Und die Gewinnerin des Blog-Candies ist…

…. Steffi vom Papierstübchen! Herzlichen Glückwunsch. Dieses wunderschöne Stempelset ist jetzt Deines:

Steffi hatte zwei Lose im Topf, weil sie sowohl ein Kommentar hinterlassen hat wie unsere Inkspire me-challenge auf ihren Blog verlinkt hat. 😀

Heute geht auch eine neue Challenge an den Start! Folgende Farben sind es diesmal:

Und hier mein Werk dazu:

„Confetti“ und „Anlässlich“ sind die beiden Stempelsets, die zum Einsatz kamen. Das Windrad habe ich mir bei Tina abgeschaut – dort gibt es auch eine Anleitung. Man kann das Windrad in allen möglichen Größen machen, das Papier muss nur quadratisch sein…

Also, schnell vorbeischauen und am besten auch mitmachen! Unter allen Beiträgen wird das Gastgeberinnen-Set „A slice of life“ verlost. 😉 Wer das Stempelkissen in Blutorange gewonnen hat, erfahrt Ihr am Samstag. Und hier geht es lang:

For our english-speaking guests: We are really blown away that so many of you joined last weeks challenge!  Hope you like the new Colour Challenge. 😉  If you join, you get a chance to win the stamp set. My card is made with Stampin‘ up´s stamp sets „Confetti“ and „Curly Cute“. The pinwheel was an idea from Tina and I just played copy cat. 😀

5 Gedanken zu „Und die Gewinnerin des Blog-Candies ist…

  1. Papierstübchen

    Ich freu mich wie Bolle und bin total happy, dass ich gewonnen habe! Danke danke danke!!!!!! Kann’s noch gar nicht glauben 😀 ist das erste mal!

    Die neue farbchallenge ist wieder super! Da Versuch ich wieder mein Glück 😉 deine Beispielkarte sieht auch klasse aus!

    Liebe Grüße
    Steffi

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s