Eulen-Pinguine auf dem Weg zum Altar

Nächste Woche sind wir zu einer Hochzeit in Hamburg eingeladen. 😀 Das Hochzeitslogo des Brautpaares ist in rot/weiß/schwarz und zeigt zwei Pinguine. Von daher war schnell klar, wie die Karte aussehen soll.

So ähnliche Pinguine habe ich bei Simone gesehen. Gemacht werden sie mit der Eulenstanze – man muss nur der Eule die Ohren abschneiden. 😮 Die Farben sind Savanne, Chili und Flüsterweiß.

Das Schildchen habe ich mit dem Stempel-Set „Tiny Tags“ gestaltet. Der rote Hintergrund bei der Karte ist mit der Big Shot-Prägeform „Vintage Tapete“ geprägt.

P.S.: Für mein August-Workshop bestelle ich am 7. August (So.) das Material. Falls sich jemand an die Bestellung anhängen möchte um sich die SU-Versandkosten zu sparen, bitte bis 7ten, 20 Uhr melden.

3 Gedanken zu „Eulen-Pinguine auf dem Weg zum Altar

  1. Christin

    tolle Karte…ich hab gestern auch eine Hochzeitskarte mit der Eulenstanze und der Vintage Tapete gebastelt 😉 ! Selbes Wekzeug, anderes Ergebnis 🙂

Kommentare sind geschlossen.