Blumige Werke mit dem Kartenset Gruss + Glück

Ich muss sagen, ich bin ein Fan des Kartensets „Gruß + Glück“ aus dem Stampin‘ Up Frühjahrskatalog. 🙂

Einerseits empfehle ich die Kartensets gerne Leuten, die Stampin‘ Up kennenlernen wollen. Das ist praktisch, weil darin schon alles enthalten ist, was man braucht zum losbasteln: Stempel, Stempelkissen, Karten-Rohlinge, Umschläge, Stanzteile etc.

Andererseits macht es aber auch mir selbst Spaß mit den Kartensets zu arbeiten – und ich stempele jetzt schon ein paar Jährchen mit Stampin‘ Up. 😉

Koloriert habe ich übrigens bei meinen Werken auf zwei Wegen:

Einerseits mit dem Aquapainter (=Wassertankpinsel). Mit dessen Hilfe habe ich die Farbe aus dem Stempelkissen aufgenommen (beispielsweise bei Limette).

Und wenn ich die passenden Farben als Stampin‘ Blend Marker hatte, habe ich natürlich diese verwendet. Beispielsweise bei Zartrosa und Himbeerrot.

Wie Ihr an meinen Werken seht, kann man mit den Blend Markern schönere Farbkontraste erwirken als mit den Wassertankpinsel.

Beim Set dabei sind übrigens Aquarellstifte. Die habe ich aber gar nicht benutzt, weil ich die meine neuen Blends ausprobieren wollte. 😆

Meine nächste Sammelbestellung geht übrigens direkt nach dem Start der neuen Sale-a-bration Produkte raus: 17. Februar (Samstag), 20 Uhr. Wer dabei sein möchte schreibt mir am besten eine E-Mail an marionstempelt@gmx.de.

Wünsche Euch einen schönen Sonntag! Ich erhole mich von der gestrigen Faschingsparty. 😉

Datenschutzhinweis: Wer ein Kommentar hinterlässt, ist mit der Speicherung und Verarbeitung seiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail, Kommentartext sowie IP-Adresse und Uhrzeit des Kommentars. Weitere Informationen sind in der Datenschutzerklärung nachzulesen.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.