Schlagwort-Archive: Festive Flurry

Meine Weihnachtskarte mit My Digital Studio von Stampin‘ up

Seit ein paar Monaten gibt es ja auch in Deutschland das „My Digital Studio“ von Stampin‘ up, kurz: MDS. Damit kann man wunderbar digitales Scrapbooking machen, Karten und Partydeko erstellen, Fotos verarbeiten und, und, und. Hier seht Ihr die Weihnachtskarte, die ich mit dem Programm erstellt habe.

stampinup_MDS_weihnachtskarte

stampinup_mds_christmas card

Darüberhinaus habe ich auch noch Fotokarten mit MDS gestaltet. Die zeige ich auch noch, habe ich nur vergessen abzufotografieren. Und hier noch zwei letzte Weihnachtskarten in eisigen Farben, diese auf klassische Weise hergestellt. 😉

Stampinup_festive flurry_weihnachtskarte

Wow, morgen ist schon Weihnachten! Unser Adventskalender geht in den Endspurt! Also schnell noch vorbeischauen bei den letzten Türchen. 😀 Bei mir auf dem Blog gibt es morgen eine kleine Vorschau auf den Stampin‘ up Frühjahrskatalog zu sehen. 😉

Stampin‘ Up! Gutschein als Geschenkidee

Wer auf der Suche nach einer Geschenkidee ist oder noch einen Wunsch für sich selbst äußern mag: Gerne stelle ich Gutscheine für einen Einkaufsbummel im Stampin‘ Up! Katalog aus und schicke diese dann zu.

stampinup_snow flurry_gutschein

Bei dem Gutschein oben kamen die Snow Flurry-Framelits zum Einsatz. Das Metallicpapier ist aus dem Designerpapier-Pack „Eiszauber“.

Wenn der Gutschein rechtzeitig zu Weihnachten da sein soll, brauche ich bis spätestens 18.12. Bescheid. Die Post muss ja dann auch noch ran. 😉

Heute öffnet sich bei unserem Stampin‘ Up! Adventskalender ein Türchen bei Miri. Und bis heute Abend könnt Ihr noch bei der anderen Miri vorbeischauen und mitspielen.

Christmas Special: IN{K}SPIRE_me Challenge #124 – Let it snow!

Heute startet wieder unser Christmas-Special bei Inkspire me! Dabei dreht sich unsere Challenge jede Woche um ein anderes Weihnachtslied. Ihr könnt dabei Eurer Kreativität freien Lauf lassen. Eure Werke sollten nur irgendeine Verbindung zu dem entsprechenden Weihnachtslied haben. Diese Woche wippen wir im Takt von  „Let it snow“. 😉

Today, we start our renowned Christmas Special at Inkspire me. Every week until Christmas we have a Christmas Carol for you, that will hopefully in{k}spire you at your crafting table. You are free to do what ever you want as long as your project is referring in any way to the song. This week we sing along to the song „Let it snow“.

Bei uns wir aber nicht nur gesungen, sondern es gibt auch Preise! Wir haben folgende Geschenke zusammen gestellt (was wäre Weihnachten auch ohne diese? ;-)) und verlosen drei  Stampin‘ up-Stempelsets unter allen Challenge-Teilnehmern (mit jedem Projekt, das mitspielt, wandert ein Glückslos in die Losbox). Ausgelost wird am 28. Dezember 2013.

We don’t just sing – we also have presents (it is Christmas after all)! These three gorgeous Stampin‘ up-stamp sets will be drawn among everyone joining the Challenge until Christmas (one project equals one ticket to be put in the draw). The winners will be drawn on 28th December 2013. Good luck! 

Bei meinem Werk habe ich mich für ein Böxli im eiskalten Design entschieden, bei dem ich überhaupt nicht gestempelt habe – dafür geschnitten, gefalzt und geklebt wie wild. 😉 I did a small box in an icy Design. Didn’t use any stamps, but I did cut, score and glue like crazy.

stampinup_festive flurry_verpackung

Die Schneeflocken habe ich mit dem Framelits „Snow Flurry“ ausgestanzt. I used the Framelits „Festive Flurry“ for die-cutting the snowflakes.

stampinup_festive flurry_box 2

Huch, heute geht es mir wie sonst nur Annemarie und ich kann mich nicht entscheiden bei den Fotos und zeige Euch deshalb alle. I feel very much like Annemarie today and can’t decide which photos are the best, so I show you all. 😉

stampinup_festive flurry_box

Und jetzt sind wir megagespannt, was Euch zu dem Lied „Let it snow“ so einfällt! Now we are really curious to see your projects regarding the song „Let it snow“!

inkspireme_christmasbadge

Projekte vom Stampin‘ up-Weihnachtsworkshop in München-Sendling

Wie angekündigt hier nun die Projekte, die ich mit meinen Gästen beim Stampin‘ up-Weihnachtsworkshop am Sonntag gewerkelt habe.

Wir haben eine Pop-up-Karte mit dem Stempelset „Festive Flurry“ und den passenden Framelits gemacht.

stampinup_eiszauber_festive flurry

Farblich sind die Karten an dem Designerpapier „Eiszauber“ orientiert. Im Laufe des Nachmittags wurden einige Schneeflocken durch die Big Shot gekurbelt. 😉

stampinup_pop up karte_weihnachtsworkshop_Festive Flurry

Weiterhin standen weihnachtliche Verpackungen auf dem Programm – zum Nikolaus, als Adventskalender oder auch als Mitbringseln zum Advents-Café geeignet (natürlich liebevoll befüllt ;-)). Dabei haben wir uns mit dem Desingerpapier „Stilmix“ ausgetobt.

stampinup_best of christmas_dasher

Hier seht Ihr meine unterschiedlichen Varianten als Gestaltungsvorschläge:

stampinup_best of christmas_verpackung

stampinup_verpackung_weihnachtsworkshop

stampinup_weihnachtsworkshop_best of christmas

Glaube, am häufigsten wurde der Dasher aus dem Best of-Christmas Set gewählt. Ist aber nur eine subjektive Einschätzung, weil leider keine Zeit bestand von allen Gäste-Werken eine Foto zu machen.

Und dann haben wir noch eine Massenproduktions taugliche Weihnachtskarte gemacht mit dem „Christmas Star“- Stempel. Diese lässt sich auch problemlos für 58 Cent verschicken.

stampinup_christmasstar_stern

Man erkennt es leider auf dem Bild nicht so gut, aber die zweite Lage ist aus Mattgold-Papier (das mag ich sehr gerne und finde es richtig edel).

stampinup_christmasstar_weihnachtsworkshop

Auf jeden Platz lag auch ein kleines Schenkli. Die langen Zellophantüten von Stampin‘ up sind perfekt dafür geeignet mit Süßigkeiten gefüllt zu werden. Bei mir waren es diesmal (Süßigkeiten-)Kaffeebohnen, die aber trotzdem Koffein enthalten. 😉

stampinup_auf die geschenke_weihnachtsworkshop

Swaps und Geschenke vom Team-Treffen in München

So, endlich bin ich dazu gekommen die schönen Schenklis vom Team-Treffen bei gutem Licht abzufotografieren. Schenklis ist übrigens so ein Begriff, der sich bei uns im Team durchgesetzt hat für Swaps mit dem gewissen Extra. 😉 Los gehts:

Von Miri kam die linke Verpackung in der ein Gläschen selbstgemachte Marmelade ist. Der Schokospender (was für eine praktische Erfindung!) ist von Yvonne.

stampinup_swaps_teamtreffen münchen (8)

Kirstin hat als passionierte Katzenmama ein kleines Täschchen feline gestaltet und mit Süßem gefüllt. Von Bine gab es Naschereien mit einem schönen Anhänger (den wir später auch an unserem Make & Take befestigen konnten).

stampinup_swaps_teamtreffen münchen (18)

Eine edele Tagescreme hat Samia hübsch verpackt – verziert u.a. mit einer Blume aus dem Stampin‘ up-Packpapier. Julia hat meinen Liebling, den Hirsch, zum Einsatz gebracht für einen Teespender mit tollem Sonnentor-Tee.

stampinup_swaps_teamtreffen münchen (12)

In Steffis Eulenverpackung (die natürlich schöner verschlossen war, aber ich hatte vor dem Foto schon einen Blick reingeworfen :oops:) waren Stift und Notizblock zu finden. Von Petra kam, äußerst praktisch, eine Anti-Stress-Tüte mit Seife, Waschlappen, Kerze und Nervennahrung.

stampinup_swaps_teamtreffen münchen (20)

Bei Julias Swaps ging es herbstlich zu mit bunten Blättern. Chrissy hat Teelichter bestempelt und zusammen mit einer Packung Badesalz verschekt.

stampinup_swaps_teamtreffen münchen (22)

Johanna denkt schon an Weihnachten und hat diesen hübschen Anhänger gestaltet.

stampinup_swaps_teamtreffen münchen_festiveflurry

Ela hat uns mit Lesestoff versorgt und uns mit ihrer überdimensionalen Schleife begeistert.

stampinup_teamtreffen_München_tasche

Und dann habe ich von allen Mädels zusammen noch diesen wunderschönen Kartenhalter-Baum bekommen! Habe mich sooo darüber gefreut, weil ich damals bei der Stampin‘ up-Convention in Mainz ewig um das Ding rumgeschlichen bin, es dann aber aus Vernunftsgründen (Kosten! Transport!) nicht gekauft habe. Und jetzt ist der Baum doch bei mir eingezogen. 😀 Vielen Dank, Ihr Lieben!

stampinup_swaps_teamtreffen münchen (2)

 Besonders toll ist der Baum natürlich auch, weil es mit netten Karten der Mädels bestückt ist, die Teil des Geschenks waren. 🙂

stampinup_swaps_teamtreffen münchen (5)

Fällt Euch was auf? Zwei der Karten zeigen ein Schiff. 😉 Jaaaa, es tatsächlich so, dass ich die Stampin‘ up-Prämienreise geschafft habe und auf Karibik-Kreuzfahrt gehen werde. Ich fasse es immer noch nicht ganz!  Oder vielleicht geht es doch in die Antarktis, wenn ich mir den Pinguin auf Steffis Karte ansehe? 😆

stampin up_Kreuzfahrt

Vielen Dank an alle meine Kunden und Team-Mitglieder! Anfang Oktober gibt es ein großes Dankeschön-Blogcandy hier auf dem Blog. Versprochen! Und meine Kunden bekommen als Dankeschön im nächsten Newsletter auch die Chance auf tolle Stampin‘ up-Gewinne. Für mein Team bin ich noch am tüfteln, aber da geht bestimmt keiner leer aus. 😀

Jetzt freue ich mich auf mein Herbst-Workshop am Sonntag. Zur Erinnerung: Am 22. September geht auch meine letzte Sammelbestellung in diesem Monat raus.

Festive Flurry – Schneeflöckchen, Weißröckchen…

… wann kommst Du geschneit? Das dauert hoffentlich noch etwas, weil ich möchte jetzt bitte erst einen schönen, sonnigen Herbst genießen. 😉  Aber für meine Karte durften schon mal die Schneeflockenaus dem Stempelset „Festive Flurry“ rieseln.

stampinup_festiveflurry_wishing you

Die Farben sind Petrol, Schiefergrau und Flüsterweiß. Man sieht es auf den Bilder nicht so gut, aber der Farbkarton in Schiefergrau ist strukturiert. So toll, dass es wieder Farbkarton mit Struktur gibt!  cheers

stampinup_festiveflurry_weihnachtskarte

Momentan stecke ich tief in den Vorbereitungen für unser Stampin‘ up Team-Treffen in München. 🙂  Wir werden zu Dreizehnt sein und ich freue mich schon sehr, die Mädels am 15. September zu sehen.