Stempelparty in München-Neuhausen – erste Weihnachtskarten

Am Samstag war ich zu Gast bei Winnie am Münchner Hirschgarten. Sie hatte acht Leute eingeladen für ihre Stempelparty und sich als Thema „Weihnachtskarten“ gewünscht.

Winnie gefällt das Stempelset „Heilige Nacht“ gut und daher haben wir es auch für unsere erste Karte verwendet. Wie Ihr seht, habe ich ziemlich gnadenlos ein Werk aus dem Stampin‘ Up Herbst-Winterkatalog kopiert. Aber dafür ist der Katalog auch da und es finden sich wirklich tolle Anregungen darin. 😉

Als zweites Werk haben wir diese fröhliche Weihnachtskarte gemacht. Fröhlich sowohl im Spruch wie in den Farben. 😉 Gearbeitet haben wir mit dem Designerpapier „Weihnachtsquilt“.

Und wie immer hat uns Winnie bestens verpflegt – beim Basteln braucht man ja hin und wieder einen Energieschub! 🙂

Hier ein Blick auf die beim Workshop entstandenen Gästewerke. 🙂

1 thought on “Stempelparty in München-Neuhausen – erste Weihnachtskarten

  1. Birgit K.

    Hallo Marion,
    mir gefallen beide Karten, aber mein Favorit ist die aus dem Katalog „abgekupferte“ Karte mit dem Stempelset Heilige Nacht. Beeindruckt bin ich aber auch von dem Apfel-Schwan (Ente?) – sieht richtig toll aus!
    Viele Grüße
    Birgit

    Antworten

Datenschutzhinweis: Wer ein Kommentar hinterlässt, ist mit der Speicherung und Verarbeitung seiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail, Kommentartext sowie IP-Adresse und Uhrzeit des Kommentars. Weitere Informationen sind in der Datenschutzerklärung nachzulesen.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.