Workshop bei Krisztina

Gestern bin ich für einen Workshop bei Krisztina in Höhenkirchen gewesen. Mit sechs Gästen wurde der Nachmittag durchgewerkelt.

Und was soll ich sagen? Obwohl die meisten die Stampin‘ up-Produkte noch nicht kannten, sind die Werke ganz großartig geworden. Ich bin begeistert! Leider sind meine Fotos von den fertigen Sachen nicht ganz so top geworden. Aber ich denke, man sieht trotzdem wie kreativ die Workshop-Teilnehmer waren. 😉

Ich hatte eine Karte mit dem Einzelstempel „Triple Treat Flower“ in Blauregen, Veilchen und Himbeer, eine Weihnachtskarte in Z-Form mit dem Set „Es weihnachtet sehr“ und den Notizblock mit „French Foliage“ (wie am Tag der offenen Tür) vorbereitet. Hier meine Beispielkarten:

Bei der Weihnachtskarte kam auch gleich Außen wie Innen das neue Sprüche-Set „Perfekte Pärchen“ zum Einsatz.

Das letzte Projekt war eine Verpackung nach Wahl. Einige der Teilnehmer sind daraufhin in einen Eulenrausch verfallen. 😉

Es war ein sehr schöner und produktiver Bastelnachmittag! Besonders gefreut hat mich die Aussage, dass ich gerne jeden Samstag vorbei kommen kann. 😆

Heute gehen unsere Inspiration Weeks zu Ende. Schaut also noch schnell bei Jenny vorbei – tolles Projekt und es gibt ein Stempelkissen zu gewinnen!

5 Gedanken zu „Workshop bei Krisztina

  1. Krisztina

    Hi Marion, nochmal ganz vielen Dank für den kreativen Nachmittag – es hat wirklich unheimlich Spaß gemacht und wir freuen uns alle schon auf einen neuen Workshop!
    Liebe Grüße
    Krisztina

    Antworten
  2. Kathrin

    Da waren aber alle WS-Teilnehmerinnen fleißig. Tolle Sachen habt Ihr gewerkelt. Mir gefällt ja am besten das Notizbüchlein 🙂

    lg Kathrin

    Antworten
  3. Manu&Annalena

    Hallo Marion,

    auch uns hat es super gefallen. Wir freuen uns auch schon auf ein nächstes Mal (gerne auch bei uns 🙂 ). Inzwischen werden wir mit unserer „Bestellung“ rumstempeln.

    Liebe Grüße
    Manu&Annalena

    Antworten
  4. Steffi

    Die Blume ist mir im Katalog gar nicht aufgefallen, aber je mehr Sachen ich mit ihr sehe, umso schöner finde ich sie! … Aber nein, nun werden erstmal Weihnachtsachen bestellt! 🙂
    Lieben Gruß
    Steffi

    Antworten

Datenschutzhinweis: Wer ein Kommentar hinterlässt, ist mit der Speicherung und Verarbeitung seiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail, Kommentartext sowie IP-Adresse und Uhrzeit des Kommentars. Weitere Informationen sind in der Datenschutzerklärung nachzulesen.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.