Bericht von meiner Stampin‘ Up Katalogparty in München-Sendling

Letzte Woche habe ich zum baldigen Erscheinen des neuen Stampin‘ Up Katalogs zu einer Katalogparty in die Alte Scheune in München-Sendling eingeladen.

Für das Event hatte ich drei Bastelprojekte vorbereitet bei denen meine Gäste schon mal ein paar der neuen, kommenden Stampin‘ Up Produkte testen konnten.

Geburtstagskarte mit dem Stempelset „Frei wie ein Vogel“

Wir haben eine Geburtstagskarte mit dem Stempelset „Frei wie ein Vogel“ und dem passenden Designerpapier „Vogelgarten“ gemacht. Dabei mussten/durften (ganz wie man es nimmt 😉 ) die Gäste den Vogel mit den Stampin‘ Blends colorieren und konnte die neuen Framelits „Raffiniert bestickte Rahmen“ testen.

Kleine Verpackung mit Desginerpapier Magnolienweg

Ein weiteres Projekt war diese kleine Verpackung in Waldmoos bzw. Blütenrosa, die man nicht klebt, sondern nur faltet. Hier geht ein großes Dankeschön an meine Demokollegin Claudia (Stempelherz). Während ich wegen meiner Weisheitszahn-OP außer Gefecht war, hat sie mir eine Anleitung für diese Verpackung erstellt, die ich meinen Katalogparty-Teilnehmern zur Verfügung stellen konnte. Vielen Dank nochmal!

Für das Schildchen kamen übrigens die gleichen Framelits wie bei der Karte zum Einsatz – nur eben in der Mini-Version. 🙂

Und dann haben wir noch als drittes Projekt einen Anhänger mit der kleinen Gänseblümchenstanze in den neuen Incolors Pfauengrün und Ziegelrot gemacht. Allerdings war das ein Last-Minute-Entwurf von mir, daher habe ich noch keine Detail-Fotos davon (diese folgen).

Trotz Fullhouse und (wie ich fand) anspruchsvollem Programm konnten alle Teilnehmer mit drei schönen und fertigen Bastelwerken nach Hause gehen. Zwischendurch haben wir uns natürlich mit etwas Kuchen und Schokolade stärken müssen.

Einige der Bastelwerke meiner Gäste sind mir vor die Linse gekommen. Hier seht Ihr auch das dritte Projekt, den Anhänger. 🙂

Die Swaps – meine sowie die ertauschten Werke meiner Gäste – zeige ich Euch natürlich auch noch, wenn ich sie abfotografiert habe!

Sammelbestellung zum Start des neuen Stampin‘ Up Hauptkatalogs

Nächste Woche wird der neue Stampin‘ Up Katalog gültig und man kann daraus bestellen! Daher gebe ich gleich zum Katalogstart am 4. Juni (Dienstag) meine erste Sammelbestellung auf. Gerne könnte Ihr mir Eure Bestellung per Mail senden an marionstempelt@gmx.de.

Wünsche Euch einen schönen Feiertag morgen! 🙂

2 thoughts on “Bericht von meiner Stampin‘ Up Katalogparty in München-Sendling

  1. Pingback: Swaps und drittes Projekt von meiner Stampin‘ Up Katalogparty in München-Sendling | Stampin Up in München

  2. Pingback: Stampin‘ Up Workshop in München-Laim im Kindergarten | Stampin Up in München

Datenschutzhinweis: Wer ein Kommentar hinterlässt, ist mit der Speicherung und Verarbeitung seiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail, Kommentartext sowie IP-Adresse und Uhrzeit des Kommentars. Weitere Informationen sind in der Datenschutzerklärung nachzulesen.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.