzt ist ein sehr guter Zeitpunkt dafür. Stampin‘ Up hat nämlich für die Zeit von 22. – 29. August folgendes Starterpaket-Angebot:

* Neu einsteigende Demonstratoren dürfen sich Stampin’ Up!-Produkte im Wert von bis zu 195 Euro zum Startersetpreis von nur 129 Euro aussuchen. Es gibt in dieser Woche also für 20 Euro (mehr) Gratis-Ware.

* Herbst- und Vorweihnachtszeit sind Bastelzeit! Egal ob für den Eigenbedarf oder für einen Geschäftsaufbau – es ist die ideal Zeit um einzusteigen.

* Für den erste Mindestumsatz hat man Zeit bis 31.12.14.

Wer sich näher informieren mag, hier gibt es Infos über mein Stampin‘ Up-Team sowie den Anmeldelink. Selbstverständlich stehe ich auch per E-Mail oder Telefon gerne für Fragen zur Verfügung. Freue mich über Team-Zuwachs! 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s