Bastelwerke meines Stampin‘ Up Herbst-Workshop

Ende September fand mein Herbst-Workshop statt – bei dem es auch schon ein bisschen winterlich wurde (natürlich nur auf dem Basteltisch 😉 ).

Es gab zwei Termine: Einer davon live bei mir zuhause im Garten in München-Pasing und einer fand virtuell statt. Ich hatte zwei Projekte vorbereitet – eine herbstliche Verpackung und eine winterliche Karte.

Für die Verpackung haben wir mit dem Designerpapier „Herbstwunder“ gearbeitet. Ich finde die Farbkombi aus Zimtbraun, Brombeermousse und Bonbonrosa einfach super.

Bei der winterlichen Karte kam der Pinguin und die „Zauberhafte Flocken“ zum Einsatz.

Und hier ein paar Eindrücke vom Präsenz-Workshop.

Auch beim virtuellen Workshop wurde fleissig gebastelt.

Aktuell plane ich gerade mein XXL-Weihnachtsworkshop. Heute habe ich schon ein erstes Projekt dafür entworfen und die Anmeldung für meine Newsletter-Empfänger geöffnet. Nächste Woche folgen dann die Infos auch hier auf dem Blog. 🙂

Datenschutzhinweis: Wer ein Kommentar hinterlässt, ist mit der Speicherung und Verarbeitung seiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail, Kommentartext sowie IP-Adresse und Uhrzeit des Kommentars. Weitere Informationen sind in der Datenschutzerklärung nachzulesen.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.