Schlagwort-Archive: Stampin‘ up München

Mein Sale-a-bration Workshop in München-Sendling

Heute war es wieder soweit: Wir haben den Beginn der Sale-a-bration mit einer großen Stempelparty im Stemmerhof in München-Sendling eingeläutet. 😀

stampinup_muenchen_sab workshop (11)

Wir haben zwei Karten und eine Verpackung gewerkelt. Einer meiner Lieblinge aus dem Stampin‘ Up-Frühjahrskatalog ist ja die Teetasse. Die musste daher natürlich bei der Stempelparty zum Einsatz kommen.

 

stampinup_muenchen_sab workshop (2)

Außerdem haben wir mit dem Sale-a-bration Stempelset „Blumen für Dich“ gearbeitet. Bei dieser Karte habe ich mich von meinem australischen Demo-Kollegen Bruno Bertucci inspirieren lassen.

stampinup_muenchen_sab workshop (3)

Und dann haben wir noch diese „Origami-Verpackung“ (ohne kleben) gemacht. Für das Schildchen kam das Sale-a-bration Stempelset „Paarweise“ zum Einsatz.

stampinup_paarweise_verpackung

Hier ein paar Eindrücke vom Workshop.

stampinup_muenchen_sab workshop (7)

stampinup_muenchen_sab workshop (32)

stampinup_muenchen_sab workshop (27)

stampinup_muenchen_sab workshop (26)

Ein paar Gästewerke haben es vor meine (neue) Linse geschafft. 🙂

stampinup_muenchen_sab workshop (30)

stampinup_muenchen_sab workshop (28)

Mit dem neuen Objektiv, dass ich zu Weihnachten bekommen habe, muss ich aber wohl noch etwas üben wie man an diesem Bild sieht… 😆

stampinup_muenchen_sab workshop (36)

Eine PIPPA&JEAN Schmuckecke gab es natürlich auch.

stampinup_muenchen_pippa jean schmuck

Was ich im Eifer des Gefechts nicht fotografisch festgehalten habe: Den Kaiserschmarrn (oh, da könnte ich mich immer reinlegen 😉 ) und die Tombola (viel Spaß mit den Sachen wünsche ich den Gewinnern).

Vielen Dank an alle, die da gewesen sind! Und vielen Dank an meine Downline Simone, die mir beim Workshop heute unterstützt hat.

Stampin‘ Up Team-Weihnachtsfeier bei mir zuhause in München

Letzten Freitag habe ich zu einer kleinen Weihnachtsfeier für mein Stampin‘ Up-Team eingeladen. Wie das immer so ist, konnten natürlich (leider) nicht alle kommen. Aber immerhin waren wir zu Acht. 😀 Für die zwei kurzfristig erkrankten Gäste haben wir zumindest mitgeswappt. Hier ein Blick auf die versammelten Swaps in aller Pracht.

stampinup_team weihnachtsfeier muenchen swaps alle

Neben Essen, Trinken und Weihnachtsmusik (logisch!) hatte ich auch ein Bastelprojekt mit den neuen Produkten aus dem Stampin‘ Up-Frühjahrskatalog für meine Gäste vorbereitet. Das hier war meine Musterkarte.

stampinup_botanical garden_pflanzen potpourri

Und so wurde an dem Abend bei einem Gläschen Sekt fleissig gewerkelt und dabei natürlich ausführlich gefachsimpelt. 😉

stampinup_team weihnachtsfeier muenchen 2015 (36)

stampinup_team weihnachtsfeier muenchen Basteltisch

stampinup_team weihnachtsfeier muenchen 2015 (30)

stampinup_team weihnachtsfeier muenchen 2015 (15)

stampinup_botanical Garden_team weihnachtsfeier)

Ein Gruppenfoto haben wir auch gemacht. Oh je, ich glaube, ich muss mich noch etwas näher mit der Selbstauslösefunktion beschäftigen. Auf dem Bild komme ich nur so reingeflogen und dann hat es schon geblitzt. Nun gut, besser etwas unscharf als gar kein Gruppenfoto. 😉

stampinup_team weihnachtsfeier muenchen 2015 (51)

Am nächsten Tag habe ich dann die Team-Schenkli Swaps noch en Detail abgelichtet. Ich hatte für die Mädels kleine Advent-Müslidosen.

stampinup_team weihnachtsfeier muenchen swaps

Dafür habe ich dann u.a. folgende hübsche Sachen im Tausch bekommen.

stampinup_team weihnachtsfeier muenchen 2015 (31)

stampinup_team weihnachtsfeier muenchen swaps 2

Vielen Dank an alle, die bei der Team-Weihnachtsfeier dabei waren! Freue mich schon aufs nächste Treffen. 😀

Heute öffnet sich übrigens bei unserem Stampin‘ Up Blog-Adventskalender das erste Türchen!

Letztes Stampin‘ Up-Weihnachtsworkshop der Saison

Am Freitag war ich bei Andrea in München-Neuhausen zu Gast. Mein letztes Weihnachts-Workshop der Saison. Ist es zu fassen? 😮

DSC_0981

Wir haben eine Weihnachtskarte und eine Verpackung gemacht. Bei der Karte musste der arme kleine Pinguin im Schneesturm frieren. Aber immerhin habe ich ihm Mütze und Schal verpasst!

stampinup_es schneit_weihnachtskarte

In die Verpackung, gemacht mit der Big Shot,  passt ordentlich was rein. Verschönert haben wir sie mit dem Stempelset „Kling Glöckchen“ und den passenden Edgelits Schlittenfahrt.

stampinup_schlittenfahrt_kling gloeckchen

Und hier nun die Werke, die bei der Stempelparty entstanden sind.

stampinup_kling gloeckchen_workshop

stampinup_es schneit_workshop Muenchen

Und am Sonntag waren dann noch Freunde zum Kaffee trinken zu Besuch. Damit es der 6-jährigen Matilda nicht langweilig wird während die Erwachsenen sich unterhalten, wurde eine Runde (sehr kreativ) gebastelt.

stampinup_basteln_kinder

P.S.: Noch bis 25.11. könnt Ihr bei meinem Blog-Candy mitspielen.

Mein großes Stampin‘ Up Weihnachtsworkshop in München-Sendling

Heute hat mein großes Stampin‘ Up Weihnachtsworkshop im Stemmerhof in München-Sendling stattgefunden. Ich muss sagen: Meine Weihnachts-Workshops genieße ich besonders. Finde, die Weihnachtsbastelei ist immer sehr stimmungsvoll. OK, so stimmungsvoll wie es halt bei rund 25 Leuten möglich ist. 😉

Die Ruhe vor dem Sturm.

stampinup_weihnachtsworkshop_muenchen (1)

Uuuuund: Action!

stampinup_weihnachtsworkshop_muenchen (11)

stampinup_weihnachtsworkshop_muenchen (15)

Ich habe drei Projekte vorbereitet: Zwei Karten und eine Verpackung.

Die Weihnachtskarte mit der Christbaumkugel aus dem Stempelset „Zauberhafte Zierde“ haben wir in klassischen Weihnachtsfarben gemacht und Chili, Waldmoos, Flüsterweiß und etwas Gold verwendet.

stampinup_zauberhaft zierde_weihnachtsworkshop

stampinup_zauberhafte zierde_workshop

Bei der zweiten Karte haben wir mit dem schönen Papier „Zauberwald“ gearbeitet und auch die Edgelits Schlittenfahrt mit dem passenden Stempelset kamen zum Einsatz. Außerdem haben wir ein Kuvert passend dazu bestempelt.

stampinup_Kling gloeckchen_weihnachtsworkshop

stampinup_Kling gloeckchen_weihnachtskarte

Eine Verpackung musste natürlich auch sein! So haben wir noch diese winterliche Pillowbox mit dem Stempelset „Fröhliche Stunden“ gemacht. Wobei als Alternative auch mit dem Hirsch gestempelt werden konnte.

stampinup_pillow box_fröhliche stunden

stampinup_pillowbox_fröhliche stunden

Leider habe ich nicht viele Gästewerke vor die Linse bekommen. Aber mit diesen hier hat es zum Ende des Workshops dann doch noch mit einem Foto geklappt!

stampinup_weihnachtsworkshop_muenchen (22)

Natürlich gab es auch wieder einen Schautisch mit vielen weihnachtlichen Werken. Diese stammen nicht nur von mir, sondern da sind auch Swaps dabei sowie Weihnachtskarten, die ich im letzten Jahr geschickt bekommen habe. So sehen die Gäste unterschiedliche Stile und Macharten.

stampinup_weihnachtsworkshop_muenchen (10)

Und dann hatte ich auch eine Ecke mit Pippa&Jean Schmuck aufgebaut. Den kann man seit kurzem übrigens auch über mich beziehen. Gerne könnt Ihr in meiner Online-Boutique vorbeischauen: http://www.pippajean.com/de/marionstempelt (Ihr müsst Euch anmelden, aber es kommt keine Werbung solange Ihr nicht den Newsletter beantragt). Bei Fragen einfach melden!

stampinup_weihnachtsworkshop_muenchen (2)

Eine Tombola gab es auch. Mir fällt nur gerade auf, dass ich von den Preisen gar kein Foto gemacht habe.

Ein großer Danke geht an meine Team-Mädels Sofia, Agnes und Anna-Lena. Eure Unterstützung war hervorragend!

stampinup_team_muenchen

Auf dem Foto trage ich übrigens meine Lieblings-Ohrringe aus der aktuellen Pippa&Jean Kollektion. Befürchte, man erkennt das auf dem Foto nicht so gut? Daher hier nochmal die Ohrringe „Chasing Star“ in Großansicht. 😉

Nächstes große Stampin‘ Up-Workshop in München

 

Hoffe, den Gästen hat der Weihnachts-Workshop genauso viel Spaß gemacht wie mir! Und weil ich schon gefragt wurde: Das nächste große Stampin‘ Up-Workshop wird im Januar statt finden. Den genauen Termin gebe ich im Dezember hier auf dem Blog bekannt.

Stampin‘ Up-Weihnachtsworkshop am Münchner Hirschgarten

Als ich gestern Vormittag aus dem Haus bin um zum Stampin‘ Up-Workshop bei Winnie zu fahren, präsentiert sich mir dieses Bild.

stampinup_workshop_muenchen

Eindeutig: Bastelwetter! 😀 Den Nebel, der bis Mittag über München lag, sieht man auf den Foto noch nicht mal. Passenderweise hatte ich zwei Weihnachtsprojekte vorbereitet. Die Gastgeberin hat sich gewünscht, dass wir zwei Weihnachtskarten machen.

stampinup_weihnachtskarten_workshop muenchen

Bei dieser Karte haben wir mit Silber embossed. Auf meiner Musterkarte war der Hirsch aus dem Stempelset „Wahre Weihnachtsfreude“ zu sehen. Die Workshop-Gäste hatten aber die Wahl und konnten alternativ auch die schönen Tannenbäume aus dem Stempelset „Wonderland“ nehmen.

stampinup_wahre weihnachtsfreude_weihnachtskarte

Bei dieser Karte haben wir ziemlich viel an der Big Shot gearbeitet und sowohl gestanzt wie geprägt.

stampinup_zauberhafte zierde_weihnachtskarte

Im Vorfeld haben wir bei mir im Stampin‘ Up-Team fleissig über WhatsApp disktuiert, ob der Spruch nun in Waldmoos oder Schwarz besser ist. Ähm ja, die Workshopteilnehmer hatten dazu eine eigene Meinung und neben Waldmoos wurde am häufigsten Chili verwendet. 😉 Hier die Gastgeberin mit ihrem Werk.

stampinup_workshop_muenchen_weihnachtskarte

stampinup_workshop weihnachten_muenchen

Ein Blick auf die Werke der Gäste. Da freut man sich gleich noch mehr auf Weihnachten. 😀

stampinup_weihnachtskarten workshop_muenchen

stampinup_weihnachtsworkshop_muenchen

Und wie immer hatte Winnie sehr leckere Sachen zum Essen vorbereitet u.a. diese hübschen Apfel-Blätterteigrosen. Mmmh!

stampinup_blaetterteigapfelrosen_workshop

Bericht vom Stampin‘ Up-Teamtreffen in München

Am Wochenende war es endlich soweit: Das lang geplante Treffen unseres Stampin‘ Up-Teams stand an. 😀 Für Sonntag hatte ich die Alte Scheune des Stemmerhofs in München-Sendling angemietet. Bei über 20 Teilnehmern brauchten wir einfach mehr Platz als bei mir Zuhause, wo vor zwei Jahren ein Team-Treffen statt gefunden hat. 😉

Bereits am Samstag reiste ein Teil der Team-Mädels an und netterweise hat uns Johanna für den Nachmittag zu sich nachhause eingeladen. Das Motto war so ein bisschen „ein bayerischer Nachmittag“. Was man an Johannas und meiner Kleidung ganz gut erkennen kann.

Stampin Up_Teamtreffen_Muenchen (6)

Johanna ist bekannt für ihre Backkünste und hat uns mit leckeren Cupcakes verwöhnt. Außerdem gab es noch einen bayerische Brotzeit, die Heike unglaublicherweise als Vesper bezeichnet hat. 😮

Stampin Up_Muenchen_Teamtreffen (10)

Der nächste Tag begann dann recht früh, da die Teilnehmer des Team-Treffens ab 10 Uhr erwartet wurden. Meine Übernachtungsgäste Heike und Constance und ich haben uns deshalb schon früh aufgemacht zum Stemmerhof in München-Sendling und wir waren ganz schön am wirbeln beim Aufbau. Vielen Dank nochmal für Eure Hilfe!

Hier seht Ihr Heike beim Aufbau der Ausstellung zu der ganz viele Demos aus unserem Team einen kreativen Beitrag geleistet haben. Außerdem kam ein Teil der Swaps von der Prämienreise zum Einsatz.

Und so sah es dann fertig aus. 😀

Stampin Up_Teamtreffen_Muenchen (62)

Etwas Tisch-Deko musste dann auch noch sein. Danke an Ruby für die schönen Stecker!

Stampin Up_Teamtreffen_Muenchen (39)

Nach und nach trafen dann die Gäste ein. Manche hatten eine weite Anreise und kamen z.B. aus Berlin, andere wohnten in München um die Ecke und kamen mit dem Fahrrad. Besonders gefreut hat mich, dass wir auch zwei österreichische Demos dabei hatten. 😀

Gestartet haben wir mit einer Begrüßungsrunde bei der ich auch ein paar Zahlen rund um unser Team genannt habe. Ich kann nur sagen: Die Mädels haben ein Wahnsinns-Jahr hingelegt! Außerdem konnten wir direkt vor Ort drei Team-Mitglieder ehren, die dieses Geschäftsjahr einen Umsatz von über 10.000 Euro erreicht haben. Well done, girls! Ich habe dann noch ein bisschen was zum neuen Vergütungsplan erzählt, der uns Demos ab Oktober erwartet und es gab eine Diskussionsrunde bei der es u.a. ums Bloggen, den Verkauf auf Märkten und das ein oder andere weitere Thema ging, das uns Stampin‘ Up-Demos so bewegt. Dann war es schon Zeit fürs Mittagessen!

Es gab Antipasti als Vorspeise. Hauptspeise war dann gebratener Zander und Rahm-Geschnetzeltes mit Reis und Gemüse. Als Nachtisch bzw. zur Kaffeezeit gab es noch Kaiserschmarrn mit Apfelmus. Mein persönliches Highlight!

Nach dem Essen startete der kreative Teil unseres Team-Treffens. Die Big Shot-Station wurde eröffnet. Hier konnte sich jeder bei den Dies, Edeglits, Framelits und Prägefoldern bedienen und sich nach Lust und Laune Rohlinge durchdrehen zum mit nachhause nehmen.

Stampin Up_Muenchen_Teamtreffen (17)

Stampin Up_Teamtreffen_Muenchen (110)

Weiterhin gab es drei Vorführungen zu verschiedenen Kreativ-Techniken. Christina hat uns gezeigt wie man Blätter herbstlich bunt mit schönen Farbverlauf stempelt, Heike hat uns das Klecksen, äh, sorry die Smooshing-Technik, vorgeführt. Und ich habe eine Verpackung vorgestellt.

Stampin Up_Teamtreffen_Muenchen (92)

Ein großes Highlight sind auch die Team-Schenklis gewesen. So nennen wir immer unsere Swap-Runde mit etwas hochwertigeren Tauschobjekten. Es passten nicht alle Schenklis auf den Tisch, daher mussten wir mit Stühlen anbauen. 😉 Hier mal ein kleiner Eindruck von den tollen Sachen.

Stampin Up_Teamtreffen_Muenchen (30)

Stampin Up_Teamtreffen_Muenchen (58)

Stampin Up_Teamtreffen_Muenchen (59)

Stampin Up_Teamtreffen_Muenchen (66)

Stampin Up_Teamtreffen_Muenchen (67)

Glaube, der Schenkli-Tausch hat allen viel Spaß gemacht!

Stampin Up_Teamtreffen_Muenchen (124)

Und zum Abtransport musste schon schweres Geschütz aufgefahren werden. 😉

Stampin Up_Teamtreffen_Muenchen (123)

Ich zeige Euch die ertauschten Swaps natürlich noch im Detail in einem eigenen Beitrag.

Es gab drei Runden Prize Patrol! Das hier waren die Gewinne.

stampinup_teamtreffen münchen_gewinne

Hier seht Ihr zwei der Gewinnerinnen.

Abschließend noch einige Schnappschüsse von dem Tag.

Stampin Up_Teamtreffen_Muenchen (72)

Stampin Up_Teamtreffen_Muenchen (28)

Stampin Up_Teamtreffen_Muenchen (44)

Stampin Up_Teamtreffen_Muenchen (71)

Ein Gruppenfoto haben wir natürlich auch gemacht. Johanna hatte sogar extra ihr Stativ dabei.

Stampin Up_Muenchen_Team

Stampin Up_Muenchen_Teamfoto

Finde, es war ein super Tage! Ein großer Dank an alle, die da waren und die dazu beigetragen haben, dass es so nett war. 😀 Freue mich schon aufs nächste Mal.

Stampin‘ Up Weihnachtsworkshop in München am 25.10.15

Endlich steht der Termin für mein jährliches großes Stampin‘ Up-Weihnachtsworkhop!  Es findet am 25. Oktober 2015 in München-Sendling statt. Wir werden drei kreative Werke rund um Weihnachten gestalten.

Stampinup_weihnachtsworkshop_münchen 2015

Hier die Details zu meinem Stampin‘ Up Weihnachtsworkshop 2015:

Termin: 25.10.15 (Sonntag), ab 14.30 Uhr
Ort: Stemmerhof, Plinganserstr. 6, München-Sendling
Kosten: 10 Euro (inkl. Kuchen, Material und Los)

Für Kuchen ist wie immer gesorgt. Es wird eine Tombola geben mit Stampin‘ Up-Preisen. Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Gäste beschränkt. First come, first serve. 😉

Wer dabei sein möchte, meldet sich bitte über diesen Link an: Anmeldung Stampin‘ Up Weihnachts-Workshop

Hier ein paar Eindrücke von meinen Stampin‘ Up Weihnachts-Workshops in den letzten Jahren:

Stampinup_München_Weihnachtsworkshop (6)

Stampinup_München_Weihnachtsworkshop (28)

stampinup_münchen_weihnachtsworkshop (53)

stampinup_münchen_weihnachtsworkshop (37)

stampinup_münchen_weihnachtsworkshop (43)

stampinup_münchen_weihnachtsworkshop (42)

Stampinup_München_Weihnachtsworkshop (41)

Freue mich schon sehr auf Euch! Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung. 😀

Stampin‘ Up Workshop mit kleiner Vorschau auf Herbst und Winter

Heute hatte ich bei mir zuhause in München-Pasing ein kleines Workshop, wo die Gäste schon eine Vorschau auf die neuen Stampin‘ Up-Produkte für Herbst und Winter bekommen haben. Und das bei 33 Grad – wie passend. 😉

stampinup_workshop München_sommer

Wir haben drei Projekte gemacht: Zwei Karten und eine Verpackung.

stampinup_workshopprojekte_muenchen

Bei der herbstlichen Karte haben wir mit dem Hintergrundstempel „Watercolor Wash“ und den neuem Stempelset „Blättertanz“ aus dem Stampin‘ Up Herbst-Winterkatalog gearbeitet. Alternativ konnten die Gäste auch das Blätterset „Vintage Leaves“ aus dem Stampin‘ Up-Hauptkatalog verwenden. Die Farben sind Brombeermousse, Terrakotta, Honiggelb und Sahara Sand.

stampinup_watercolorwash_blättertanz

Seht Ihr die kleine Schleife in Gold? Das ist ein Kordel aus dem neuen Stampin‘ Up Herbst-Winterkatalog, die ich nur empfehlen kann, weil sie sich so gut verarbeiten lässt. Wir haben sie bei der Verpackung auch gleich nochmal – in Silber – verwendet.

stampinup_magische weihnachten_verpackung

Und ja, auch der weihnachtliche Gruß auf dem Anhänger ist ein neuer Stempel. Die Verpackung haben wir übrigens nach eine Anleitung meiner Demo-Kollegin Sam aus England gemacht. Great project and Video-Tutorial, Sam. Thank you!

 

Und dann stand noch eine kleine quadratische Karte auf dem Programm. Hier haben wir die Sprüche aus dem Stempelset „Grußelemente“ in Szene gesetzt und mit dem Designerpapier „Frühjahrsfantasie“ (sozusagen als Gegenpol zu Herbst und Weihnachten) kombiniert.

stampinup_grusselemente_workshop Muenchen

Abschließend nun die Werke der Workshop-Gäste. Wie Ihr seht kam sowohl „Vintage Leaves“ aus dem Hauptkatalog wie auch „Blättertanz“ aus dem Herbst-Winter-Katalog zum Einsatz. 😉

stampinup_workshop München_blätterzauber stampinup_workshop München_vintage leaves stampinup_workshop München_watercolor wash

Vielen Dank, dass Ihr trotz Hochsommer-Wetter bei der Stempelparty dabei gewesen seid!

 

Stampin‘ Up-Workshop in München-Neuhausen bei Winnie

Am Freitag war ich bei Winnie für ein Stampin‘ Up-Workshop eingeladen. Da sie direkt am Münchner Hirschgarten wohnt und der dortige Biergarten sehr beliebt ist, war die Parkplatzsuche an diesem sonnigen Abend kein leichtes Unterfangen. 😉 Aber ich habe es trotzdem geschafft pünktlich einzutreffen.

Winnie hatte ein leckeres Buffet vorbereitet mit tollen Brot-Aufstrichen. Für den mit Aubergine musste sie mir dann auch gleich das Rezept geben.

stampinup_workshop München_verpflegung

Ich hatte zwei Projekte vorbereitet: Eine Karte und eine Verpackung. Passend zur Jahreszeit habe ich für die Karte das Stempelset „Worte, die gut tuen“ verwendet und eine Eistüte gemacht. Finde ja, das gestreifte Umschlagpapier erinnert an die Markise einer Eisdiele. 😉

stampinup_worte die gut tuen_workshop Karte

Bei der Verpackung haben wir mit dem Designer-Papier „Boheme“ gearbeitet.

stampinup_worte die gut tuen_workshop Verpackung

stampinup_worte die gut tuen_Boheme Verpackung

Der Spruch auf dem ausgestanzten Herz ist übrigens auch aus dem Set „Worte, die gut tuen“.

stampinup_workshop München_workshoptisch

stampinup_workshop München_stempelparty

Und hier nun die Werke der Workshop-Gäste. Da das Tageslicht schon weg war, sind die Fotos von der Lichtqualität her leider nicht so gut. Aber ich denke, man erkennt, dass schöne Sachen entstanden sind. 🙂

stampinup_worte die gut tuen_workshop werke

Die Karte von der Gastgeberin Winnie hat einen extra Foto-Termin bekommen, weil sie bis zum letzten Moment noch an ihr gefeilt hat. 😀

stampinup_worte die gut tuen_workshopkarte

stampinup_worte die gut tuen_ Verpackung

Es war ein toller Workshop! Vielen Dank, Winnie, für die Einladung. 😀

Willkommen im Stampin‘ Up-Team, Monika und Agnes!

Im Juni durfte ich zwei neue Stampin‘ Up-Demos bei mir im Team begrüßen: Monika und Agnes, beide aus München. Schön, dass Ihr dabei seid!

Monika hat bereits einen eigenen Blog. Und Agnes hat mich bei der Katalogparty im Münchner Stemmerhof unterstützt.

Das Willkommensgeschenk für die beiden habe ich mit einer Schleife und einem Anhänger versehen.

stampinup_downlinegeschenk_münchen

Für den Anhänger habe ich das Stempelset „Work of Art“ verwendet sowie die Farben Lagunenblau und Espresso. Die Wimpel sind schnell gemacht mit der neuen Fähnchen-Stanze.

stampinup_work of art_münchen

Übrigens: Wer sich bis Dienstag entschließt als Demo bei Stampin‘ Up einzusteigen, darf sich im Rahmen einer zeitlich befristeten Aktion zwei Gratis-Stempelsets nach Wahl (egal wie teuer) aussuchen. Mehr Infos und einen Überblick über mein Team findest Du auf dieser Unterseite: Stampin‘ Up-Demo werden. Bei Interesse berate ich Dich gerne persönlich!