Stampin‘ up Weihnachts-Workshop in München – Ankündigung

Wie jedes Jahr veranstalte ich ein großes Stampin‘ up Weihnachts-Workshop. Diesmal findet es am 10. November 2013 (Sonntag) statt und ich habe dafür die alte Scheune des Stemmerhofs in München-Sendling gebucht. Eine tolle Location, wie ich finde. 🙂

Wir werden drei weihnachtliche Projekte mit Stampin‘ up-Materialien fertigen. 😀 Da meine Kunden sich vorab schon über den Newsletter anmelden konnten, sind bereits 22 der 28 Plätze belegt. Wer sich noch einen Platz sichern möchte, kann mir gerne eine E-Mail an marionstempelt@gmx.de schreiben. Mehr Infos auf den Flyer (huch, der grüne Kasten wirkte am Abend der Erstellung gar nicht soooo grün :oops:). Freue mich auf Euch!

stampinup_weihnachtsworkshop_münchen

Und endlich, endlich kann ich Euch auch noch das Make & Take vom Stampin‘ up-Teamtreffen zeigen. Wir haben eine Milchkanne als Adventskalender aufgepeppt. Diese Bastelidee kommt von Bine, die auch alles für das Projekt vorbereitet hatte. Danke nochmal an dieser Stelle, Bine!

stampinup_immergrün_milchdose

In der Kanne ist Platz für durchnummerierte Süßigkeiten, Lose, Gutscheine, Kosmetikpröbchen – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. 😉

stampinup_immergrün_Milchdose 2

Gearbeitet haben wir mit dem Weihnachts-Stempelset „Immergrün“, das in der Liste der übernommen Sets vom letzten Jahr zu finden ist. Dabei wurde auf zwei Lagen gestempelt: Einmal auf Flüsterweiß in Grün und dann mit Versamark auf Pergamentpapier, wo wir den Stempelabdruck dann weiß embossed haben.

Ein Gedanke zu „Stampin‘ up Weihnachts-Workshop in München – Ankündigung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s