Die Stampin‘ up Convention in Paris – Teil 1

Was für eine Veranstaltung! Die Stampin‘ up-Convention in Disneyland Paris war spannend, kreativ, interessant, ereignisreich, berührend und lustig. Es war eine tolle Stimmung und über 300  Demos aus drei Länder (England, Frankreich, Deutschland) waren angereist.

Und was gab es für unglaubliche Neuigkeiten! Ich hatte mir fest vorgenommen nicht zu kreischen, aber bei zwei Nachrichten ist doch ein kleiner Schrei über meine Lippen gekommen. 😉 Leider darf ich noch nichts näheres verraten, nur so viel: Freut Euch auf die Sale-a-bration-Zeit und auf den Mini-Katalog. Es gibt sehr, sehr positive Neuigkeiten für 2012!

Nun mein Bericht (unterteilt in drei Teile, weil es so viele Fotos sind). In Disneyland Paris angekommen, war ich erstmal sehr erfreut, dass ich auch von den Ranger der Sequoia Lodge (unserem Hotel) begrüßt wurde und dass mein Zimmer so eine hübsche Disney-Deko hat.

Na, aus welcher Disney-Geschichte ist das kleine Stinktier? Ich musste tatsächlich erstmal überlegen… 😀

Den Nachmittag haben wir dann mit Shopping im Disney-Village und mit Essen/Trinken an der Hotel-Bar (mit offenen Feuer!) verbracht – die Convention hat ja erst am Freitag begonnen. Besonders attraktive Kopfbedeckungen gab es in den Läden. Na, stehen die Mützen  Christine und mir nicht gut? Oder vielleicht doch lieber den Haarreif mit den Micky Maus-Ohren? Gekauft habe ich dann aber doch keines von beiden… 😆

Alles war schon sehr (Disney-)weihnachtlich dekoriert.

Danach ging es ans Feuer in der Hotel-Bar, wo wir schon viele nette Demos getroffen haben.

Das ist übrigens Emily aus England. It was a pleasure to meet and chat with you, Emily!

Einige, wie Jael, haben sogar noch an dem Abend an ihren Swaps gearbeitet…

Im nächsten Teil berichte ich Euch dann vom ersten Convention-Tag an dem geswappt und in der Memento Mall geshoppt wurde, was das Zeug hielt. Hier ein kleiner Ausblick auf meine Swaps:

Oh je, wer hat nur so viele Fotos auf der Convention gemacht? Gar nicht so leicht eine Auswahl zu treffen. Hier noch ein Blick auf die Bühne bei der Hauptveranstaltung.

2 Gedanken zu „Die Stampin‘ up Convention in Paris – Teil 1

  1. Christin

    oh ich hab auch so ne Mütze aufgehabt im Disneyland, allerdings war es Balu der Bär 😉
    Sehr fesch 🙂
    Bin schon gespannt auf noch mehr Fotos 🙂
    Liebe Grüße

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s