Schlagwort-Archive: Mein Lichtblick

Herzlich willkommen in unserem Stampin‘ Up-Team + neue SAB-Produkte!

Es freut mich, dass auch meine Kundin Sandra sich zum Einstieg bei Stampin‘ Up entschlossen hat! 😀 Da machte sich natürlich auch gleich Willkommenspost auf den Weg. Diesmal habe ich dafür die Mini-Leckereientüte verwendet.

stampinup_mein Lichtblick_mini leckereientüte

Das Papier ist aus der Sale-a-bration Aktion. Ebenso die Stempelchen im Innenteil.

stampinup_mein Lichtblick_minileckereien tüte

Und hier seht Ihr noch das Ergebnis nach dem Kampf mit dem Bommelband. Fazit: Man (oder zumindest ich) kann mit dem Bommelband keinen Knoten machen. Irgendwie waren da immer die Bommel im Weg! Daher habe ich es nur dekorativ in der Schleife „eingehängt“. 😉

stampinup_willkommensgeschenk_neue Demo

Übrigens: Sandra ist auch in der Blogger-Welt aktiv. Schaut doch einfach mal bei ihr vorbei. Hier geht es zu Sandras Blog.

Weitere Sale-a-bration Produkte erhältlich

Neuigkeiten von Stampin‘ Up: Da die Mix-Marker nicht mehr erhältlich sind als Sale-a-bration Prämien stellt Stampin‘ Up weitere Produkte aus dem Hauptkatalog zur Verfügung, die man sich pro 60 Euro Umsatz gratis aussuchen kann. Hier geht es zum Flyer mit Zusatz-Sale a bration Produkten.

 

Mein Stampin‘ Up-Osterworkshop

Am Sonntag fand bei mir zuhause in München-Pasing mein diesjähriges Oster-Workshop statt. Die Gästezahl war leider aufgrund der aktuellen Erkältungs-/Grippewelle um einige Teilnehmer geschrumpft. Aber so hatten wir eine nette, gemütliche Runde. 😀 Auf dem Programm standen: Eine frühlingshafte Karte, ein Oster-Körbchen und eine kleine Verpackung für Ostereier. Hier meine Beispielprojekte.

stampinup_ostern_koerbchen_so froh

Wer sich jetzt fragt, wo die kleinen Herzchen auf dem Schild herkommen: Die sind aus dem Sale-a-bration Stempelset „Mein Lichtblick“. Dort gibt es die gleiche Anordnung auch noch mit Sternchen.

stampinup_Osterverpackung_frohe osterbotschaft

stampinup_schmetterlingsgruß_karte

Die Oval-Stanze heißt ab jetzt übrigens nur noch „Eier-Stanze“. 😉

stampinup_workshop_münchen_ostern (3)

Hi, hi, Stamper Anonymous. Nein, wir sind alle gaaar nicht stempelsüchtig. 😆

stampinup_workshop_münchen_ostern (2)

Die Werke der Teilnehmer zeige ich Euch im nächsten Beitrag! Gute Besserung an alle, die leider beim Workshop nicht dabei sein konnten.

Strick-Karte

Im Stampin‘ Up-Frühjahrskatalog gibt es ein Designerpapier, das ganz anders ist als alle anderen. 😉 Es heißt „Auf ins Abenteuer“ und kommt in Form eines kleinen Blocks. Bei meiner Karte habe ich das Papier mit Strick als Hintergrund gewählt. Die Häuschen stammen aus dem Sale-a-bration Stempelset „Mein Lichtblick“.

stampinup_meinlichtblick_auf ins abenteuer

Neben dem Strick findet sich in dem Block u.a. auch noch Papier mit Holz-, Stein- und Wald-Motiven. Sehr spannend! Mal sehen, was ich damit noch so anstelle.

P.S.: Wobei ich mich gerade frage, was Stricken wohl mit Abenteuer zu tuen hat? 😆

Mein erstes Körbchen mit der neuen Stampin‘ Up-Die

Ist denn schon Ostern? Nein, aber dieses hübsches Körbchen macht zu jeder Zeit eine gute Figur. 😉

stampinup_big shot form körbchen_mein Lichtblick

Bei Bedarf kann man noch einen Henkel daran machen, aber ich fand es „pur“ auch schon schön. Das Innenleben habe ich mit einer Lage Desingerpapier ausgekleidet.

stampinup_big shot form körbchen

Das Schild stammt übrigens aus dem Sale-a-bration Stempelset „Mein Lichtblick“.

Jetzt muss ich mir nur noch überlegen, wie ich das Körbchen fülle und wem ich es dann schenke. 😉 Spontan fällt mir ein: Bonbons, Pralinen, Kosmetik, kleine Stampin‘ Up-Produkte.

Einen guten Start in die neue Woche!

Werke vom Stampin‘ Up-Workshop in München-Sendling

So, wir angekündigt zeige ich Euch nun die Werke, die ich für das Sale-a-bration Workshop im Stemmerhof in München-Sendling vorbereitet hatte.

Folgende Projekte standen zur Wahl:

Karte mit „Baum der Freundschaft“ in Kirschblüte, Schokobraun und Flüsterweiß. Glaube, der Baum kam bei den Workshop-Gäste sehr gut an und ist auf so manchen Bestellzettel gewandert. 😉 Die Karten eignen sich für den Valentinstag, aber auch zum Geburtstag oder einfach mal so, kann man sie verwenden, finde ich.

stampinup_workshop_baum der Freundschaft

Karte in Kreide-Optik mit dem SAB-Stempelset „Zum großen Tag“. Hier haben wir mit dem Kreidestempelkissen in Korallrosa (gibt von allen Farben den besten Effekt, finde ich) gearbeitet und das passende Tafelpapier verwendet.

stampinup_workshop_zum großen Tag_kreide

stampinup_workshop_zum großen Tag

Dieser süßen kleinen Box haben wir ein Schleifchen aus neuem Designerpapier und Deko mit dem Stempelset „Mein Lichtblick“ verpasst.

stampinup_workshop_box_schleifenstanze

stampinup_workshop_stanze schleife

Projekt Nr. 4 war stempeltechnisch am anspruchsvollsten: Da haben wir nämlich die Blüte aus dem SAB-Stempelset „So froh“ in drei Schritten gestempelt. Leider stelle ich gerade fest, dass ich vergessen habe ein Foto davon zu machen. Reiche ich nach!

 

 

Schleifchen? Schleifchen!

Eigentlich dachte ich ja, dass ich die Schleifchen-Stanze aus den neuen Stampin‘ Up-Frühjahrskatalog nicht benötige. Aber irgendwie haben meine Demo-Kolleginnen mich überzeugt, dass diese ein „Must have“ ist. 😉

stampinup_elementstanze schleife_mein Lichtblick box

Und sie macht sich tatsächlich ganz gut auf der kleinen Box. 🙂 Diese habe ich mit einem Stempelset aus der kommenden Sale-a-bration verziert und auch das Designerpapier gibt es dann ab 6. Januar im Rahmen der Aktion gratis.

stampinup_elementstanze schleife_mein Lichtblick

stampinup_Elementstanze schleife_verpackung

Und, wie ist Eure Meinung zur Schleife? 😉

Einen guten Rutsch ins neue Jahr, wünsche ich Euch! Wir sind zu einer Party bei Freunden eingeladen.