Mein Swap/Schenkli vom Stampin‘ Up-Treffen

Wir machen im Team immer eine Swap-Runde mit etwas aufgemotzteren Swaps, den sogenannten Team-Schenklis. 😉 Diesmal waren wir zu vierzehnt in Frankfurt und daher habe ich einige dieser Lippenstift-Halter gemacht.

stampinup_mondschein_tag für tag

Ich wollte, dass die Verpackung so aussieht wie die Parfüm-Pröbchen, die man gratis in der Drogerie bekommt. Die Lippenpflegestifte hatte ich bereits auf unserer USA-Reise gekauft. Es dauerte nur etwas bis dann die Verpackung dazu stand.

stampinup_swaps_mondschein

Für Außen habe ich das Desginerpapier aus dem kleinen Block „Mondschein“ verwendet und die neue Mini-Sternstanze.

stampinup_swaps_tag für tag

Und so sah die Verpackung von Innen aus (habe verschiedene Farben gemacht).

stampinup_tag für tag_swaps

stampinup_swap_lippenstift verpackung

stampinup_swaps_tag für tag lippenstifthalter

Der Stern-Stempel ist aus dem Set „Wimpeleien“ und der Schriftzug und die Jahreszahl aus dem Project Life-Set „Tag für Tag“ (das ich immer besser finde, obwohl ich am Anfang unsicher war, ob ich es „brauche“!).

Anleitung Lippenstift-Halter

Hier die Maße:

Äußere Hülle (in den Fotos Himbeerrot): 9 cm x 16 cm und Falzen bei 7,25 cm und 8,75 cm

Innere Hülle (in den Fotos bestempelt): 8,5 cm x 15,5 cm und Falzen bei 7 cm und 8,5 cm.

Für die Halterung des Lippenstifts setzt man die Schneideklinge am Falz des Innenteils an und schneidet einen Schlitz von ca. 3 cm Länge (hängt davon ab wie dick der Lippenstift ist und muss man testen). Für den zweiten Schlitz dann um ca. 1,5 cm versetzt genauso verfahren

Beim zusammenkleben von Innen- und Außenteil darauf achten, dass keine Klebstoff an der Lasche (also zwischen die zwei Schlitze) ist. Die Lasche muss ja nach außen gebogen werden, damit der Lippenstift durchpasst. 😉

Übrigens: Am Donnerstag feiert unsere Inkspire me-Challenge Geburtstag! Ihr solltet also unbedingt vorbeischauen. Es gibt auch was zu gewinnen! Und am Wochenende zeige ich Euch die Team-Geschenke, die ich im Tausch bekommen habe (die sind der Wahnsinn!).

 

3 Gedanken zu „Mein Swap/Schenkli vom Stampin‘ Up-Treffen

  1. Magdalena

    Liebe Marion,
    schön sind sie, Deine Schenkli`s. Danke, dass Du gleich die Anleitung mitgeliefert hast. Dann kann ich sie ja mal als Überraschung für „meine“ Frauen machen.
    Eine schöne Restwoche und liebe Grüße
    Magdalena

    Antwort
  2. Pingback: Stampin’ Up! – Team-Schenklis | g'schwind gezaubert!

  3. Pingback: Stampin’ Up-Veranstaltung in Frankfurt: Swaps und Team-Geschenke | Stampin up in München

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s