Workshop bei mir zuhause – Teil 2

So, hier nun wie versprochen der ausführliche Workshop-Bericht. Zuerst ein Bild von der Ruhe vor dem Sturm:

Und dann ging es los:

Wir haben insgesamt drei Karten und meine derzeitige Lieblings-Schachtel gemacht. Das waren meine Vorschläge für die Projekte:

Die Box ist berollt mit dem Jumbo-Rad „Friendly Words“. Ein Anleitung habe ich hier schon mal gepostet.

Weiterhin haben wir eine Variante der Karte mit dem SAB-Set „Glück“ gemacht (in einer anderen Farbzusammenstellung als in meinem vorherigen Post):

Und dann haben wir noch eine Karte gebastelt, die entweder als Valentins-Karte mit dem Set „Glaube einfach“ oder als Baby-Karte mit dem Set „Fox & Friends“ gestaltet werden konnte und bei der die Mädels Papier reissen probieren konnten.

Und die dritte Karte war mein Klassiker mit dem Set „Ornate flowers“ und dem Greenhouse Garden-Designpapier. Hier alle Werke der Mädels im Überblick (einmal mit und einmal ohne Blitz – im Hintergrund seht Ihr auch gleich mal unsere neue Couch :-)):

Ich finde es toll, wie verschieden die einzelnen Karten doch geworden sind und wie kreativ hier und da meine Vorlage verändert wurde :-). So im Nachhinein sehe ich, dass auf den Fotos leider 2-3 Karten fehlen. Sorry, habe ich bei der Menge der Werke gestern gar nicht bemerkt.

Liebe Workshop-Gäste: Es hat sehr viel Spaß gemacht mit Euch! Danke, dass Ihr gestern dabei gewesen seid! Hoffe, Ihr habt viel Freude mit Euren gebastelten Werken.

Und wer jetzt auch Lust auf ein Workshop in München bekommen hat: Gerne setze ich Euch auf den Verteiler mit den Terminen und informiere Euch, wenn wieder eines ansteht. Ansonsten komme natürlich auch gerne zu einem Workshop zu Euch nachhause, wenn Ihr 3-4 Bastelfreunde motivieren könnten und in München oder Umland wohnt.

9 Gedanken zu „Workshop bei mir zuhause – Teil 2

  1. Tanja

    ICH! ICH WILL MITMACHEN!
    So tolle Sachen habt Ihr da gebastelt!

    Aber dann müsste das mal an einem Wochenende stattfinden, an dem ich eine Übernachtung einplanen kann/muss … und mein Mann müsste entweder die Hin-oder die Rückfahrt mit mir übernehmen … warum muss das immer nur so kompliziert sein! :))

    LG Tanja

    Antworten
  2. Marion

    Ja, vielleicht klappt es ja mal, dass Thomas eh in München arbeiten muss und Du dann einfach mitkommst! Oder Du schickst Deinen Mann mit Kamera-Ausstattung bei dem Workshop vorbei und wir machen einen Live-Übertragung zu Dir nachhause :-).

    Antworten
  3. Simone

    Wie zu erwarten tolle Karten! Sag mal, magst nicht mal eine Papierreißanleitung machen? Gerne auch als Video! 😉 Achja, und du hast mich jetzt endlich so weit, dass ich das Ornate Flowers Set haben MUSS!!

    Antworten
  4. Christin

    also vielleicht kannst du ja dann mal samstags einen WS machen und Tanja kommt dann an dem WE Thomas in München besuchen und wir die Familie und dann machen wir einen WS???? Fänd ich sehr cool 🙂

    Antworten

Datenschutzhinweis: Wer ein Kommentar hinterlässt, ist mit der Speicherung und Verarbeitung seiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail, Kommentartext sowie IP-Adresse und Uhrzeit des Kommentars. Weitere Informationen sind in der Datenschutzerklärung nachzulesen.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.