Zauberhafte Zierde – Resteverwertung

Bei meiner Stempelparty am Samstag haben wir ja mit den Framelits „Am Christbaum“ (passend zum Stempelset „Zauberhafte Zierde“) gearbeitet und dann nicht die Christbaumkugeln verwendet, sondern das negativ. Es bleibt also ein weißes Stanzteil übrig. Dieses habe ich nun für folgende Karte verwendet.

stampinup_magische weihnachten_weihnachtskugel

Finde, die kleine Winterlandschaft aus dem Stempelset „Magische Weihnachten“ macht sich super auf der Kugel. Und so ist auch dieser Rest verarbeitet. 😉 Und da ich immer Unmengen von Weihnachtskarten brauche, bin ich froh über jede neue Karte, die mir so vom Basteltisch hüpft.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s