IN{K}SPIRE_me Challenge #116 oder sind sie jetzt völlig übergeschnappt?

Ok, diesmal ist unsere Challenge etwas abgedreht, ich gebe es zu. 😉 Tina-Hase dachte sich, dass zum Tag der deutschen Einheit, eine Farb-Challenge in Schwarz-Rot-Gold gut passen könnte.

I admit it: Our Challenge this week is a bit weird. 😉 In Germany we celebrate today our country’s reunification (and the day is a nationwide holiday!). That is why Tina chose for this week’s Challenge the german national colors: black, red and gold. 

Bei meiner Karte kam endlich die neue Chevron-Stanze zum Einsatz. Das Goldpapier findet Ihr übrigens auf Seite 156 im Hauptkatalog und die Farbe heißt „Mattgold“. Musste leider etwas tricksen bei dem Spruch, weil ich kein schwarzes Stempelkissen habe und ich daher Anthrazitgrau verwendet habe.

stampinup_fouryour_chevron

Finally my new chevron punch makes an appearance. 😉 I needed to be a bit tricky, because I don’t own a black stamp-pad. That is way the sentiment is stamped in Basic Grey.

So, jetzt sind wir gespannt auf Eure Werke zu dieser ausgefallenen Farbkombi. Schaut doch mal auf dem Challenge-Blog vorbei wie die anderen Designteam-Mitglieder die schwierige Aufgabe gelöst haben. Now we can’t wait to see your ideas with this extraordinary color combination.

Badge_allg. Inkspireme_marionstempelt

3 Gedanken zu „IN{K}SPIRE_me Challenge #116 oder sind sie jetzt völlig übergeschnappt?

  1. SilviA

    eine tolle Farbkombi ..passt auch super für Weihnachten 🙂
    deine Karte ist klasse und auch absolut männertauglich
    sonnige Feiertagsgrüße SilviA

    Antworten
  2. Regina

    hallo, Marion
    so ausgefallen finde ich die Farbkombi gar nicht. Da lässt sich vieles daraus machen! Deine Karte finde ich großartig!
    LG Regina

    Antworten

Datenschutzhinweis: Wer ein Kommentar hinterlässt, ist mit der Speicherung und Verarbeitung seiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail, Kommentartext sowie IP-Adresse und Uhrzeit des Kommentars. Weitere Informationen sind in der Datenschutzerklärung nachzulesen.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.