Patchwork-Karten

Die Patchwork- Technik macht mir zur Zeit richtig Spaß. Hier seht Ihr meine ersten beiden Karten in diesem Stil. Prima finde ich auch, dass man damit seine Designpapier-Reste verarbeiten kann. Aus gemusterten Papieren habe ich mit der Quadratstanze 12 Quadrate ausgestanzt.

Dann habe ich die Quadrate etwas hin- und hergeschoben bis ein Muster entstanden ist, das mir gefällt. Dieses habe ich schließlich auf ein Stück Papier geklebt und dann mit der Topnote durch die Bigshot gedreht.

Macht sich das Papier „Frühlingsnostalgie“ nicht super in der Patchwork-Technik? Man muss nur darauf achten, die Quadrate richtig gut anzukleben, damit nicht später Ecken abstehen.

Diese Karte in Farngrün finde ich in der Retrospektive etwas zu grün. Aber vielleicht finde ich ja mal einen Anlaß bei dem sie passt… Baumschul-Eröffnung? Parteiwerbung? Floristen-Geburstag?

Übrigens gibt es momentan bei Stampin‘ up wöchentlich ein Stempelset zu gewinnen. Hier geht es zur Gewinnchance. Falls jemand Problem hat die Frage zu beantworten, ich helfe gerne und erkläre was das Starter-Set ist. 😉 Oder Ihr schaut mal im Katalog auf Seite 8 nach.

7 Gedanken zu „Patchwork-Karten

  1. Uta

    oh, das mit dem patchwork gefällt mir aber wirklich besonders gut. ist ne pfiffige idee 🙂

    lg uta

  2. Christine

    Parteiwerbung *wegbrech* Kannst sie ja an den Landtag in BW schicken, die freuen sich 😛

    Anstonsten stehe ich auch auf Patchwork. Ich glaub ich muss mal wieder kopieren 😉

  3. Kirstin

    Toll geworden! Ich finde die grüne auch gar nicht zu grün. Die Idee, das Patchwork-Teil nachher noch durch die Bigshot zu drehen ist echt super!

  4. Annemarie

    Hier bin ich auch schon 🙂 Keine Ahnung, was heute mit meinem „A“ los war… Schön geworden, die beiden Papier-Quilts!

    1. Marion

      Tja, das „A“ hat heute Urlaub gemacht. 😉 Ich dachte eigentlich, dass Du in Person bei mir vorbeischaust und mir ein paar von Deinen Leckereien vorbeibringst. 😆

  5. Simone

    Ich freu mich schon so auf das Frühlingsnostalgie-Papier – auch wenn ich keine Bigshot habe. Das sieht sooo toll aus mit dem Patchwork!

  6. Jenny

    Tolle Idee – darauf muss man erst mal kommen.
    Gefällt mir sehr sehr gut !
    LG Jenny

Kommentare sind geschlossen.