Schlagwort-Archive: Weihnachten daheim

IN{K}SPIRE_me Challenge #328 – Christmas Special: Alles was hängt!

Es geht in die zweite Runde bei unserem Christmas Special der Inkspire me Challenge. Diese Woche dreht sich alles um Weihnachtsdeko, die hängt: Im Fenster, am Ohr, am Tannenbaum – egal! Hauptsache es baumelt. 😉

Today our Christmas Special No. 2 starts over at Inkspire me. This time it is all about hanging Christmas decoration. No matter what it is: Earrings, Ornaments, window decoration – as long as it hangs, you are good to play along. 😉

Ich habe einen Anhänger für den Weihnachtsbaum oder auch einfach nur für ein paar Tannenzweige in der Vaste gemacht. Dabei kam das tolle Metallic-Folienpapier in
Champagner zum Einsatz. Den Aufhänger in Form eines Bandes habe ich einfach zwischen die zwei Lagen geklebt.

I made a little ornament for the Christmas Tree or for some greens in a vase. Love the Champagne Foil!

Jetzt möchten wir natürlich Eure Ideen sehen. Wir sind gespannt, was Ihr so an hängender Deko bastelt. Mehr Inspiration gibt es wie immer auf dem Challenge Blog zu sehen.

Now we love to see YOUR ideas! What kind of hanging Christmas Decoration are you crafting? As always: Hop over to the Challengeblog if you need some inspiration.

Ankündigung: Stampin‘ Up Adventskalender startet morgen

Morgen startet wieder uns jährlicher XXL-Adventskalender! Jeden Tag zeigt ein anderes Mitglied unseres Stampin’ Up-Teams ein kreatives Werk und verlost einen kleinen Stampin’ Up-Gewinn. Vorbeischauen lohnt sich also. 🙂

Swaps von meinem Stampin‘ Up Weihnachtsworkshop 2017

Von meinem großen, jährlichen Weihnachtsworkshop habe ich Euch ja bereis berichtet. Es gab für die Gäste auch die Möglichkeit sich für einen Swap (= Tausch von Bastelwerken) anzumelden. Zehn Teilnehmer haben sich dafür gefunden.

Als Thema habe ich weihnachtliche Verpackungen mit süßen Inhalt ausgerufen. Natürlich habe ich selbst auch mitgemacht. 🙂 Hier seht Ihr meine Swaps.

Gefüllt waren sie mit einem Bio-Busserl, also einer Nougatpraline.

Für diese Verpackung habe ich vor Jahren schon mal die Maße aufgeschrieben. Ihr findet sie hier: Anleitung Verpackung in Buchform.

Natürlich habe ich im Tausch auch tolle Sachen zurück bekommen! Hier mal ein Blick auf die gesammelten Swaps wie wir sie am Weihnachtsworkshop aufgereiht hatten.

Die getauschten Sachen wurden auch gleich vor Ort noch bewundert.

Das hat Spaß gemacht! Glaube, das biete ich bei meinem nächsten größeren Workshop wieder an.

Während der Beitrag hier online geht, bin ich übrigens bei der Onstage-Veranstaltung von Stampin‘ Up in Mainz. Freue mich schon meine Demo-Kolleginnen und Teammitglieder zu treffen und bin natürlich auf die Vorschau der Sale-a-bration 2018 gespannt. 😉

Mein großes Stampin‘ Up Weihnachtsworkshop 2017 in München-Moosach

Am Sonntag war es soweit: Mein jährliches große Weihnachtsworkshop fand statt! Diesmal im Pelkovenschlössel in München-Moosach. So sah es vor dem Eintreffen der 32 Gäste aus. Es gab eine Tombola mit Stampin‘ Up-Gewinnen, eine Ausstellung von Bastelwerken und eine Flohmarktecke.

Ich hatte drei weihnachtliche Projekte für die Gäste vorbereitet. Zu Beginn habe ich kurz die Bastelwerke erklärt und worauf es zu achten gilt.

Und dann ging es los mit stempeln, stanzen, kleben etc.

Ich hatte Gott sei Dank tatkräfigte Unterstützung von meiner Kundin Winnie und von Kirstin aus meinem Stampin‘ Up Team. Vielen Dank nochmal an Euch!

Bei den drei Bastelprojekte konnten die Gäste bei den Sprüchen und Bändern variieren. Hier seht Ihr die Stempelstation mit meinen Musterbeispielen.

Bei der Weihnachtskarte mit den tollen Edgelits aus dem Set „Weihnacht daheim“ haben wir den Hintergrund teilgeprägt. Ich finde das Meergrün ist so ein richtig toller Ton!

Die Pizzaschachtel haben wir mit Designerpapier und Schneeflocke verziert. Es gibt auch noch eine Version in Silber. Die habe ich aber erst während des Workshops abfotografiert (siehe Foto oben).Diese Karte hier hat ein Innenleben! 🙂 Und zwar ein Fach für einen Gutschein, für Geld oder auch für eine Nachricht mit lieben Worten. Ich habe dafür eine Anleitung gemacht, die ich in den nächsten Tagen noch bloggen werde.

Ein paar Werke der Teilnehmer sind mir auch vor die Linse gehüpft.

Vielen Dank an alle, die gestern dabei gewesen sind! 🙂

Zehn Teilnehmer haben sich auch für den Swap (=Tausch von Bastelwerken) angemeldet. Da zeige ich Euch die Werke natürlich in den nächsten Tagen noch.

IN{K}SPIRE_me Challenge #323 – Weihnachten daheim

Diese Woche gehts rund! Und zwar beim Sketch der Inkspire me-Challenge. 😉 This week we have a rather unusual Sketch for you over at Inkspire me: It is circular!

Zu erst war ich etwas unschlüssig, aber dann kam mir die Idee einen Geschenkanhänger zu machen. First I was unsure what to do with the Sketch, but then a thought struck me:  I will make a gift tag.

Der Hintergrundstempel „Burlap“ lag noch von meiner Herbstkarte auf dem Tisch. Daher kam dieser gleich nochmal zum Einsatz. Der süße Schlitten stammt aus dem Stempelset „Weihnachten daheim“. Farblich habe ich mich auf Savanne, Feige und Flüsterweiß beschränkt.

I still had the „Burlap“ background-stamp out on the table, so I used it on my gift tag. Isn’t the Santa sleight cute? Colors are Crumb Cake, Fresh Fig and Whisper White.

Jetzt sind wir natürlich gespannt wie Ihr den runden Sketch umsetzt! Now we can’t wait to see how you make the circular Sketch work.

IN{K}SPIRE_me Challenge #321 – Weihnachten daheim

Es ist wieder Donnerstag und das heißt eine neue Challenge geht an den Start: Diesen Sketch haben wir diesmal für Euch bei Inkspire me.

Thursday means a new Challenge over at Inkspire me. This time we have a lovely Sketch for you.

Bei meiner Weihnachtskarte habe ich das Designerpapier „Voller Vorfreude“ in Szene gesetzt. Ich finde die kleinen Rentiere total klasse. 🙂 Das verwendete Stempelset ist „Weihnachten daheim“ und der Schlittenstempel passt prima zum Papier.

For my card I focused on the Desginer Series Paper „Be Merry“. I love the little reindeers! And the match perfectly with the „Hearts come home“ stamp-set.

Übrigens: Das Papier „Voller Vorfreude“ gibt es im Rahmen der Designerpapier-Aktion gratis.

Jetzt freuen wir uns, wenn Ihr auf dem Challenge-Blog vorbeischaut und vielleicht sogar mitspielt! Now we love you to hop over to the Challenge-Blog and maybe you even feel like joining!

P.S.: Danke für Eure großes Interesse an meinem Weihnachtsworkshop am 5. November! 🙂 Angesichts der zahlreichen Anmeldungen ist das Workshop ausgebucht. Bei Interesse könnt Ihr mir aber gerne eine E-Mail senden und ich schaue, ob es Sinn macht Euch auf eine Warteliste zu setzen.