Stampin‘ Up Stempelparty bei Sandra in Weihmichl bei Landshut

Am Sonntag war ich bei Sandra zu einer Stempelparty eingeladen. Wir haben natürlich mit den neuen Sachen aus dem Stampin‘ Up Frühjahrskatalog gewerkelt.

stampinup_workshop_sale a bration_bei muenchen (16)Bei dieser Karte mit dem Stempelset „Party-Grüße“ konnten die Workshop-Gäste entscheiden, ob sie gerade oder (gewollt) schief kleben möchten. Die Schieflage war der eindeutige Sieger. Das Desginerpapier „Geburtstagsstrauß“, das wir für diese Karten verwendet haben, ist übrigens mein Lieblingspapier aus dem Frühjahrskatalog!

stampinup_partygruesse_geburtstagskarte

Gestärkt mit einer großen Portion Kuchen (Sandra hatte u.a. eine sehr leckeren Aprikosen-Streusel Kuchen gebacken) haben wir uns dann an den Vogel gemacht. Dieser stammt aus dem Stempelset „Picture Perfect“ und muss in vier Schritten gestempelt werden.

stampinup_workshop_sale a bration_bei muenchen (14)Nach einigen Probeversuchen auf der Bastelunterlage stempelten wir dann den Vogel für die Karte in Farngrün, Gartengrün, Waldmoos und Curry-Gelb.

stampinup_picture perfect_vogelAls letztes Projekt haben wir eine Verpackung wie schon beim Sale-a-bration Workshop im Stemmerhof gemacht.

stampinup_paarweise_verpackungUnd hier nun ein Blick auf die Werke der Workshop-Teilnehmer.

stampinup_workshop_sale a bration_bei muenchen (18)

stampinup_workshop_stempelpartywerke_bei muenchen (24)

Einen guten Start in die Woche!

 

2 Gedanken zu „Stampin‘ Up Stempelparty bei Sandra in Weihmichl bei Landshut

  1. Pingback: Stampin’ Up-Workshop bei Winnie in München-Neuhausen | Stampin Up in München

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s