Hochzeitskarte im Gatefoldstil

Wir sind heute auf der Hochzeit unserer Nachbarn eingeladen. 🙂 Die beiden haben den perfekten Garten und unserer sieht im Vergleich nur noch mehr nach Kraut und Rüben aus. 😉 Daher mussten Blumen auf die Glückwunschkarte.

Das Papier, der Stempel und die Framelits – alles Produkte die Euch ab 1. Oktober im neuen Stampin‘ up-Katalog  erwarten.

Das Brautpaar hat sich einen Zuschuß zu den Flitterwochen gewünscht, daher kam noch das kleine Big Shot-Kuvert zum Einsatz. Der schöne Dahlien-Stempel ist auch aus dem neuen Katalog.

Diese Kartenform nennt sich Gatefold-Karte. Und hier die Maße: Ihr braucht ein Stück Cardstock in 30 x 13,5 cm. Diesen falzt Ihr an der langen Seite bei 5 cm, 10 cm, 20 cm und 25 cm und faltet ihn wie im Bild oben zu sehen. Das Desginerpapier für die Klappen hat die Maße 4,5 cm x 13 cm. Bei Fragen einfach melden!

Und hier noch die Einladungskarte zur Hochzeit, die das Brautpaar auch selbst gemacht hat. 😀 Bin gespannt auf den Rest der Papeterie!

5 Gedanken zu „Hochzeitskarte im Gatefoldstil

  1. Pingback: Stampin’ up Hochzeitspapeterie in Olivgrün und Rosenrot « marionstempelt

  2. Liebmann Michaela

    Hallo, sehr schöne Karte. Ich hätte allerdings eine Frage zum Stempel. Betsy’s Blossom.
    Wie funktioniert es das du den Stempel auch ohne geüllte Blüten abdruckst? Du hast einmal ganz gestempelt und einmal sind nur die Umrisse der Blume zu sehen.
    Vielen lieben Dank für deine Antwort.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s