Mein Swap/Schenkli vom Stampin‘ Up-Treffen

Wir machen im Team immer eine Swap-Runde mit etwas aufgemotzteren Swaps, den sogenannten Team-Schenklis. 😉 Diesmal waren wir zu vierzehnt in Frankfurt und daher habe ich einige dieser Lippenstift-Halter gemacht.

stampinup_mondschein_tag für tag

Ich wollte, dass die Verpackung so aussieht wie die Parfüm-Pröbchen, die man gratis in der Drogerie bekommt. Die Lippenpflegestifte hatte ich bereits auf unserer USA-Reise gekauft. Es dauerte nur etwas bis dann die Verpackung dazu stand.

stampinup_swaps_mondschein

Für Außen habe ich das Desginerpapier aus dem kleinen Block „Mondschein“ verwendet und die neue Mini-Sternstanze.

stampinup_swaps_tag für tag

Und so sah die Verpackung von Innen aus (habe verschiedene Farben gemacht).

stampinup_tag für tag_swaps

stampinup_swap_lippenstift verpackung

stampinup_swaps_tag für tag lippenstifthalter

Der Stern-Stempel ist aus dem Set „Wimpeleien“ und der Schriftzug und die Jahreszahl aus dem Project Life-Set „Tag für Tag“ (das ich immer besser finde, obwohl ich am Anfang unsicher war, ob ich es „brauche“!).

Anleitung Lippenstift-Halter

Hier die Maße:

Äußere Hülle (in den Fotos Himbeerrot): 9 cm x 16 cm und Falzen bei 7,25 cm und 8,75 cm

Innere Hülle (in den Fotos bestempelt): 8,5 cm x 15,5 cm und Falzen bei 7 cm und 8,5 cm.

Für die Halterung des Lippenstifts setzt man die Schneideklinge am Falz des Innenteils an und schneidet einen Schlitz von ca. 3 cm Länge (hängt davon ab wie dick der Lippenstift ist und muss man testen). Für den zweiten Schlitz dann um ca. 1,5 cm versetzt genauso verfahren

Beim zusammenkleben von Innen- und Außenteil darauf achten, dass keine Klebstoff an der Lasche (also zwischen die zwei Schlitze) ist. Die Lasche muss ja nach außen gebogen werden, damit der Lippenstift durchpasst. 😉

Übrigens: Am Donnerstag feiert unsere Inkspire me-Challenge Geburtstag! Ihr solltet also unbedingt vorbeischauen. Es gibt auch was zu gewinnen! Und am Wochenende zeige ich Euch die Team-Geschenke, die ich im Tausch bekommen habe (die sind der Wahnsinn!).

 

3 Gedanken zu „Mein Swap/Schenkli vom Stampin‘ Up-Treffen

  1. Magdalena

    Liebe Marion,
    schön sind sie, Deine Schenkli`s. Danke, dass Du gleich die Anleitung mitgeliefert hast. Dann kann ich sie ja mal als Überraschung für „meine“ Frauen machen.
    Eine schöne Restwoche und liebe Grüße
    Magdalena

    Antworten
  2. Pingback: Stampin’ Up! – Team-Schenklis | g'schwind gezaubert!

  3. Pingback: Stampin’ Up-Veranstaltung in Frankfurt: Swaps und Team-Geschenke | Stampin up in München

Datenschutzhinweis: Wer ein Kommentar hinterlässt, ist mit der Speicherung und Verarbeitung seiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail, Kommentartext sowie IP-Adresse und Uhrzeit des Kommentars. Weitere Informationen sind in der Datenschutzerklärung nachzulesen.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.