Babykarte mit „Kleine ganz groß“

Freunde von uns aus Hamburg haben Nachwuchs bekommen: Einen kleine Maximilian. Zu diesem Anlaß hat sich folgende Karte auf den Weg in den Norden gemacht.

stampinup_kleine ganz groß_babykarte

Das Häschen und der Spruch „Oh, Baby“ snd aus dem Stempelset „Kleine ganz groß“ aus dem Stampin‘ Up-Frühjahrkatalog. Die Farbkombi ist Savanne, Espresso, Aquamarin und Flüsterweiß.

Na, habt Ihr Lust auf weitere Ideen mit den Stampin‘ Up Produkten aus dem Frühjahrskatalog? Aktuell läuft unsere Inkspiration Woche und es gibt jeden Tag bei zwei Team-Mitgliedern Anregungen zu sehen und auch etwas zu gewinnen. Hier ist der „Fahrplan“:

Mo 17.02.14
Annemarie und Marion (ich)
Di 18.02.14:
Heike und TinaHase
Mi 19.02.14:
Kirstin  und Ela
Do 20.02.14:
Bine und Yvonne
Fr 21.02.14:
Andrea und Petra
Sa 22.02.14:
Andrea und Katharina
So 23.02.14:
Miri und Steffi
Mo 24.02.14:
Christina und Eva

Wir freuen uns über Eure rege Beteiligung! 😀

7 Gedanken zu „Babykarte mit „Kleine ganz groß“

  1. Papierstyling

    Hi Marion,
    sehr süß mit dem Hintergrund und dem Hasen *schwärm*…Woher kommt der brandneu-Stempel?!

    Viele sonnige Grüße
    Sandra

    PS: ich hab gestern noch wie wild die Feuerwerk-Framelits getestet! Suuuuper!

    Antworten
  2. Marion

    Freut mich, dass Euch die Karte gefällt! Sandra, wegen des „Brandneu“-Stempels: Schau Dir mal das Sprüchefeuerwerk-Stempelset näher an. 😉 Dann siehst Du, dass Du den Stempel auch besitzt.

    Antworten
    1. Marion

      Sehe gerade, dass ich Quatsch geschrieben habe: Der Stempel ist natürlich aus „Kleine ganz groß“ – die Zacken-Framelits passen aber dazu.

      Antworten
  3. Pingback: Gewinnerin und Petal Parade-Geburtstagskarte | Stampin up in München

Datenschutzhinweis: Wer ein Kommentar hinterlässt, ist mit der Speicherung und Verarbeitung seiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail, Kommentartext sowie IP-Adresse und Uhrzeit des Kommentars. Weitere Informationen sind in der Datenschutzerklärung nachzulesen.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.