Schlagwort-Archive: Fresh Vintage

Pocketcard mit „Fresh Vintage“

Diese Kartenform finde ich einfach super und zeige sie auch gerne auf Workshops.

Sie eignet sich auch prima für Hochzeits- oder Taufeinladungen, weil man mehrere Einstecker mit Infos unterbringen kann.

Für dieses Modell habe ich das Sale a bration-Stempelset „Fresh Vintage“ und das passende Papier verwendet.  Eine gute Anleitung für diese Kartenform findet Ihr hier.

Am Freitag (17.02.) mache ich wieder eine Sammelbestellung. Wer dabei sein will, schickt mir bitte bis 21 Uhr seine Bestellung per E-Mail (marionstempelt@gmx.de). 😀

Das gleiche in Grün, äh, Calypso

Den Kartenaufbau habe ich ja schon mal verwendet. Diesmal nun der  „Fresh Vintage“-Stempel in Calypso und mit anderen Stanzformen.

Der Spruch stammt aus dem Set „Perfekte Pärchen“. 

Diese Wochenende stehen mal keine Workshops an – allerdings bekomme ich am Samstag wie am Sonntag Bastelbesuch und muss mein Workshop für das nächste Wochenende vorbereiten . 😉 Der Basteltisch wird also nicht vereinsamen….

Fresh Vintage in Calypso

Oh ja, es war seeehr kalt im Ötztal. Länger als ein bis zwei Stunden habe ich es draußen nicht ausgehalten – trotz mehreren Schichten Kleidung (inkl. langer Skiunterwäsche) und warmen Lammfellhandschuhen. Aber die Sonne hat trotz klirrender Kälte gestrahlt. 😉

Die Spaziergänge durch die Winterlandschaft waren sehr schön, aber der Saunagang danach mindestens genauso gut. 😀 Ach, ich wäre gerne noch ein paar Tage länger geblieben…

 Aber trotz Winterkälte hier eine Karte in Frühlingsfarben (Calypso und Aquamarin) – wieder mit dem Stempelset „Fresh Vintage“.

Das sollte eigentlich ein Workshop-Projekt werden, aber dann hatte ich irgendwie Bedenken, dass die Karte zu knallig ist. 🙄 Im Nachhinein finde ich sie aber eigentlich doch ganz gut. 😆

Fresh Vintage in grün

Während Ihr das hier lest, sind wir zum Skifahren und Spazierngehen im Ötztal – und bei den eisigen Temperaturen hoffentlich noch nicht erfroren. 😉 Wobei es im Hotel auch einen schönen, großen Saunabereich gibt in dem man wieder auftauen kann.

Mit dem SAB-Stempelset „Fresh Vintage“ habe ich dieses Kärtchen gemacht (sorry, Lichtverhältnisse waren schlecht als ich geknipst habe):

Die Farben sind Grünbraun, Limone und Saharasand. Bei den Schildchen kamen drei Stanzen zum Einsatz.

Juhu, die Sale a bration-Zeit startet!

Endlich ist es soweit und die beste Stempelzeit des Jahres startet: Die Sale a bration-Zeit!

Hier geht es zur Sale a bration-Broschüre

Die meisten von Euch wissen ja, was das heißt, nämlich: Gratis-Stempelsets und erstmals auch ein Gratis-Designerpapier. 😀 Ihr erhaltet ein kostenloses Sale a bration-Produkt pro Kauf in Höhe von 60 € (ohne Einschränkung!). Es lohnt sich also nie mehr als momentan bei Stampin‘ up einzukaufen. Die Aktion läuft bis zum 31. März.

Mit dem Papier aus der Aktion haben wir beim Workshop am Sonntag ein Mini-Album gestaltet.

Das Innenleben des Albums bietet Platz für eine persönliche Nachricht und fünf Fotos.

Und was ist Euer Favorit dieses Jahr? Bei mir ist es das Stempelset „Fresh Vintage“ und das wunderschöne Papier – habt Ihr gesehen, dass sich dort die Motive von zwei Stempelsets wiederfinden?

Die erste Sammelbestellung ist raus. Die nächste steht am 16.02. an. Ich erinnere Euch aber rechtzeitig nochmal dran.

Wer mit dem Gedanken spielt als Demonstrator einzusteigen für den ist die Sale a bration-Zeit auch ein sehr guter Starttermin. Jeder neue Demonstrator kann sich nämlich ein Gratis-Stempelset aus dem Katalog aussuchen (egal zu welchem Preis). Ruf an oder schick eine E-Mail, wenn Du Interesse hast in mein Team zu kommen. Ich würde mich freuen!

Sale a bration-Workshop zuhause in München

Am Nachmittag hatte ich Besuch von sehr netten Mädels – zusammen haben wir vier Workshop-Projekte gewerkelt.

Das Programm war straff und nach den ersten zwei Projekten, „Fresh Vintage“-Karte und Mini-Album, brauchten wir erstmal eine Kaffeepause. 😉 Hier meine Karten-Prototypen im Überblick:

Zu dem kleinen, quadratischen Kärtchen haben wir noch ein passendes Kuvert (Katalog, S. 95) gestaltet.

Für die Karte mit „Fresh Vintage“ haben wir Blauregen, Veilchen, Savanne und Flüsterweiß kombiniert.

Und hier ein Blick auf die Werke der Gäste (für größeres Bild draufklicken):

Und da am Dienstag die Sale-a-bration-Aktion startet, bei der es Gratis-Stempelsets und -papier gibt, wurden natürlich auch die Kataloge gewissenhaft gewälzt. 😉

Das Mini-Album zeige ich Euch in den nächsten Tagen genauer….

Wer noch versandkostenfrei an der Sammelbestellung teilnehmen möchte, sollte mir bis morgen, 23.01. (abends), seine Bestellung schicken. Ach, ich freue mich, dass die SAB-Zeit losgeht. 😀

Stampin‘ up-Workshop in Rosenheim

Der erste Workshop im Jahr 2012: Am Sonntag war ich bei Katrin eingeladen. 😀 Gebastelt haben wir eine Center Fold-Karte, ein Mini-Album, eine Notizblockverpackung (auf Wunsch) und einen Milchkarton. 

Hier ein Blick auf einen Teil der Bastelrunde (Katrin ist leider nicht mit drauf).

Das waren meine Prototypen für den Workshop:

Und hier die Werke der Teilnehmer (danke an Katrins Mann für die guten Fotos):

Schön war es! Nächtes Wochenende geht es weiter – dann mit einem Workshop bei mir zuhause. 😀