Onstage 2018 in Wiesbaden – Hauptveranstaltung

Weiter gehts mit meinem Bericht von der Stampin‘ Up-Veranstaltung Onstage in Wiesbaden. 🙂

Am Samstag ging es nach einem schnellen Frühstück zu Fuß zum Kongresszentrum. Dort erwartete uns der übliche Wahnsinn – 1.200 Demos! Glücklicherweise waren einige Damen bei uns im Team schnell und haben Tische gesichert, so dass niemand von uns alleine sitzen musste. Danke nochmal für den Einsatz!

Die Tische waren wie immer liebevoll eingedeckt und dekoriert, u.a. hatte jeder ein Notizbuch auf seinen Platz. In der Box in der Mitte war das Bastelmaterial für später „versteckt“.  Ich saß an einem „grünen“ Tisch.

Bis die Hauptveranstaltung anfing, wurde noch fleissig geratscht und natürlich Swaps getauscht. Ich habe diesmal aber nur kleine Geschenke für mein Team dabei gehabt und keine Swaps.

Das Programm war eine abwechslungsreiche Mischung aus Live-Präsentationen in Wiesbaden und Einspieler aus den USA. Im Mittelpunkt standen bei allen Beiträgen die (neuen) Stampin‘ Up Produkte. Besonders gut hat mir z.B. diese verzierte Pizzaschachtel gefallen.

Und natürlich haben wir auch selbst gebastelt. Wir konnten vier verschiedene Make&Take Projekte machen.

Hier seht Ihr zwei der fertigen Projekte. Ich schmücke mich aber mit fremden Federn, das sind nämlich Annemaries Werke. Ich muss meine Materialpakete erst noch daheim fertig basteln.

Auch Stefan, Demonstrator Development Manager bei Stampin‘ Up, hat live auf der Bühne gebastelt. Respekt, kann ich da nur sagen! Hier eines seiner Werke.

Geschenke und Verlosungen gab es zwischendurch auch immer wieder – begleitet von fetziger 80er Jahre Musik. Hier seht Ihr Heike und mich ein kleines Freudentänzchen machen – man beachte wie synchron wir sind. Mir fehlen nur Heikes lange Haare um diese entsprechend zu schwingen. 😆

Nach einer Lunchpause in der Sonne haben wir dann unser Gruppenfoto gemacht. Als kleine Motivation haben Annemarie und ich am Treffpunkt für das Foto auch noch zwei Stampin‘ Up-Gewinne verlost. 😉 Ein großes Dankeschön an die Mädels! Ihr seid klasse!

Auf dem Bild kann man übrigens gut erkennen, dass das niegelnagelneue Kongreßzentrum noch nicht ganz fertig ist. Eva, ganz die Architektin, hat versucht den Schalterkasten, dem noch die Abdeckung fehlt mit dem Jubiläumsschild zu kaschieren. 😆

Außerdem haben wir beim Fototermin auch gleich die teaminternen Swaps getauscht.

Am Nachmittag erwarteten uns diese leckeren Jubiläums-Cupcakes.

Da ich selbst keine Swaps hatte, fande ich es toll zumindest einen Blick auf diese an der Swap-Sammelstelle zu werfen. 🙂

Außerdem ein dickes Dankeschön an meine Downline Eva aus Wien (sie hat mir eine Stamparatus-Tasche mit Initialen genäht!) und an Melanie Meder für die schön verpackten Geschenke.

Leider ging das Wochenende viel zu schnell zu Ende.

Aber ich freue mich schon sehr die vielen neuen Stampin‘ Up Produkte auf meinem Teamtreffen am 6. Mai in München und auf meine Katalogparty Anfang Juni einzusetzen!

 

Ein Gedanke zu „Onstage 2018 in Wiesbaden – Hauptveranstaltung

  1. andreapuels@vodafone.de

    Hallo Marion,

    Im 7. Bild habe ich einen großen Schmetterling gesehen. Ist diese Stanze evtl im neuen Katalog?

    Liebe Grüße Andrea

    Gesendet mit meinem HTC

    Antworten

Datenschutzhinweis: Wer ein Kommentar hinterlässt, ist mit der Speicherung und Verarbeitung seiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail, Kommentartext sowie IP-Adresse und Uhrzeit des Kommentars. Weitere Informationen sind in der Datenschutzerklärung nachzulesen.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.